li.mpmn-digital.com
Neue Rezepte

10 Dinge, die nur Leute aus Texas sagen

10 Dinge, die nur Leute aus Texas sagen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Wie viele dieser Texas-Begriffe kennen Sie?

Shutterstock

Du solltest besser deinen Texas-Slang auffrischen.

In Anbetracht der Tatsache, dass wir es zuvor getan haben eine Liste mit 20 Dingen, die nur Leute aus dem Süden sagen, Dieser Artikel war erwartet ein bisschen knifflig. Jeder, der sowohl in Texas als auch im weiteren Südosten der Vereinigten Staaten war, weiß jedoch, dass, obwohl die beiden Regionen viel gemeinsam haben, bestimmte Begriffe nur in Texas vorkommen.

Klicken Sie hier für 10 Dinge, die nur Leute aus Texas sagen

Mit anderen Worten, alle Texaner sind Südstaatler, aber nicht alle Südstaatler sind Texaner. Ihr folgt?

Vor diesem Hintergrund haben wir das Internet durchforstet und unsere Texas-Experten nach den Wörtern, Phrasen und Sprüchen befragt, die aus dem Lone Star State stammen oder fast ausschließlich in ihm verwendet werden. Obwohl Sie hier keine Verwendungen von "y'all" oder "fixin' to" finden (und einige davon waren harte Rufe), gibt es immer noch viele unterhaltsame sprachliche Wendungen. Wir sollten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass wir versucht haben, Terminologien, bei denen normale Wörter oder Phrasen einfach anders ausgesprochen werden, nicht aufzunehmen, sondern nach ganz originellen Beispielen zu streben.

Also schnapp dir deinen 10-Gallonen-Hut und zieh deine Stiefel an, denn nach der Veröffentlichung von Listen für der Süden, Mittlerer Westen, Neu England, und die Westküste, es gibt jetzt einen neuen Sheriff in der Stadt.


Ein 90-jähriger Texaner hat einen Rat für Willie Nelson zu seinem 88. Geburtstag

Altern ist nichts für schwache Nerven, aber Carlene weiß, worauf es ankommt.

1. Bleiben Sie positiv.

Ich glaube, ich hatte ein gutes Leben. Ich war glücklich. Ich habe fast alles erreicht, was ich erreichen wollte - eine College-Ausbildung zu bekommen, zu heiraten, Kinder zu bekommen. Es gab im Laufe der Jahre einige Einbrüche, aber ich bin erfolgreich aus ihnen herausgekommen.

Ich habe immer versucht, eine positive Einstellung zu den Dingen zu haben. Ich glaube, das kommt von meiner Mutter. Sie hat ihr ganzes Leben lang Prüfungen und Trübsal durchgemacht. Ihre beiden Ehemänner wurden ermordet, mein Vater wurde ermordet, als ich drei war. Sie musste mich irgendwie unterstützen, also fing sie an, Klavierunterricht zu geben. Wir hatten nie viel Geld, aber sie schien immer kleine Dinge zu finden, die uns glücklich machten. Sie war nie über irgendetwas negativ.

Ich hatte auch einige Herausforderungen in meinem Leben. Mein erster Mann ist an Krebs gestorben. Danach war ich fünf Jahre Single, und dann lernte ich meinen zweiten Ehemann kennen. Wir waren beide einsame Menschen, die zusammenkamen, und es hat Spaß gemacht, und ich war 22 Jahre lang mit ihm verheiratet, bevor er starb. Wir hatten ein gutes Leben. Und ich habe immer noch ein gutes Leben. Ich vermisse alle, aber ich bleibe beschäftigt. Ich bekam um 2002 Darmkrebs, aber ich hatte das Glück, einige sehr gute Ärzte zu haben, und ich erholte mich vollständig. Es kommt nie wieder.

2. Sei du selbst.

Ich lebe jetzt eigentlich gerne alleine. Ich mag es, die Kontrolle zu haben, und ich bin mein eigener bester Freund. In diesem Alter kann ich ziemlich gut machen, was ich will. Wenn ich es tun will, werde ich es tun, und wenn ich es nicht will, habe ich gewonnen. Ich habe Anrufe von Leuten bekommen, die mich eingeladen haben, etwas zu tun, und wenn ich nicht in der Stimmung bin, sage ich einfach: &bdquoEntschuldigung, ich werde das weitergeben.&rdquo

Ich wohne in einem schönen Zuhause. Es ist nicht schick, aber es ist bequem. Ich mache gerne meine Nadelspitze, ich kaufe gerne bei QVC ein, ich dekoriere gerne mein Zuhause. Ich habe noch einige meiner Weihnachtsdekorationen. Das ist eine Sache davon, allein zu leben, und wenn Sie Ihre Dekoration sechs Monate lang aufbewahren möchten, können Sie das, und niemand kommentiert.

3. Versuche jeden Tag etwas zu erreichen.

Ich koche gerne. Ich habe gelernt, verschiedene Speisen zuzubereiten. Mein zweiter Mann war ein fantastischer Koch, und ich habe viel von ihm gelernt. Deshalb probiere ich immer neue Rezepte aus und teile sie mit meiner Familie.

Eines meiner Lieblingszitate stammt von Muhammad Ali. Er sagte: „Zähle die Tage, damit die Tage zählen.“ Also stehe ich morgens auf und versuche, jeden Tag etwas zu erreichen. Es könnte sein, ein neues Rezept auszuprobieren oder Möbel zu bewegen. Ich versuche es einfach zu erreichen etwas. Dann gibt es noch ein Zitat von Rick Steves. Vor etwa zehn Jahren habe ich ihn im Fernsehen gesehen, als er sagte: &bdquoDerjenige ist nicht reich, der mit Geld nach Hause kommt, der ist reich, der mit Erfahrungen nach Hause kommt„ das habe ich aufgeschrieben. Ich habe viele gute Erfahrungen mit Freunden und Familie gemacht und blicke gerne auf diese guten Zeiten zurück.

4. Finden Sie Ihre Leute.

Ich hatte das Glück, eine sehr gute, unterstützende Familie zu haben. Jeder braucht eine Familie, und Sie müssen mit Ihrer Familie in Kontakt bleiben. Ich habe Freunde, die nicht einmal mit ihren Familien sprechen, und das ist so traurig. Ich glaube nicht, dass man ohne Familie durchs Leben kommt.

Ich mag es auch, Freunde um mich herum zu haben. Ich habe viele Freunde, und ich arbeite daran, ein Freund zu sein. Ich sage immer, man muss ein Freund sein, um einen Freund zu bekommen. Ich mag keine negativen Menschen. Sie machen mich furchtbar nervös. Tatsächlich fing ich an, sie von meiner Freundesliste zu streichen. Ich habe viel lieber positive Menschen um mich herum und das tut mir einfach besser. Ich bete auch jede Nacht meine Gebete und meine Gebete wurden viele Male erhört.

5. Lernen Sie, belastbar zu sein und trinken Sie ab und zu ein Glas Wein.

Wir haben nur ein Leben, wissen Sie. Sobald du weg bist, bist du weg. Ich möchte so lange wie möglich hier sein, solange meine Gesundheit mithält. Das Schlimmste am Älterwerden ist, dass man nicht mehr jung und hübsch aussieht. Ihr Haar beginnt grau zu werden oder Sie nehmen hier und da an Gewicht zu. Aber ich habe Glück. Ich fühle mich nicht anders als in der High School. Ich habe keine Schmerzen, ich bin in der Lage, mein Auto zu fahren, mich um das Haus zu kümmern, so ziemlich alles zu tun, was ich tun möchte. Abends trinke ich gerne ein Glas Wein und esse so ziemlich alles, was ich essen möchte. Es scheint geklappt zu haben.

Ich habe vor kurzem über mein High-School-Jahrbuch nachgedacht. In meinem Abschlussjahr hatte jeder unter seinem Foto einen Spruch darüber, wie seine Zukunft aussehen würde. Meiner sagte: &bdquoSie strebt nach dem Besten und hat sich mit weniger zufrieden gegeben&rdquo Das gefällt mir. Ich habe noch einige andere Zitate, die mir gefallen. Martin Luther King Jr. sagte: &bdquoDas Hauptproblem des Lebens besteht darin, zu lernen, wie man mit kostspieligen Unterbrechungen umgeht“Siehst du, jeder wird Unterbrechungen haben. Meine großen waren der Tod meiner beiden Ehemänner und meine Krebsdiagnose. Aber du musst damit klarkommen. Sie werden einige Probleme in Ihrem Leben haben und Sie müssen nur lernen, damit zu leben.

Das einzige, was ich Willie Nelson sagen kann, ist, das zu tun, was er gerne tut. Wenn Sie mit Ihrem Beruf unzufrieden sind, funktioniert er einfach nicht. Sie werden eine elende Person sein, um zu sein, und Sie werden unglücklich zu sich selbst sein. Wenn er mit dem, was er tut, zufrieden ist, muss er weitermachen. Und haben Freunde und Familie, die ihn unterstützen. Das sage ich jedem, nicht nur Willie.

Wie auch immer, ich hoffe, dass er einen sehr glücklichen achtundachtzigsten Geburtstag hat und dass er noch viele mehr hat.


Ein 90-jähriger Texaner hat einen Rat für Willie Nelson zu seinem 88. Geburtstag

Altern ist nichts für schwache Nerven, aber Carlene weiß, worauf es ankommt.

