li.mpmn-digital.com
Neue Rezepte

Nudeln mit Spinat und Ricotta

Nudeln mit Spinat und Ricotta


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


In einem Topf die Nudeln in Salzwasser nach Packungsanweisung kochen. Wenn sie fertig sind, führen wir sie durch einen Wasserstrahl.

Den Spinat einige Minuten in Salzwasser kochen, dann in ein Sieb geben und das überschüssige Wasser abgießen.

Tomatenmark oder Tomatenpüree, in ein Sieb über eine Schüssel geben und mit einem Löffel andrücken.

Semmelbrösel, Milch und 45 ml Öl in den Mixer geben und etwas vermischen, Spinat und Ricotta dazugeben, etwas verrühren, dann Salz, Pfeffer und etwas Muskat zugeben.

Mischen Sie das Tomaten- oder Püree mit dem Olivenöl und der Knoblauchzehe. Die erhaltene Sauce in einer gegen hohe Temperaturen beständigen Schüssel verteilen (ich habe eine Yena-Schale verwendet).

Die erhaltene gemischte Pasta (Spinat, Ricitta ...) wird mit Hilfe einer Spirituose oder eines Beutels zum Einbringen. Kuchen mit gekochten Nudeln garnieren und auf das Tomatenmark legen.

Etwa 15 Minuten in den Ofen geben. Nach dem Herausnehmen aus dem Ofen Parmessan und gemahlene Pinienkerne oder Walnüsse darüberstreuen und eine Weile ruhen lassen, bis der Käse gebräunt ist.


Beim ersten Mal kochen wir Wasser für Nudeln (1 Liter pro 100 g Nudeln).

Das Olivenöl in eine große Pfanne geben und die fein geriebene Karotte, die Zwiebel und den gehackten Selleriestängel anbraten, bis sie leicht weich sind.

Tomatenmark, abgetropfte Linsen, Salz, Pfeffer und Lorbeerblatt hinzufügen.

Einige Minuten kochen lassen, dann den Spinat dazugeben und bei schwacher Hitze köcheln lassen, bis die Blätter weich werden.

Die Sauce mit den gekochten Nudeln mischen und sofort servieren. Es ist ein leckeres und nahrhaftes Essen, perfekt für die Zeit, in der wir wenig Zeit haben. Ich hoffe, Sie werden versucht sein, es auch zuzubereiten Nudeln mit Linsen und Spinat , ich versichere Ihnen, es lohnt sich.

Wenn Sie sich im Geschmack der Rezepte auf diesem Blog wiederfinden, warte ich jeden Tag auf Sie Facebook Seite. Dort finden Sie viele Rezepte, neue Ideen und Diskussionen mit Interessierten.

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art. Dort können Sie Ihre Fotos mit bewährten Gerichten aus diesem Blog hochladen. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen. Ich bitte Sie jedoch dringend, sich an die Regeln der Gruppe zu halten!

Sie können uns auch auf Instagram und Pinterest folgen, unter dem gleichen Namen "Rezepte aller Art".


  • ein runder Blätterteig (230 g)
  • 500 g Ricotta
  • 250 g Spinat
  • 2 Eier
  • 20 g Rennparmesan
  • 200 ml Sauerrahm
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Den Teig auf einem hitzebeständigen Blech verteilen, dabei das Backpapier aufbewahren, den Ricotta mit den Eiern vermischen, den Spinat bereits überbrüht, abgetropft und gehackt (ich wog gefroren 400 g), den geriebenen Parmesan, Salz, Pfeffer und Muskat zu abschmecken und die saure Sahne einarbeiten, die Masse über den Teig in die Pfanne gießen und 35-40 Minuten backen, die Oberfläche sollte sehr wenig braun werden.

Etwas abkühlen lassen, portionieren und servieren – meine Güte, guten Appetit!

Wenn Sie sich im Geschmack der Rezepte auf diesem Blog wiederfinden, warte ich jeden Tag auf Sie Facebook Seite. Dort finden Sie viele Rezepte, neue Ideen und Diskussionen mit Interessierten.

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art. Dort können Sie Ihre Fotos mit bewährten Gerichten aus diesem Blog hochladen. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen. Ich bitte Sie jedoch dringend, sich an die Regeln der Gruppe zu halten!

