li.mpmn-digital.com
Neueste Rezepte

Reste Pasta-Gefüllte Pizza Pie

Reste Pasta-Gefüllte Pizza Pie


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Wenn Sie jemals mit viel übrig gebliebener Pasta festgefahren sind, ist dies die perfekte Verwendung! Backen Sie es in einer tiefen Pizza mit viel Käse.MEHR +WENIGER-

Aktualisiert am 15. April 2015

2

Behälter Pillsbury ™ gekühlte Pizzakruste im klassischen Stil

1

Pfund Mozzarella-Käse, gerieben

1/2

Pfund übrig gebliebene gekochte Spaghetti oder andere Nudeln mit Sauce (Marinara, Alfredo usw.)

1/4

Pfund Peperoni, optional

Bilder ausblenden

  • 2

    Öffnen Sie eine Pizzakruste und rollen Sie sie leicht auf einer bemehlten Oberfläche zu einem 14-Zoll-Kreis aus.

  • 3

    Übertragen Sie den Teig in eine ofenfeste Pfanne (Gusseisen funktioniert am besten). Den Teig an den Seiten der Pfanne aufarbeiten.

  • 4

    Die Hälfte des geriebenen Käses in die Kruste streuen und mit den Nudelresten belegen. Dann die Nudeln mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Rest des Käses belegen.

  • 5

    Den zweiten Pizzateig ausrollen und die Pfanne mit dem Teig bedecken. Crimpen Sie die Ränder, um die Füllung abzudichten und eine Kruste zu bilden. Schneiden Sie mit einem gezackten Messer ein paar Löcher in die Oberseite, damit Dampf entweichen kann.

  • 6

    Backen Sie die Pizza 30 Minuten lang, bis die Ränder tief goldbraun sind und die Mitte durchgegart ist.

  • 7

    Lassen Sie die Pizza 5 Minuten abkühlen, bevor Sie sie in Scheiben schneiden und in großen Keilen servieren.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Nudelreste und Sauce zwischen zwei Krusten laden und backen. Das ist es!

    Soweit ich das beurteilen kann (in meinen vielen Jahren des Kochens), ist es unmöglich, die richtige Menge Pasta zuzubereiten. Es gibt immer zu viel oder zu wenig.

    Ich denke, wir können uns alle einig sein, dass nicht genug schrecklich wäre, also habe ich immer zu viel. Übrig gebliebene Spaghetti können für sich genommen etwas langweilig sein, deshalb versuche ich gerne, etwas anderes daraus zu machen.

    Dies war meine jüngste Kreation: Eine tiefe Pizza mit Spaghetti!

    Wenn Sie darüber nachdenken, ist es absolut sinnvoll. Pastasauce kommt der Pizzasauce ziemlich nahe und wenn sie in einer Pizza mit doppelter Kruste und viel klebrigem Käse gebacken wird, werden Sie nicht einmal denken, dass es Reste sind!

    Sie könnten wirklich jede übrig gebliebene Pasta dafür verwenden, aber eine Pasta mit roter Sauce funktioniert wirklich gut, da sie der Pizzasauce am nächsten kommt.

    Rollen Sie zunächst einen Ihrer Pizzateige aus und formen Sie ihn in Ihre tiefe Schüssel. Ich habe eine 12-Zoll-Gusseisenpfanne verwendet und sie hat perfekt funktioniert.

    Dann etwa die Hälfte Ihres geriebenen Mozzarella-Käses einlegen.

    Dann ist es Zeit, die Spaghetti anzuhäufen! Etwa 1/2 Pfund übrig gebliebene Nudeln sollten ausreichen, um Ihren Kuchen zu füllen.

    Dann mehr Käse über die Spaghetti geben und das oberste Stück Teig hinzufügen. Achten Sie darauf, die Ränder des Teigs zu kräuseln, um eine Kruste zu bilden, und schneiden Sie ein paar Löcher in die obere Kruste, damit Dampf entweichen kann.

    Backen Sie die Deep Dish Pizza etwa 30 Minuten lang bei 375ºF, bis die Ränder tief goldbraun sind und die Mitte durchgegart ist.

    Dies wird sehr heiß, wenn es aus dem Ofen kommt. Lassen Sie es daher einige Minuten abkühlen, bevor Sie es hineinschneiden.

    Jede Scheibe enthält klebrigen Käse, eine knusprige Pizzakruste und eine warme Spaghetti-Füllung!

    Nick hat Lust auf Kohlenhydrate! Schauen Sie sich seinen Blog Macheesmo an und folgen Sie ihm auf seinem Esslöffelprofil.


Schau das Video: Spaghetti Pie: The Portable Pasta - with Mommy and Mia


Bemerkungen:

  1. Brychan

    Tolle, sehr lustige Informationen

  2. Meztizil

    Vielen Dank für die Informationen, vielleicht kann ich Ihnen auch bei etwas helfen?

  3. Zolojin

    Unter uns gesagt, ich würde mich an Suchmaschinen wenden, um Hilfe zu erhalten.

  4. Chappel

    Ihre Nachricht, nur die Schönheit

  5. Kigajas

    Ich bin sicher, du liegst falsch.

  6. Basilius

    Du hast nicht recht. Schreiben Sie in PM, wir werden diskutieren.

  7. Yozahn

    Früher dachte ich anders, vielen Dank für die Informationen.



Eine Nachricht schreiben