1. Bleiben Sie positiv.

Ich glaube, ich hatte ein gutes Leben. Ich war glücklich. Ich habe fast alles erreicht, was ich erreichen wollte - eine College-Ausbildung zu bekommen, zu heiraten, Kinder zu bekommen. Es gab im Laufe der Jahre einige Einbrüche, aber ich bin erfolgreich aus ihnen herausgekommen.

Ich habe immer versucht, eine positive Einstellung zu den Dingen zu haben. Ich glaube, das kommt von meiner Mutter. Sie hat ihr ganzes Leben lang Prüfungen und Trübsal durchgemacht. Ihre beiden Ehemänner wurden ermordet, mein Vater wurde ermordet, als ich drei war. Sie musste mich irgendwie unterstützen, also fing sie an, Klavierunterricht zu geben. Wir hatten nie viel Geld, aber sie schien immer kleine Dinge zu finden, die uns glücklich machten. Sie war nie über irgendetwas negativ.

Ich hatte auch einige Herausforderungen in meinem Leben. Mein erster Mann ist an Krebs gestorben. Danach war ich fünf Jahre Single, und dann lernte ich meinen zweiten Ehemann kennen. Wir waren beide einsame Menschen, die zusammenkamen, und es hat Spaß gemacht, und ich war 22 Jahre lang mit ihm verheiratet, bevor er starb. Wir hatten ein gutes Leben. Und ich habe immer noch ein gutes Leben. Ich vermisse alle, aber ich bleibe beschäftigt. Ich bekam um 2002 Darmkrebs, aber ich hatte das Glück, einige sehr gute Ärzte zu haben, und ich erholte mich vollständig. Es kommt nie wieder.

2. Sei du selbst.

Ich lebe jetzt eigentlich gerne alleine. Ich mag es, die Kontrolle zu haben, und ich bin mein eigener bester Freund. In diesem Alter kann ich ziemlich gut machen, was ich will. Wenn ich es tun will, werde ich es tun, und wenn ich es nicht will, habe ich gewonnen. Ich habe Anrufe von Leuten bekommen, die mich eingeladen haben, etwas zu tun, und wenn ich nicht in der Stimmung bin, sage ich einfach: &bdquoEntschuldigung, ich werde das weitergeben.&rdquo

Ich wohne in einem schönen Zuhause. Es ist nicht schick, aber es ist bequem. Ich mache gerne meine Nadelspitze, ich kaufe gerne bei QVC ein, ich dekoriere gerne mein Zuhause. Ich habe noch einige meiner Weihnachtsdekorationen. Das ist eine Sache davon, allein zu leben, und wenn Sie Ihre Dekoration sechs Monate lang aufbewahren möchten, können Sie das, und niemand kommentiert.

3. Versuche jeden Tag etwas zu erreichen.

Ich koche gerne. Ich habe gelernt, verschiedene Speisen zuzubereiten. Mein zweiter Mann war ein fantastischer Koch, und ich habe viel von ihm gelernt. Deshalb probiere ich immer neue Rezepte aus und teile sie mit meiner Familie.

Eines meiner Lieblingszitate stammt von Muhammad Ali. Er sagte: „Zähle die Tage, damit die Tage zählen.“ Also stehe ich morgens auf und versuche, jeden Tag etwas zu erreichen. Es könnte sein, ein neues Rezept auszuprobieren oder Möbel zu bewegen. Ich versuche es einfach zu erreichen etwas. Dann gibt es noch ein Zitat von Rick Steves. Vor etwa zehn Jahren habe ich ihn im Fernsehen gesehen, als er sagte: &bdquoDerjenige ist nicht reich, der mit Geld nach Hause kommt, der ist reich, der mit Erfahrungen nach Hause kommt„ das habe ich aufgeschrieben. Ich habe viele gute Erfahrungen mit Freunden und Familie gemacht und blicke gerne auf diese guten Zeiten zurück.

4. Finden Sie Ihre Leute.

Ich hatte das Glück, eine sehr gute, unterstützende Familie zu haben. Jeder braucht eine Familie, und Sie müssen mit Ihrer Familie in Kontakt bleiben. Ich habe Freunde, die nicht einmal mit ihren Familien sprechen, und das ist so traurig. Ich glaube nicht, dass man ohne Familie durchs Leben kommt.

Ich mag es auch, Freunde um mich herum zu haben. Ich habe viele Freunde, und ich arbeite daran, ein Freund zu sein. Ich sage immer, man muss ein Freund sein, um einen Freund zu bekommen. Ich mag keine negativen Menschen. Sie machen mich furchtbar nervös. Tatsächlich fing ich an, sie von meiner Freundesliste zu streichen. Ich habe viel lieber positive Menschen um mich herum und das tut mir einfach besser. Ich bete auch jede Nacht meine Gebete und meine Gebete wurden viele Male erhört.

5. Lernen Sie, belastbar zu sein und trinken Sie ab und zu ein Glas Wein.

Wir haben nur ein Leben, wissen Sie. Sobald du weg bist, bist du weg. Ich möchte so lange wie möglich hier sein, solange meine Gesundheit mithält. Das Schlimmste am Älterwerden ist, dass man nicht mehr jung und hübsch aussieht. Ihr Haar beginnt grau zu werden oder Sie nehmen hier und da an Gewicht zu. Aber ich habe Glück. Ich fühle mich nicht anders als in der High School. Ich habe keine Schmerzen, ich bin in der Lage, mein Auto zu fahren, mich um das Haus zu kümmern, so ziemlich alles zu tun, was ich tun möchte. Abends trinke ich gerne ein Glas Wein und esse so ziemlich alles, was ich essen möchte. Es scheint geklappt zu haben.

Ich habe vor kurzem über mein High-School-Jahrbuch nachgedacht. In meinem Abschlussjahr hatte jeder unter seinem Foto einen Spruch darüber, wie seine Zukunft aussehen würde. Meiner sagte: &bdquoSie strebt nach dem Besten und hat sich mit weniger zufrieden gegeben&rdquo Das gefällt mir. Ich habe noch einige andere Zitate, die mir gefallen. Martin Luther King Jr. sagte: &bdquoDas Hauptproblem des Lebens besteht darin, zu lernen, wie man mit kostspieligen Unterbrechungen umgeht“Siehst du, jeder wird Unterbrechungen haben. Meine großen waren der Tod meiner beiden Ehemänner und meine Krebsdiagnose. Aber du musst damit klarkommen. Sie werden einige Probleme in Ihrem Leben haben und Sie müssen nur lernen, damit zu leben.

Das einzige, was ich Willie Nelson sagen kann, ist, das zu tun, was er gerne tut. Wenn Sie mit Ihrem Beruf unzufrieden sind, funktioniert er einfach nicht. Sie werden eine elende Person sein, um zu sein, und Sie werden unglücklich zu sich selbst sein. Wenn er mit dem, was er tut, zufrieden ist, muss er weitermachen. Und haben Freunde und Familie, die ihn unterstützen. Das sage ich jedem, nicht nur Willie.

Wie auch immer, ich hoffe, dass er einen sehr glücklichen achtundachtzigsten Geburtstag hat und dass er noch viele mehr hat.


Ein 90-jähriger Texaner hat einen Rat für Willie Nelson zu seinem 88. Geburtstag

Altern ist nichts für schwache Nerven, aber Carlene weiß, worauf es ankommt.

1. Bleiben Sie positiv.

Ich glaube, ich hatte ein gutes Leben. Ich war glücklich. Ich habe fast alles erreicht, was ich erreichen wollte - eine College-Ausbildung zu bekommen, zu heiraten, Kinder zu bekommen. Es gab im Laufe der Jahre einige Einbrüche, aber ich bin erfolgreich aus ihnen herausgekommen.

Ich habe immer versucht, eine positive Einstellung zu den Dingen zu haben. Ich glaube, das kommt von meiner Mutter. Sie hat ihr ganzes Leben lang Prüfungen und Trübsal durchgemacht. Ihre beiden Ehemänner wurden ermordet, mein Vater wurde ermordet, als ich drei war. Sie musste mich irgendwie unterstützen, also fing sie an, Klavierunterricht zu geben. Wir hatten nie viel Geld, aber sie schien immer kleine Dinge zu finden, die uns glücklich machten. Sie war nie über irgendetwas negativ.

Ich hatte auch einige Herausforderungen in meinem Leben. Mein erster Mann ist an Krebs gestorben. Danach war ich fünf Jahre Single, und dann lernte ich meinen zweiten Ehemann kennen. Wir waren beide einsame Menschen, die zusammenkamen, und es hat Spaß gemacht, und ich war 22 Jahre lang mit ihm verheiratet, bevor er starb. Wir hatten ein gutes Leben. Und ich habe immer noch ein gutes Leben. Ich vermisse alle, aber ich bleibe beschäftigt. Ich bekam um 2002 Darmkrebs, aber ich hatte das Glück, einige sehr gute Ärzte zu haben, und ich erholte mich vollständig. Es kommt nie wieder.

2. Sei du selbst.

Ich lebe jetzt eigentlich gerne alleine. Ich mag es, die Kontrolle zu haben, und ich bin mein eigener bester Freund. In diesem Alter kann ich ziemlich gut machen, was ich will. Wenn ich es tun will, werde ich es tun, und wenn ich es nicht will, habe ich gewonnen. Ich habe Anrufe von Leuten bekommen, die mich eingeladen haben, etwas zu tun, und wenn ich nicht in der Stimmung bin, sage ich einfach: &bdquoEntschuldigung, ich werde das weitergeben.&rdquo

Ich wohne in einem schönen Zuhause. Es ist nicht schick, aber es ist bequem. Ich mache gerne meine Nadelspitze, ich kaufe gerne bei QVC ein, ich dekoriere gerne mein Zuhause. Ich habe noch einige meiner Weihnachtsdekorationen. Das ist eine Sache davon, allein zu leben, und wenn Sie Ihre Dekoration sechs Monate lang aufbewahren möchten, können Sie das, und niemand kommentiert.

