li.mpmn-digital.com
Neue Rezepte

Brennnessel-Borschtsch mit Bohnen

Brennnessel-Borschtsch mit Bohnen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Da Brennnessel-Saison ist, dachte ich, ich gebe Ihnen ein Rezept für Brennnessel-Borschtsch, das ich in Bessarabien gegessen habe. Es ist göttlich! Eisenaufnahme für Fastende!

  • 1 große Karotte
  • 1 halber Sellerie
  • 1 Pastinake
  • eine Patrumjel-Wurzel
  • eine Zwiebel
  • 500 g gereinigte und gewaschene Brennnesseln
  • 300 g gekochte Bohnen
  • Tomaten aus dem Glas 300 g
  • 3 lg großes Pflanzenöl
  • eine Dillverbindung
  • ein Bund Petersilie
  • eine Leuste-Verbindung
  • oder Rohrstock
  • 3l Gemüsesuppe / Wasser

Portionen: 8

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Brennessel-Borschtsch mit Bohnen:

Die Zwiebel hacken und in Öl mit etwas Salz und einer halben Tasse Wasser härten, wenn die Zwiebel glasig wird, die von der Reibe gegebenen Wurzeln hinzufügen, alles bei schwacher Hitze etwa 7 Minuten köcheln lassen. Die gehackten Tomaten aus dem Glas oder 4 Esslöffel Brühe hinzufügen, noch einmal mischen lassen, dann die gewaschenen Brennnesseln hinzufügen und weich mischen. Bohnen, Suppe / Wasser dazugeben, 10 Minuten kochen lassen, den separaten Eisen-Borschtsch dazugeben und weitere 5 Minuten ruhen lassen. Zum Schluss fein gehacktes Grün hinzufügen und mit Salz würzen.

Es kann sowohl heiß als auch kalt mit Zwiebeln oder Peperoni serviert werden.

Großer Appetit!