3. Versuche jeden Tag etwas zu erreichen.

Ich koche gerne. Ich habe gelernt, verschiedene Speisen zuzubereiten. Mein zweiter Mann war ein fantastischer Koch, und ich habe viel von ihm gelernt. Deshalb probiere ich immer neue Rezepte aus und teile sie mit meiner Familie.

Eines meiner Lieblingszitate stammt von Muhammad Ali. Er sagte: „Zähle die Tage, damit die Tage zählen.“ Also stehe ich morgens auf und versuche, jeden Tag etwas zu erreichen. Es könnte sein, ein neues Rezept auszuprobieren oder Möbel zu bewegen. Ich versuche es einfach zu erreichen etwas. Dann gibt es noch ein Zitat von Rick Steves. Vor etwa zehn Jahren habe ich ihn im Fernsehen gesehen, als er sagte: &bdquoDerjenige ist nicht reich, der mit Geld nach Hause kommt, der ist reich, der mit Erfahrungen nach Hause kommt„ das habe ich aufgeschrieben. Ich habe viele gute Erfahrungen mit Freunden und Familie gemacht und blicke gerne auf diese guten Zeiten zurück.

4. Finden Sie Ihre Leute.

Ich hatte das Glück, eine sehr gute, unterstützende Familie zu haben. Jeder braucht eine Familie, und Sie müssen mit Ihrer Familie in Kontakt bleiben. Ich habe Freunde, die nicht einmal mit ihren Familien sprechen, und das ist so traurig. Ich glaube nicht, dass man ohne Familie durchs Leben kommt.

Ich mag es auch, Freunde um mich herum zu haben. Ich habe viele Freunde, und ich arbeite daran, ein Freund zu sein. Ich sage immer, man muss ein Freund sein, um einen Freund zu bekommen. Ich mag keine negativen Menschen. Sie machen mich furchtbar nervös. Tatsächlich fing ich an, sie von meiner Freundesliste zu streichen. Ich habe viel lieber positive Menschen um mich herum und das tut mir einfach besser. Ich bete auch jede Nacht meine Gebete und meine Gebete wurden viele Male erhört.

5. Lernen Sie, belastbar zu sein und trinken Sie ab und zu ein Glas Wein.

Wir haben nur ein Leben, wissen Sie. Sobald du weg bist, bist du weg. Ich möchte so lange wie möglich hier sein, solange meine Gesundheit mithält. Das Schlimmste am Älterwerden ist, dass man nicht mehr jung und hübsch aussieht. Ihr Haar beginnt grau zu werden oder Sie nehmen hier und da an Gewicht zu. Aber ich habe Glück. Ich fühle mich nicht anders als in der High School. Ich habe keine Schmerzen, ich bin in der Lage, mein Auto zu fahren, mich um das Haus zu kümmern, so ziemlich alles zu tun, was ich tun möchte. Abends trinke ich gerne ein Glas Wein und esse so ziemlich alles, was ich essen möchte. Es scheint geklappt zu haben.

Ich habe vor kurzem über mein High-School-Jahrbuch nachgedacht. In meinem Abschlussjahr hatte jeder unter seinem Foto einen Spruch darüber, wie seine Zukunft aussehen würde. Meiner sagte: &bdquoSie strebt nach dem Besten und hat sich mit weniger zufrieden gegeben&rdquo Das gefällt mir. Ich habe noch einige andere Zitate, die mir gefallen. Martin Luther King Jr. sagte: &bdquoDas Hauptproblem des Lebens besteht darin, zu lernen, wie man mit kostspieligen Unterbrechungen umgeht“Siehst du, jeder wird Unterbrechungen haben. Meine großen waren der Tod meiner beiden Ehemänner und meine Krebsdiagnose. Aber du musst damit klarkommen. Sie werden einige Probleme in Ihrem Leben haben und Sie müssen nur lernen, damit zu leben.

Das einzige, was ich Willie Nelson sagen kann, ist, das zu tun, was er gerne tut. Wenn Sie mit Ihrem Beruf unzufrieden sind, funktioniert er einfach nicht. Sie werden eine elende Person sein, um zu sein, und Sie werden unglücklich zu sich selbst sein. Wenn er mit dem, was er tut, zufrieden ist, muss er weitermachen. Und haben Freunde und Familie, die ihn unterstützen. Das sage ich jedem, nicht nur Willie.

Wie auch immer, ich hoffe, dass er einen sehr glücklichen achtundachtzigsten Geburtstag hat und dass er noch viele mehr hat.


Ein 90-jähriger Texaner hat einen Rat für Willie Nelson zu seinem 88. Geburtstag

Altern ist nichts für schwache Nerven, aber Carlene weiß, worauf es ankommt.

1. Bleiben Sie positiv.

Ich glaube, ich hatte ein gutes Leben. Ich war glücklich. Ich habe fast alles erreicht, was ich erreichen wollte - eine College-Ausbildung zu bekommen, zu heiraten, Kinder zu bekommen. Es gab im Laufe der Jahre einige Einbrüche, aber ich bin erfolgreich aus ihnen herausgekommen.

Ich habe immer versucht, eine positive Einstellung zu den Dingen zu haben. Ich glaube, das kommt von meiner Mutter. Sie hat ihr ganzes Leben lang Prüfungen und Trübsal durchgemacht. Ihre beiden Ehemänner wurden ermordet, mein Vater wurde ermordet, als ich drei war. Sie musste mich irgendwie unterstützen, also fing sie an, Klavierunterricht zu geben. Wir hatten nie viel Geld, aber sie schien immer kleine Dinge zu finden, die uns glücklich machten. Sie war nie über irgendetwas negativ.

Ich hatte auch einige Herausforderungen in meinem Leben. Mein erster Mann ist an Krebs gestorben. Danach war ich fünf Jahre Single, und dann lernte ich meinen zweiten Ehemann kennen. Wir waren beide einsame Menschen, die zusammenkamen, und es hat Spaß gemacht, und ich war 22 Jahre lang mit ihm verheiratet, bevor er starb. Wir hatten ein gutes Leben. Und ich habe immer noch ein gutes Leben. Ich vermisse alle, aber ich bleibe beschäftigt. Ich bekam um 2002 Darmkrebs, aber ich hatte das Glück, einige sehr gute Ärzte zu haben, und ich erholte mich vollständig. Es kommt nie wieder.

2. Sei du selbst.

Ich lebe jetzt eigentlich gerne alleine. Ich mag es, die Kontrolle zu haben, und ich bin mein eigener bester Freund. In diesem Alter kann ich ziemlich gut machen, was ich will. Wenn ich es tun will, werde ich es tun, und wenn ich es nicht will, habe ich gewonnen. Ich habe Anrufe von Leuten bekommen, die mich eingeladen haben, etwas zu tun, und wenn ich nicht in der Stimmung bin, sage ich einfach: &bdquoEntschuldigung, ich werde das weitergeben.&rdquo

Ich wohne in einem schönen Zuhause. Es ist nicht schick, aber es ist bequem. Ich mache gerne meine Nadelspitze, ich kaufe gerne bei QVC ein, ich dekoriere gerne mein Zuhause. Ich habe noch einige meiner Weihnachtsdekorationen. Das ist eine Sache davon, allein zu leben, und wenn Sie Ihre Dekoration sechs Monate lang aufbewahren möchten, können Sie das, und niemand kommentiert.

3. Versuche jeden Tag etwas zu erreichen.

Ich koche gerne. Ich habe gelernt, verschiedene Speisen zuzubereiten. Mein zweiter Mann war ein fantastischer Koch, und ich habe viel von ihm gelernt. Deshalb probiere ich immer neue Rezepte aus und teile sie mit meiner Familie.

Eines meiner Lieblingszitate stammt von Muhammad Ali. Er sagte: „Zähle die Tage, damit die Tage zählen.“ Also stehe ich morgens auf und versuche, jeden Tag etwas zu erreichen. Es könnte sein, ein neues Rezept auszuprobieren oder Möbel zu bewegen. Ich versuche es einfach zu erreichen etwas. Dann gibt es noch ein Zitat von Rick Steves. Vor etwa zehn Jahren habe ich ihn im Fernsehen gesehen, als er sagte: &bdquoDerjenige ist nicht reich, der mit Geld nach Hause kommt, der ist reich, der mit Erfahrungen nach Hause kommt„ das habe ich aufgeschrieben. Ich habe viele gute Erfahrungen mit Freunden und Familie gemacht und blicke gerne auf diese guten Zeiten zurück.

4. Finden Sie Ihre Leute.

Ich hatte das Glück, eine sehr gute, unterstützende Familie zu haben. Jeder braucht eine Familie, und Sie müssen mit Ihrer Familie in Kontakt bleiben. Ich habe Freunde, die nicht einmal mit ihren Familien sprechen, und das ist so traurig. Ich glaube nicht, dass man ohne Familie durchs Leben kommt.

Ich mag es auch, Freunde um mich herum zu haben. Ich habe viele Freunde, und ich arbeite daran, ein Freund zu sein. Ich sage immer, man muss ein Freund sein, um einen Freund zu bekommen. Ich mag keine negativen Menschen. Sie machen mich furchtbar nervös. Tatsächlich fing ich an, sie von meiner Freundesliste zu streichen. Ich habe viel lieber positive Menschen um mich herum und das tut mir einfach besser. Ich bete auch jede Nacht meine Gebete und meine Gebete wurden viele Male erhört.

5. Lernen Sie, belastbar zu sein und trinken Sie ab und zu ein Glas Wein.

Wir haben nur ein Leben, wissen Sie. Sobald du weg bist, bist du weg. Ich möchte so lange wie möglich hier sein, solange meine Gesundheit mithält. Das Schlimmste am Älterwerden ist, dass man nicht mehr jung und hübsch aussieht. Ihr Haar beginnt grau zu werden oder Sie nehmen hier und da an Gewicht zu. Aber ich habe Glück. Ich fühle mich nicht anders als in der High School. Ich habe keine Schmerzen, ich bin in der Lage, mein Auto zu fahren, mich um das Haus zu kümmern, so ziemlich alles zu tun, was ich tun möchte. Abends trinke ich gerne ein Glas Wein und esse so ziemlich alles, was ich essen möchte. Es scheint geklappt zu haben.

Ich habe vor kurzem über mein High-School-Jahrbuch nachgedacht. In meinem Abschlussjahr hatte jeder unter seinem Foto einen Spruch darüber, wie seine Zukunft aussehen würde. Meiner sagte: &bdquoSie strebt nach dem Besten und hat sich mit weniger zufrieden gegeben&rdquo Das gefällt mir. Ich habe noch einige andere Zitate, die mir gefallen. Martin Luther King Jr. sagte: &bdquoDas Hauptproblem des Lebens besteht darin, zu lernen, wie man mit kostspieligen Unterbrechungen umgeht“Siehst du, jeder wird Unterbrechungen haben. Meine großen waren der Tod meiner beiden Ehemänner und meine Krebsdiagnose. Aber du musst damit klarkommen. Sie werden einige Probleme in Ihrem Leben haben und Sie müssen nur lernen, damit zu leben.

Das einzige, was ich Willie Nelson sagen kann, ist, das zu tun, was er gerne tut. Wenn Sie mit Ihrem Beruf unzufrieden sind, funktioniert er einfach nicht. Sie werden eine elende Person sein, um zu sein, und Sie werden unglücklich zu sich selbst sein. Wenn er mit dem, was er tut, zufrieden ist, muss er weitermachen. Und haben Freunde und Familie, die ihn unterstützen. Das sage ich jedem, nicht nur Willie.

Wie auch immer, ich hoffe, dass er einen sehr glücklichen achtundachtzigsten Geburtstag hat und dass er noch viele mehr hat.


Ein 90-jähriger Texaner hat einen Rat für Willie Nelson zu seinem 88. Geburtstag

Altern ist nichts für schwache Nerven, aber Carlene weiß, worauf es ankommt.

1. Bleiben Sie positiv.

Ich glaube, ich hatte ein gutes Leben. Ich war glücklich. Ich habe fast alles erreicht, was ich erreichen wollte - eine College-Ausbildung zu bekommen, zu heiraten, Kinder zu bekommen. Es gab im Laufe der Jahre einige Einbrüche, aber ich bin erfolgreich aus ihnen herausgekommen.

Ich habe immer versucht, eine positive Einstellung zu den Dingen zu haben. Ich glaube, das kommt von meiner Mutter. Sie hat ihr ganzes Leben lang Prüfungen und Trübsal durchgemacht. Ihre beiden Ehemänner wurden ermordet, mein Vater wurde ermordet, als ich drei war. Sie musste mich irgendwie unterstützen, also fing sie an, Klavierunterricht zu geben. Wir hatten nie viel Geld, aber sie schien immer kleine Dinge zu finden, die uns glücklich machten. Sie war nie über irgendetwas negativ.

Ich hatte auch einige Herausforderungen in meinem Leben. Mein erster Mann ist an Krebs gestorben. Danach war ich fünf Jahre Single, und dann lernte ich meinen zweiten Ehemann kennen. Wir waren beide einsame Menschen, die zusammenkamen, und es hat Spaß gemacht, und ich war 22 Jahre lang mit ihm verheiratet, bevor er starb. Wir hatten ein gutes Leben. Und ich habe immer noch ein gutes Leben. Ich vermisse alle, aber ich bleibe beschäftigt. Ich bekam um 2002 Darmkrebs, aber ich hatte das Glück, einige sehr gute Ärzte zu haben, und ich erholte mich vollständig. Es kommt nie wieder.

2. Sei du selbst.

Ich lebe jetzt eigentlich gerne alleine. Ich mag es, die Kontrolle zu haben, und ich bin mein eigener bester Freund. In diesem Alter kann ich ziemlich gut machen, was ich will. Wenn ich es tun will, werde ich es tun, und wenn ich es nicht will, habe ich gewonnen. Ich habe Anrufe von Leuten bekommen, die mich eingeladen haben, etwas zu tun, und wenn ich nicht in der Stimmung bin, sage ich einfach: &bdquoEntschuldigung, ich werde das weitergeben.&rdquo

Ich wohne in einem schönen Zuhause. Es ist nicht schick, aber es ist bequem. Ich mache gerne meine Nadelspitze, ich kaufe gerne bei QVC ein, ich dekoriere gerne mein Zuhause. Ich habe noch einige meiner Weihnachtsdekorationen. Das ist eine Sache davon, allein zu leben, und wenn Sie Ihre Dekoration sechs Monate lang aufbewahren möchten, können Sie das, und niemand kommentiert.

3. Versuche jeden Tag etwas zu erreichen.

Ich koche gerne. Ich habe gelernt, verschiedene Speisen zuzubereiten. Mein zweiter Mann war ein fantastischer Koch, und ich habe viel von ihm gelernt. Deshalb probiere ich immer neue Rezepte aus und teile sie mit meiner Familie.

Eines meiner Lieblingszitate stammt von Muhammad Ali. Er sagte: „Zähle die Tage, damit die Tage zählen.“ Also stehe ich morgens auf und versuche, jeden Tag etwas zu erreichen. Es könnte sein, ein neues Rezept auszuprobieren oder Möbel zu bewegen. Ich versuche es einfach zu erreichen etwas. Dann gibt es noch ein Zitat von Rick Steves. Vor etwa zehn Jahren habe ich ihn im Fernsehen gesehen, als er sagte: &bdquoDerjenige ist nicht reich, der mit Geld nach Hause kommt, der ist reich, der mit Erfahrungen nach Hause kommt„ das habe ich aufgeschrieben. Ich habe viele gute Erfahrungen mit Freunden und Familie gemacht und blicke gerne auf diese guten Zeiten zurück.

4. Finden Sie Ihre Leute.

Ich hatte das Glück, eine sehr gute, unterstützende Familie zu haben. Jeder braucht eine Familie, und Sie müssen mit Ihrer Familie in Kontakt bleiben. Ich habe Freunde, die nicht einmal mit ihren Familien sprechen, und das ist so traurig. Ich glaube nicht, dass man ohne Familie durchs Leben kommt.

Ich mag es auch, Freunde um mich herum zu haben. Ich habe viele Freunde, und ich arbeite daran, ein Freund zu sein. Ich sage immer, man muss ein Freund sein, um einen Freund zu bekommen. Ich mag keine negativen Menschen. Sie machen mich furchtbar nervös. Tatsächlich fing ich an, sie von meiner Freundesliste zu streichen. Ich habe viel lieber positive Menschen um mich herum und das tut mir einfach besser. Ich bete auch jede Nacht meine Gebete und meine Gebete wurden viele Male erhört.

5. Lernen Sie, belastbar zu sein und trinken Sie ab und zu ein Glas Wein.

Wir haben nur ein Leben, wissen Sie. Sobald du weg bist, bist du weg. Ich möchte so lange wie möglich hier sein, solange meine Gesundheit mithält. Das Schlimmste am Älterwerden ist, dass man nicht mehr jung und hübsch aussieht. Ihr Haar beginnt grau zu werden oder Sie nehmen hier und da an Gewicht zu. Aber ich habe Glück. Ich fühle mich nicht anders als in der High School. Ich habe keine Schmerzen, ich bin in der Lage, mein Auto zu fahren, mich um das Haus zu kümmern, so ziemlich alles zu tun, was ich tun möchte. Abends trinke ich gerne ein Glas Wein und esse so ziemlich alles, was ich essen möchte. Es scheint geklappt zu haben.

Ich habe vor kurzem über mein High-School-Jahrbuch nachgedacht. In meinem Abschlussjahr hatte jeder unter seinem Foto einen Spruch darüber, wie seine Zukunft aussehen würde. Meiner sagte: &bdquoSie strebt nach dem Besten und hat sich mit weniger zufrieden gegeben&rdquo Das gefällt mir. Ich habe noch einige andere Zitate, die mir gefallen. Martin Luther King Jr. sagte: &bdquoDas Hauptproblem des Lebens besteht darin, zu lernen, wie man mit kostspieligen Unterbrechungen umgeht“Siehst du, jeder wird Unterbrechungen haben. Meine großen waren der Tod meiner beiden Ehemänner und meine Krebsdiagnose. Aber du musst damit klarkommen. Sie werden einige Probleme in Ihrem Leben haben und Sie müssen nur lernen, damit zu leben.

Das einzige, was ich Willie Nelson sagen kann, ist, das zu tun, was er gerne tut. Wenn Sie mit Ihrem Beruf unzufrieden sind, funktioniert er einfach nicht. Sie werden eine elende Person sein, um zu sein, und Sie werden unglücklich zu sich selbst sein. Wenn er mit dem, was er tut, zufrieden ist, muss er weitermachen. Und haben Freunde und Familie, die ihn unterstützen. Das sage ich jedem, nicht nur Willie.

Wie auch immer, ich hoffe, dass er einen sehr glücklichen achtundachtzigsten Geburtstag hat und dass er noch viele mehr hat.


Ein 90-jähriger Texaner hat einen Rat für Willie Nelson zu seinem 88. Geburtstag

Altern ist nichts für schwache Nerven, aber Carlene weiß, worauf es ankommt.

1. Bleiben Sie positiv.

Ich glaube, ich hatte ein gutes Leben. Ich war glücklich. Ich habe fast alles erreicht, was ich erreichen wollte - eine College-Ausbildung zu bekommen, zu heiraten, Kinder zu bekommen. Es gab im Laufe der Jahre einige Einbrüche, aber ich bin erfolgreich aus ihnen herausgekommen.

Ich habe immer versucht, eine positive Einstellung zu den Dingen zu haben. Ich glaube, das kommt von meiner Mutter. Sie hat ihr ganzes Leben lang Prüfungen und Trübsal durchgemacht. Ihre beiden Ehemänner wurden ermordet, mein Vater wurde ermordet, als ich drei war. Sie musste mich irgendwie unterstützen, also fing sie an, Klavierunterricht zu geben. Wir hatten nie viel Geld, aber sie schien immer kleine Dinge zu finden, die uns glücklich machten. Sie war nie über irgendetwas negativ.

Ich hatte auch einige Herausforderungen in meinem Leben. Mein erster Mann ist an Krebs gestorben. Danach war ich fünf Jahre Single, und dann lernte ich meinen zweiten Ehemann kennen. Wir waren beide einsame Menschen, die zusammenkamen, und es hat Spaß gemacht, und ich war 22 Jahre lang mit ihm verheiratet, bevor er starb. Wir hatten ein gutes Leben. Und ich habe immer noch ein gutes Leben. Ich vermisse alle, aber ich bleibe beschäftigt. Ich bekam um 2002 Darmkrebs, aber ich hatte das Glück, einige sehr gute Ärzte zu haben, und ich erholte mich vollständig. Es kommt nie wieder.

2. Sei du selbst.

Ich lebe jetzt eigentlich gerne alleine. Ich mag es, die Kontrolle zu haben, und ich bin mein eigener bester Freund. In diesem Alter kann ich ziemlich gut machen, was ich will. Wenn ich es tun will, werde ich es tun, und wenn ich es nicht will, habe ich gewonnen. Ich habe Anrufe von Leuten bekommen, die mich eingeladen haben, etwas zu tun, und wenn ich nicht in der Stimmung bin, sage ich einfach: &bdquoEntschuldigung, ich werde das weitergeben.&rdquo

Ich wohne in einem schönen Zuhause. Es ist nicht schick, aber es ist bequem. Ich mache gerne meine Nadelspitze, ich kaufe gerne bei QVC ein, ich dekoriere gerne mein Zuhause. Ich habe noch einige meiner Weihnachtsdekorationen. Das ist eine Sache davon, allein zu leben, und wenn Sie Ihre Dekoration sechs Monate lang aufbewahren möchten, können Sie das, und niemand kommentiert.

3. Versuche jeden Tag etwas zu erreichen.

Ich koche gerne. Ich habe gelernt, verschiedene Speisen zuzubereiten. Mein zweiter Mann war ein fantastischer Koch, und ich habe viel von ihm gelernt. Deshalb probiere ich immer neue Rezepte aus und teile sie mit meiner Familie.

Eines meiner Lieblingszitate stammt von Muhammad Ali. Er sagte: „Zähle die Tage, damit die Tage zählen.“ Also stehe ich morgens auf und versuche, jeden Tag etwas zu erreichen. Es könnte sein, ein neues Rezept auszuprobieren oder Möbel zu bewegen. Ich versuche es einfach zu erreichen etwas. Dann gibt es noch ein Zitat von Rick Steves. Vor etwa zehn Jahren habe ich ihn im Fernsehen gesehen, als er sagte: &bdquoDerjenige ist nicht reich, der mit Geld nach Hause kommt, der ist reich, der mit Erfahrungen nach Hause kommt„ das habe ich aufgeschrieben. Ich habe viele gute Erfahrungen mit Freunden und Familie gemacht und blicke gerne auf diese guten Zeiten zurück.

4. Finden Sie Ihre Leute.

Ich hatte das Glück, eine sehr gute, unterstützende Familie zu haben. Jeder braucht eine Familie, und Sie müssen mit Ihrer Familie in Kontakt bleiben. Ich habe Freunde, die nicht einmal mit ihren Familien sprechen, und das ist so traurig. Ich glaube nicht, dass man ohne Familie durchs Leben kommt.

Ich mag es auch, Freunde um mich herum zu haben. Ich habe viele Freunde, und ich arbeite daran, ein Freund zu sein. Ich sage immer, man muss ein Freund sein, um einen Freund zu bekommen. Ich mag keine negativen Menschen. Sie machen mich furchtbar nervös. Tatsächlich fing ich an, sie von meiner Freundesliste zu streichen. Ich habe viel lieber positive Menschen um mich herum und das tut mir einfach besser. Ich bete auch jede Nacht meine Gebete und meine Gebete wurden viele Male erhört.

5. Lernen Sie, belastbar zu sein und trinken Sie ab und zu ein Glas Wein.

Wir haben nur ein Leben, wissen Sie. Sobald du weg bist, bist du weg. Ich möchte so lange wie möglich hier sein, solange meine Gesundheit mithält. Das Schlimmste am Älterwerden ist, dass man nicht mehr jung und hübsch aussieht. Ihr Haar beginnt grau zu werden oder Sie nehmen hier und da an Gewicht zu. Aber ich habe Glück. Ich fühle mich nicht anders als in der High School. Ich habe keine Schmerzen, ich bin in der Lage, mein Auto zu fahren, mich um das Haus zu kümmern, so ziemlich alles zu tun, was ich tun möchte. Abends trinke ich gerne ein Glas Wein und esse so ziemlich alles, was ich essen möchte. Es scheint geklappt zu haben.

Ich habe vor kurzem über mein High-School-Jahrbuch nachgedacht. In meinem Abschlussjahr hatte jeder unter seinem Foto einen Spruch darüber, wie seine Zukunft aussehen würde. Meiner sagte: &bdquoSie strebt nach dem Besten und hat sich mit weniger zufrieden gegeben&rdquo Das gefällt mir. Ich habe noch einige andere Zitate, die mir gefallen. Martin Luther King Jr. sagte: &bdquoDas Hauptproblem des Lebens besteht darin, zu lernen, wie man mit kostspieligen Unterbrechungen umgeht“Siehst du, jeder wird Unterbrechungen haben. Meine großen waren der Tod meiner beiden Ehemänner und meine Krebsdiagnose. Aber du musst damit klarkommen. Sie werden einige Probleme in Ihrem Leben haben und Sie müssen nur lernen, damit zu leben.

Das einzige, was ich Willie Nelson sagen kann, ist, das zu tun, was er gerne tut. Wenn Sie mit Ihrem Beruf unzufrieden sind, funktioniert er einfach nicht. Sie werden eine elende Person sein, um zu sein, und Sie werden unglücklich zu sich selbst sein. Wenn er mit dem, was er tut, zufrieden ist, muss er weitermachen. Und haben Freunde und Familie, die ihn unterstützen. Das sage ich jedem, nicht nur Willie.

Wie auch immer, ich hoffe, dass er einen sehr glücklichen achtundachtzigsten Geburtstag hat und dass er noch viele mehr hat.


Ein 90-jähriger Texaner hat einen Rat für Willie Nelson zu seinem 88. Geburtstag

Altern ist nichts für schwache Nerven, aber Carlene weiß, worauf es ankommt.

1. Bleiben Sie positiv.

Ich glaube, ich hatte ein gutes Leben. Ich war glücklich. Ich habe fast alles erreicht, was ich erreichen wollte - eine College-Ausbildung zu bekommen, zu heiraten, Kinder zu bekommen. Es gab im Laufe der Jahre einige Einbrüche, aber ich bin erfolgreich aus ihnen herausgekommen.

Ich habe immer versucht, eine positive Einstellung zu den Dingen zu haben. Ich glaube, das kommt von meiner Mutter. Sie hat ihr ganzes Leben lang Prüfungen und Trübsal durchgemacht. Ihre beiden Ehemänner wurden ermordet, mein Vater wurde ermordet, als ich drei war. Sie musste mich irgendwie unterstützen, also fing sie an, Klavierunterricht zu geben. Wir hatten nie viel Geld, aber sie schien immer kleine Dinge zu finden, die uns glücklich machten. Sie war nie über irgendetwas negativ.

Ich hatte auch einige Herausforderungen in meinem Leben. Mein erster Mann ist an Krebs gestorben. Danach war ich fünf Jahre Single, und dann lernte ich meinen zweiten Ehemann kennen. Wir waren beide einsame Menschen, die zusammenkamen, und es hat Spaß gemacht, und ich war 22 Jahre lang mit ihm verheiratet, bevor er starb. Wir hatten ein gutes Leben. Und ich habe immer noch ein gutes Leben. Ich vermisse alle, aber ich bleibe beschäftigt. Ich bekam um 2002 Darmkrebs, aber ich hatte das Glück, einige sehr gute Ärzte zu haben, und ich erholte mich vollständig. Es kommt nie wieder.

2. Sei du selbst.

Ich lebe jetzt eigentlich gerne alleine. Ich mag es, die Kontrolle zu haben, und ich bin mein eigener bester Freund. In diesem Alter kann ich ziemlich gut machen, was ich will. Wenn ich es tun will, werde ich es tun, und wenn ich es nicht will, habe ich gewonnen. Ich habe Anrufe von Leuten bekommen, die mich eingeladen haben, etwas zu tun, und wenn ich nicht in der Stimmung bin, sage ich einfach: &bdquoEntschuldigung, ich werde das weitergeben.&rdquo

Ich wohne in einem schönen Zuhause. Es ist nicht schick, aber es ist bequem. Ich mache gerne meine Nadelspitze, ich kaufe gerne bei QVC ein, ich dekoriere gerne mein Zuhause. Ich habe noch einige meiner Weihnachtsdekorationen. Das ist eine Sache davon, allein zu leben, und wenn Sie Ihre Dekoration sechs Monate lang aufbewahren möchten, können Sie das, und niemand kommentiert.

3. Versuche jeden Tag etwas zu erreichen.

Ich koche gerne. Ich habe gelernt, verschiedene Speisen zuzubereiten. Mein zweiter Mann war ein fantastischer Koch, und ich habe viel von ihm gelernt. Deshalb probiere ich immer neue Rezepte aus und teile sie mit meiner Familie.

Eines meiner Lieblingszitate stammt von Muhammad Ali. Er sagte: „Zähle die Tage, damit die Tage zählen.“ Also stehe ich morgens auf und versuche, jeden Tag etwas zu erreichen. Es könnte sein, ein neues Rezept auszuprobieren oder Möbel zu bewegen. Ich versuche es einfach zu erreichen etwas. Dann gibt es noch ein Zitat von Rick Steves. Vor etwa zehn Jahren habe ich ihn im Fernsehen gesehen, als er sagte: &bdquoDerjenige ist nicht reich, der mit Geld nach Hause kommt, der ist reich, der mit Erfahrungen nach Hause kommt„ das habe ich aufgeschrieben. Ich habe viele gute Erfahrungen mit Freunden und Familie gemacht und blicke gerne auf diese guten Zeiten zurück.

4. Finden Sie Ihre Leute.

Ich hatte das Glück, eine sehr gute, unterstützende Familie zu haben. Jeder braucht eine Familie, und Sie müssen mit Ihrer Familie in Kontakt bleiben. Ich habe Freunde, die nicht einmal mit ihren Familien sprechen, und das ist so traurig. Ich glaube nicht, dass man ohne Familie durchs Leben kommt.

Ich mag es auch, Freunde um mich herum zu haben. Ich habe viele Freunde, und ich arbeite daran, ein Freund zu sein. Ich sage immer, man muss ein Freund sein, um einen Freund zu bekommen. Ich mag keine negativen Menschen. Sie machen mich furchtbar nervös. Tatsächlich fing ich an, sie von meiner Freundesliste zu streichen. Ich habe viel lieber positive Menschen um mich herum und das tut mir einfach besser. Ich bete auch jede Nacht meine Gebete und meine Gebete wurden viele Male erhört.

5. Lernen Sie, belastbar zu sein und trinken Sie ab und zu ein Glas Wein.

Wir haben nur ein Leben, wissen Sie. Sobald du weg bist, bist du weg. Ich möchte so lange wie möglich hier sein, solange meine Gesundheit mithält. Das Schlimmste am Älterwerden ist, dass man nicht mehr jung und hübsch aussieht. Ihr Haar beginnt grau zu werden oder Sie nehmen hier und da an Gewicht zu. Aber ich habe Glück. Ich fühle mich nicht anders als in der High School. Ich habe keine Schmerzen, ich bin in der Lage, mein Auto zu fahren, mich um das Haus zu kümmern, so ziemlich alles zu tun, was ich tun möchte. Abends trinke ich gerne ein Glas Wein und esse so ziemlich alles, was ich essen möchte. Es scheint geklappt zu haben.

Ich habe vor kurzem über mein High-School-Jahrbuch nachgedacht. In meinem Abschlussjahr hatte jeder unter seinem Foto einen Spruch darüber, wie seine Zukunft aussehen würde. Meiner sagte: &bdquoSie strebt nach dem Besten und hat sich mit weniger zufrieden gegeben&rdquo Das gefällt mir. Ich habe noch einige andere Zitate, die mir gefallen. Martin Luther King Jr. sagte: &bdquoDas Hauptproblem des Lebens besteht darin, zu lernen, wie man mit kostspieligen Unterbrechungen umgeht“Siehst du, jeder wird Unterbrechungen haben. Meine großen waren der Tod meiner beiden Ehemänner und meine Krebsdiagnose. Aber du musst damit klarkommen. Sie werden einige Probleme in Ihrem Leben haben und Sie müssen nur lernen, damit zu leben.

Das einzige, was ich Willie Nelson sagen kann, ist, das zu tun, was er gerne tut. Wenn Sie mit Ihrem Beruf unzufrieden sind, funktioniert er einfach nicht. Sie werden eine elende Person sein, um zu sein, und Sie werden unglücklich zu sich selbst sein. Wenn er mit dem, was er tut, zufrieden ist, muss er weitermachen. Und haben Freunde und Familie, die ihn unterstützen. Das sage ich jedem, nicht nur Willie.

Wie auch immer, ich hoffe, dass er einen sehr glücklichen achtundachtzigsten Geburtstag hat und dass er noch viele mehr hat.


Ein 90-jähriger Texaner hat einen Rat für Willie Nelson zu seinem 88. Geburtstag

Altern ist nichts für schwache Nerven, aber Carlene weiß, worauf es ankommt.

1. Bleiben Sie positiv.

Ich glaube, ich hatte ein gutes Leben. Ich war glücklich. Ich habe fast alles erreicht, was ich erreichen wollte - eine College-Ausbildung zu bekommen, zu heiraten, Kinder zu bekommen. Es gab im Laufe der Jahre einige Einbrüche, aber ich bin erfolgreich aus ihnen herausgekommen.

Ich habe immer versucht, eine positive Einstellung zu den Dingen zu haben. Ich glaube, das kommt von meiner Mutter. Sie hat ihr ganzes Leben lang Prüfungen und Trübsal durchgemacht. Ihre beiden Ehemänner wurden ermordet, mein Vater wurde ermordet, als ich drei war. Sie musste mich irgendwie unterstützen, also fing sie an, Klavierunterricht zu geben. Wir hatten nie viel Geld, aber sie schien immer kleine Dinge zu finden, die uns glücklich machten. Sie war nie über irgendetwas negativ.

Ich hatte auch einige Herausforderungen in meinem Leben. Mein erster Mann ist an Krebs gestorben. Danach war ich fünf Jahre Single, und dann lernte ich meinen zweiten Ehemann kennen. Wir waren beide einsame Menschen, die zusammenkamen, und es hat Spaß gemacht, und ich war 22 Jahre lang mit ihm verheiratet, bevor er starb. Wir hatten ein gutes Leben. Und ich habe immer noch ein gutes Leben. Ich vermisse alle, aber ich bleibe beschäftigt. Ich bekam um 2002 Darmkrebs, aber ich hatte das Glück, einige sehr gute Ärzte zu haben, und ich erholte mich vollständig. Es kommt nie wieder.

2. Sei du selbst.

Ich lebe jetzt eigentlich gerne alleine. Ich mag es, die Kontrolle zu haben, und ich bin mein eigener bester Freund. In diesem Alter kann ich ziemlich gut machen, was ich will. Wenn ich es tun will, werde ich es tun, und wenn ich es nicht will, habe ich gewonnen. Ich habe Anrufe von Leuten bekommen, die mich eingeladen haben, etwas zu tun, und wenn ich nicht in der Stimmung bin, sage ich einfach: &bdquoEntschuldigung, ich werde das weitergeben.&rdquo

Ich wohne in einem schönen Zuhause. Es ist nicht schick, aber es ist bequem. Ich mache gerne meine Nadelspitze, ich kaufe gerne bei QVC ein, ich dekoriere gerne mein Zuhause. Ich habe noch einige meiner Weihnachtsdekorationen. Das ist eine Sache davon, allein zu leben, und wenn Sie Ihre Dekoration sechs Monate lang aufbewahren möchten, können Sie das, und niemand kommentiert.

3. Versuche jeden Tag etwas zu erreichen.

Ich koche gerne. Ich habe gelernt, verschiedene Speisen zuzubereiten. Mein zweiter Mann war ein fantastischer Koch, und ich habe viel von ihm gelernt. Deshalb probiere ich immer neue Rezepte aus und teile sie mit meiner Familie.

Eines meiner Lieblingszitate stammt von Muhammad Ali. Er sagte: „Zähle die Tage, damit die Tage zählen.“ Also stehe ich morgens auf und versuche, jeden Tag etwas zu erreichen. Es könnte sein, ein neues Rezept auszuprobieren oder Möbel zu bewegen. Ich versuche es einfach zu erreichen etwas. Dann gibt es noch ein Zitat von Rick Steves. Vor etwa zehn Jahren habe ich ihn im Fernsehen gesehen, als er sagte: &bdquoDerjenige ist nicht reich, der mit Geld nach Hause kommt, der ist reich, der mit Erfahrungen nach Hause kommt„ das habe ich aufgeschrieben. Ich habe viele gute Erfahrungen mit Freunden und Familie gemacht und blicke gerne auf diese guten Zeiten zurück.

4. Finden Sie Ihre Leute.

Ich hatte das Glück, eine sehr gute, unterstützende Familie zu haben. Jeder braucht eine Familie, und Sie müssen mit Ihrer Familie in Kontakt bleiben. Ich habe Freunde, die nicht einmal mit ihren Familien sprechen, und das ist so traurig. Ich glaube nicht, dass man ohne Familie durchs Leben kommt.

Ich mag es auch, Freunde um mich herum zu haben. Ich habe viele Freunde, und ich arbeite daran, ein Freund zu sein. Ich sage immer, man muss ein Freund sein, um einen Freund zu bekommen. Ich mag keine negativen Menschen. Sie machen mich furchtbar nervös. Tatsächlich fing ich an, sie von meiner Freundesliste zu streichen. Ich habe viel lieber positive Menschen um mich herum und das tut mir einfach besser. Ich bete auch jede Nacht meine Gebete und meine Gebete wurden viele Male erhört.

5. Lernen Sie, belastbar zu sein und trinken Sie ab und zu ein Glas Wein.

Wir haben nur ein Leben, wissen Sie. Sobald du weg bist, bist du weg. Ich möchte so lange wie möglich hier sein, solange meine Gesundheit mithält. Das Schlimmste am Älterwerden ist, dass man nicht mehr jung und hübsch aussieht. Ihr Haar beginnt grau zu werden oder Sie nehmen hier und da an Gewicht zu. Aber ich habe Glück. Ich fühle mich nicht anders als in der High School. Ich habe keine Schmerzen, ich bin in der Lage, mein Auto zu fahren, mich um das Haus zu kümmern, so ziemlich alles zu tun, was ich tun möchte. Abends trinke ich gerne ein Glas Wein und esse so ziemlich alles, was ich essen möchte. Es scheint geklappt zu haben.

Ich habe vor kurzem über mein High-School-Jahrbuch nachgedacht. In meinem Abschlussjahr hatte jeder unter seinem Foto einen Spruch darüber, wie seine Zukunft aussehen würde. Meiner sagte: &bdquoSie strebt nach dem Besten und hat sich mit weniger zufrieden gegeben&rdquo Das gefällt mir. Ich habe noch einige andere Zitate, die mir gefallen. Martin Luther King Jr. sagte: &bdquoDas Hauptproblem des Lebens besteht darin, zu lernen, wie man mit kostspieligen Unterbrechungen umgeht“Siehst du, jeder wird Unterbrechungen haben. Meine großen waren der Tod meiner beiden Ehemänner und meine Krebsdiagnose. Aber du musst damit klarkommen. Sie werden einige Probleme in Ihrem Leben haben und Sie müssen nur lernen, damit zu leben.

Das einzige, was ich Willie Nelson sagen kann, ist, das zu tun, was er gerne tut. Wenn Sie mit Ihrem Beruf unzufrieden sind, funktioniert er einfach nicht. Sie werden eine elende Person sein, um zu sein, und Sie werden unglücklich zu sich selbst sein. Wenn er mit dem, was er tut, zufrieden ist, muss er weitermachen. Und haben Freunde und Familie, die ihn unterstützen. Das sage ich jedem, nicht nur Willie.

Wie auch immer, ich hoffe, dass er einen sehr glücklichen achtundachtzigsten Geburtstag hat und dass er noch viele mehr hat.


Ein 90-jähriger Texaner hat einen Rat für Willie Nelson zu seinem 88. Geburtstag

Altern ist nichts für schwache Nerven, aber Carlene weiß, worauf es ankommt.

1. Bleiben Sie positiv.

Ich glaube, ich hatte ein gutes Leben. Ich war glücklich. Ich habe fast alles erreicht, was ich erreichen wollte - eine College-Ausbildung zu bekommen, zu heiraten, Kinder zu bekommen. Es gab im Laufe der Jahre einige Einbrüche, aber ich bin erfolgreich aus ihnen herausgekommen.

Ich habe immer versucht, eine positive Einstellung zu den Dingen zu haben. Ich glaube, das kommt von meiner Mutter. Sie hat ihr ganzes Leben lang Prüfungen und Trübsal durchgemacht. Ihre beiden Ehemänner wurden ermordet, mein Vater wurde ermordet, als ich drei war. Sie musste mich irgendwie unterstützen, also fing sie an, Klavierunterricht zu geben. Wir hatten nie viel Geld, aber sie schien immer kleine Dinge zu finden, die uns glücklich machten. Sie war nie über irgendetwas negativ.

Ich hatte auch einige Herausforderungen in meinem Leben. Mein erster Mann ist an Krebs gestorben. Danach war ich fünf Jahre Single, und dann lernte ich meinen zweiten Ehemann kennen. Wir waren beide einsame Menschen, die zusammenkamen, und es hat Spaß gemacht, und ich war 22 Jahre lang mit ihm verheiratet, bevor er starb. Wir hatten ein gutes Leben. Und ich habe immer noch ein gutes Leben. Ich vermisse alle, aber ich bleibe beschäftigt. Ich bekam um 2002 Darmkrebs, aber ich hatte das Glück, einige sehr gute Ärzte zu haben, und ich erholte mich vollständig. Es kommt nie wieder.

2. Sei du selbst.

Ich lebe jetzt eigentlich gerne alleine. Ich mag es, die Kontrolle zu haben, und ich bin mein eigener bester Freund. In diesem Alter kann ich ziemlich gut machen, was ich will. Wenn ich es tun will, werde ich es tun, und wenn ich es nicht will, habe ich gewonnen. Ich habe Anrufe von Leuten bekommen, die mich eingeladen haben, etwas zu tun, und wenn ich nicht in der Stimmung bin, sage ich einfach: &bdquoEntschuldigung, ich werde das weitergeben.&rdquo

Ich wohne in einem schönen Zuhause. Es ist nicht schick, aber es ist bequem. Ich mache gerne meine Nadelspitze, ich kaufe gerne bei QVC ein, ich dekoriere gerne mein Zuhause. Ich habe noch einige meiner Weihnachtsdekorationen. Das ist eine Sache davon, allein zu leben, und wenn Sie Ihre Dekoration sechs Monate lang aufbewahren möchten, können Sie das, und niemand kommentiert.

3. Versuche jeden Tag etwas zu erreichen.

Ich koche gerne. Ich habe gelernt, verschiedene Speisen zuzubereiten. Mein zweiter Mann war ein fantastischer Koch, und ich habe viel von ihm gelernt. Deshalb probiere ich immer neue Rezepte aus und teile sie mit meiner Familie.

Eines meiner Lieblingszitate stammt von Muhammad Ali. Er sagte: „Zähle die Tage, damit die Tage zählen.“ Also stehe ich morgens auf und versuche, jeden Tag etwas zu erreichen. Es könnte sein, ein neues Rezept auszuprobieren oder Möbel zu bewegen. Ich versuche es einfach zu erreichen etwas. Dann gibt es noch ein Zitat von Rick Steves. Vor etwa zehn Jahren habe ich ihn im Fernsehen gesehen, als er sagte: &bdquoDerjenige ist nicht reich, der mit Geld nach Hause kommt, der ist reich, der mit Erfahrungen nach Hause kommt„ das habe ich aufgeschrieben. Ich habe viele gute Erfahrungen mit Freunden und Familie gemacht und blicke gerne auf diese guten Zeiten zurück.

4. Finden Sie Ihre Leute.

Ich hatte das Glück, eine sehr gute, unterstützende Familie zu haben. Jeder braucht eine Familie, und Sie müssen mit Ihrer Familie in Kontakt bleiben. Ich habe Freunde, die nicht einmal mit ihren Familien sprechen, und das ist so traurig. Ich glaube nicht, dass man ohne Familie durchs Leben kommt.

Ich mag es auch, Freunde um mich herum zu haben. Ich habe viele Freunde, und ich arbeite daran, ein Freund zu sein. Ich sage immer, man muss ein Freund sein, um einen Freund zu bekommen. Ich mag keine negativen Menschen. Sie machen mich furchtbar nervös. Tatsächlich fing ich an, sie von meiner Freundesliste zu streichen. Ich habe viel lieber positive Menschen um mich herum und das tut mir einfach besser. Ich bete auch jede Nacht meine Gebete und meine Gebete wurden viele Male erhört.

5. Lernen Sie, belastbar zu sein und trinken Sie ab und zu ein Glas Wein.

Wir haben nur ein Leben, wissen Sie. Sobald du weg bist, bist du weg. Ich möchte so lange wie möglich hier sein, solange meine Gesundheit mithält. Das Schlimmste am Älterwerden ist, dass man nicht mehr jung und hübsch aussieht. Ihr Haar beginnt grau zu werden oder Sie nehmen hier und da an Gewicht zu. Aber ich habe Glück. Ich fühle mich nicht anders als in der High School. Ich habe keine Schmerzen, ich bin in der Lage, mein Auto zu fahren, mich um das Haus zu kümmern, so ziemlich alles zu tun, was ich tun möchte. Abends trinke ich gerne ein Glas Wein und esse so ziemlich alles, was ich essen möchte. Es scheint geklappt zu haben.

Ich habe vor kurzem über mein High-School-Jahrbuch nachgedacht. In meinem Abschlussjahr hatte jeder unter seinem Foto einen Spruch darüber, wie seine Zukunft aussehen würde. Meiner sagte: &bdquoSie strebt nach dem Besten und hat sich mit weniger zufrieden gegeben&rdquo Das gefällt mir. Ich habe noch einige andere Zitate, die mir gefallen. Martin Luther King Jr. sagte: &bdquoDas Hauptproblem des Lebens besteht darin, zu lernen, wie man mit kostspieligen Unterbrechungen umgeht“Siehst du, jeder wird Unterbrechungen haben. Meine großen waren der Tod meiner beiden Ehemänner und meine Krebsdiagnose. Aber du musst damit klarkommen. Sie werden einige Probleme in Ihrem Leben haben und Sie müssen nur lernen, damit zu leben.

Das einzige, was ich Willie Nelson sagen kann, ist, das zu tun, was er gerne tut. Wenn Sie mit Ihrem Beruf unzufrieden sind, funktioniert er einfach nicht. Sie werden eine elende Person sein, um zu sein, und Sie werden unglücklich zu sich selbst sein. Wenn er mit dem, was er tut, zufrieden ist, muss er weitermachen. Und haben Freunde und Familie, die ihn unterstützen. Das sage ich jedem, nicht nur Willie.

Wie auch immer, ich hoffe, dass er einen sehr glücklichen achtundachtzigsten Geburtstag hat und dass er noch viele mehr hat.


Ein 90-jähriger Texaner hat einen Rat für Willie Nelson zu seinem 88. Geburtstag

Altern ist nichts für schwache Nerven, aber Carlene weiß, worauf es ankommt.

1. Bleiben Sie positiv.

Ich glaube, ich hatte ein gutes Leben. Ich war glücklich. Ich habe fast alles erreicht, was ich erreichen wollte - eine College-Ausbildung zu bekommen, zu heiraten, Kinder zu bekommen. Es gab im Laufe der Jahre einige Einbrüche, aber ich bin erfolgreich aus ihnen herausgekommen.

Ich habe immer versucht, eine positive Einstellung zu den Dingen zu haben. Ich glaube, das kommt von meiner Mutter. Sie hat ihr ganzes Leben lang Prüfungen und Trübsal durchgemacht. Ihre beiden Ehemänner wurden ermordet, mein Vater wurde ermordet, als ich drei war. Sie musste mich irgendwie unterstützen, also fing sie an, Klavierunterricht zu geben. Wir hatten nie viel Geld, aber sie schien immer kleine Dinge zu finden, die uns glücklich machten. Sie war nie über irgendetwas negativ.

Ich hatte auch einige Herausforderungen in meinem Leben. Mein erster Mann ist an Krebs gestorben. Danach war ich fünf Jahre Single, und dann lernte ich meinen zweiten Ehemann kennen. Wir waren beide einsame Menschen, die zusammenkamen, und es hat Spaß gemacht, und ich war 22 Jahre lang mit ihm verheiratet, bevor er starb. Wir hatten ein gutes Leben. Und ich habe immer noch ein gutes Leben. Ich vermisse alle, aber ich bleibe beschäftigt. Ich bekam um 2002 Darmkrebs, aber ich hatte das Glück, einige sehr gute Ärzte zu haben, und ich erholte mich vollständig. Es kommt nie wieder.

2. Sei du selbst.

Ich lebe jetzt eigentlich gerne alleine. Ich mag es, die Kontrolle zu haben, und ich bin mein eigener bester Freund. In diesem Alter kann ich ziemlich gut machen, was ich will. Wenn ich es tun will, werde ich es tun, und wenn ich es nicht will, habe ich gewonnen. Ich habe Anrufe von Leuten bekommen, die mich eingeladen haben, etwas zu tun, und wenn ich nicht in der Stimmung bin, sage ich einfach: &bdquoEntschuldigung, ich werde das weitergeben.&rdquo

Ich wohne in einem schönen Zuhause. Es ist nicht schick, aber es ist bequem. Ich mache gerne meine Nadelspitze, ich kaufe gerne bei QVC ein, ich dekoriere gerne mein Zuhause. Ich habe noch einige meiner Weihnachtsdekorationen. Das ist eine Sache davon, allein zu leben, und wenn Sie Ihre Dekoration sechs Monate lang aufbewahren möchten, können Sie das, und niemand kommentiert.

3. Versuche jeden Tag etwas zu erreichen.

Ich koche gerne. Ich habe gelernt, verschiedene Speisen zuzubereiten. Mein zweiter Mann war ein fantastischer Koch, und ich habe viel von ihm gelernt. Deshalb probiere ich immer neue Rezepte aus und teile sie mit meiner Familie.

Eines meiner Lieblingszitate stammt von Muhammad Ali. Er sagte: „Zähle die Tage, damit die Tage zählen.“ Also stehe ich morgens auf und versuche, jeden Tag etwas zu erreichen. Es könnte sein, ein neues Rezept auszuprobieren oder Möbel zu bewegen. Ich versuche es einfach zu erreichen etwas. Dann gibt es noch ein Zitat von Rick Steves. Vor etwa zehn Jahren habe ich ihn im Fernsehen gesehen, als er sagte: &bdquoDerjenige ist nicht reich, der mit Geld nach Hause kommt, der ist reich, der mit Erfahrungen nach Hause kommt„ das habe ich aufgeschrieben. Ich habe viele gute Erfahrungen mit Freunden und Familie gemacht und blicke gerne auf diese guten Zeiten zurück.

4. Finden Sie Ihre Leute.

Ich hatte das Glück, eine sehr gute, unterstützende Familie zu haben. Jeder braucht eine Familie, und Sie müssen mit Ihrer Familie in Kontakt bleiben. Ich habe Freunde, die nicht einmal mit ihren Familien sprechen, und das ist so traurig. Ich glaube nicht, dass man ohne Familie durchs Leben kommt.

Ich mag es auch, Freunde um mich herum zu haben. Ich habe viele Freunde, und ich arbeite daran, ein Freund zu sein. Ich sage immer, man muss ein Freund sein, um einen Freund zu bekommen. Ich mag keine negativen Menschen. Sie machen mich furchtbar nervös. Tatsächlich fing ich an, sie von meiner Freundesliste zu streichen. Ich habe viel lieber positive Menschen um mich herum und das tut mir einfach besser. Ich bete auch jede Nacht meine Gebete und meine Gebete wurden viele Male erhört.

5. Lernen Sie, belastbar zu sein und trinken Sie ab und zu ein Glas Wein.

Wir haben nur ein Leben, wissen Sie. Sobald du weg bist, bist du weg. Ich möchte so lange wie möglich hier sein, solange meine Gesundheit mithält. Das Schlimmste am Älterwerden ist, dass man nicht mehr jung und hübsch aussieht. Ihr Haar beginnt grau zu werden oder Sie nehmen hier und da an Gewicht zu. Aber ich habe Glück. Ich fühle mich nicht anders als in der High School. Ich habe keine Schmerzen, ich bin in der Lage, mein Auto zu fahren, mich um das Haus zu kümmern, so ziemlich alles zu tun, was ich tun möchte. Abends trinke ich gerne ein Glas Wein und esse so ziemlich alles, was ich essen möchte. Es scheint geklappt zu haben.

Ich habe vor kurzem über mein High-School-Jahrbuch nachgedacht. In meinem Abschlussjahr hatte jeder unter seinem Foto einen Spruch darüber, wie seine Zukunft aussehen würde. Meiner sagte: &bdquoSie strebt nach dem Besten und hat sich mit weniger zufrieden gegeben&rdquo Das gefällt mir. Ich habe noch einige andere Zitate, die mir gefallen. Martin Luther King Jr. sagte: &bdquoDas Hauptproblem des Lebens besteht darin, zu lernen, wie man mit kostspieligen Unterbrechungen umgeht“Siehst du, jeder wird Unterbrechungen haben. Meine großen waren der Tod meiner beiden Ehemänner und meine Krebsdiagnose. Aber du musst damit klarkommen. Sie werden einige Probleme in Ihrem Leben haben und Sie müssen nur lernen, damit zu leben.

Das einzige, was ich Willie Nelson sagen kann, ist, das zu tun, was er gerne tut. Wenn Sie mit Ihrem Beruf unzufrieden sind, funktioniert er einfach nicht. Sie werden eine elende Person sein, um zu sein, und Sie werden unglücklich zu sich selbst sein. Wenn er mit dem, was er tut, zufrieden ist, muss er weitermachen. Und haben Freunde und Familie, die ihn unterstützen. Das sage ich jedem, nicht nur Willie.

Wie auch immer, ich hoffe, dass er einen sehr glücklichen achtundachtzigsten Geburtstag hat und dass er noch viele mehr hat.



Bemerkungen:

  1. Ordland

    Maßgebliche Antwort

  2. Cuuladh

    Meiner Meinung nach begehst du einen Fehler. Ich kann die Position verteidigen.

  3. Mynogan

    Ich denke, er liegt falsch. Ich bin sicher. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren. Schreib mir per PN, es spricht mit dir.

  4. York

    Got registered on the forum to say thank you for the help in this question, can I also help you with something?

  5. Parsefal

    Ich trete bei. All das ist wahr. Lassen Sie uns dieses Problem diskutieren.



Eine Nachricht schreiben