Sie können uns auch auf Instagram und Pinterest folgen, unter dem gleichen Namen "Rezepte aller Art".


Zutaten für das Tarterezept mit Spinat und Urda

  • 250 g Mehl
  • 100 ml Öl (Butter)
  • 1 oder
  • 50 ml Mineralwasser
  • 1 Teelöffel Essig
  • 1 Teelöffel Zucker
  • eine Prise Salz
  • Füllung
  • 500 g grüner oder gefrorener Spinat
  • 250 g Ricotta
  • 3 Esslöffel Parmesan
  • 2 Eier
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel Öl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Pasta mit Spinat und gebackenem Käse

  • 2 Esslöffel Butter
  • Olivenöl
  • 2 fein gehackte Knoblauchzehen
  • eine Handvoll Majoran und eine Handvoll frisch gehackter Oregano
  • gemahlene Muskatnuss
  • 8 Hände frisch gewaschener Spinat gut
  • frisches Basilikum gehackte Blätter fein gehackte Stängel
  • 2 x 400 g reife Tomaten (Dosentomaten im eigenen Saft)
  • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • ein bisschen Zucker
  • 400 g Urda (Ricotta)
  • 2 Hände frisch geriebener Parmesankäse
  • 16 Tuben Cannelloni
  • 200 g Mozzarella

Für weiße Soße

Den Backofen auf 180 Grad C vorheizen.

Eine große Pfanne erhitzen und mit Olivenöl beträufeln, Butter, eine der fein gehackten Knoblauchzehen, Majoran, Oregano und gemahlene Muskatnuss hinzufügen. Lassen Sie es warm und weichen Sie den Knoblauch.

Fügen Sie den Spinat nach und nach hinzu und wenden Sie ihn in der Pfanne, bis er fertig ist (ca. 5 Minuten).

Den Spinat in eine Schüssel geben und abkühlen lassen.

Stellen Sie die Pfanne wieder auf das Feuer, beträufeln Sie sie mit Olivenöl, fügen Sie die zweite Knoblauchzehe fein gehackt, Basilikumstängel, Tomaten, Salz, Pfeffer und etwas kaltes Wasser hinzu.

Aufkochen und 10 Minuten köcheln lassen (bis eine dicke Sauce entsteht). Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und fügen Sie die gehackten Basilikumblätter hinzu.

Den gehackten Spinat hacken und mit Urda und der Hälfte des geriebenen Parmesankäses mischen.

Cannelloni mit der Urda-Spinat-Mischung füllen und über die Tomatensauce legen (wenn Sie die Pfanne im Ofen verwenden können, wenn nicht, die Tomatensauce in einer ofenfesten Schüssel umdrehen und Cannelloni über die Sauce geben ).

Sauerrahm mit Parmesan mischen, salzen und pfeffern. Sie können auch etwas kaltes Wasser hinzufügen, wenn die Mischung zu dick ist.

Verwenden Sie einen Löffel und geben Sie die weiße Mischung über die Cannelloni. Mit Olivenöl beträufeln, den restlichen Parmesan und den in Stücke gebrochenen Mozzarella dazugeben.


Quichezutaten mit Spinat und Ricotta

Für die Kruste:

  • 200 g Mehl
  • 100 g kalte Butter (60% Fett)
  • 1 kleines, kaltes Ei
  • 1-2 Esslöffel kaltes Wasser
  • eine Prise Salz

Für die Füllung:

  • 300 g Spinat quer
  • 1 Esslöffel Öl
  • 200 g Ricotta
  • 200 g Fettcreme (25% Fett)
  • 200 g Käse
  • 4 Eier
  • Kirschtomaten
  • ½ Teelöffel Salz
  • ½ Teelöffel Pfeffer
  • ½ Teelöffel Oregano


8 Kommentare zu & bdquoTagliatelle mit Spinat & rdquo

Ein Wahnsinn!! Sie sehen toll aus und ich bin überzeugt, dass sie auch sehr gut sind.
Mache ich auch, aber ein bisschen anders & # 8230 ohne Ei (ich versuche sie zu vermeiden und verwende auch Tagliatelle ohne Ei) und vermische den Spinat mit Ricotta (eine Art süße Urda) und streue etwas Parmesan darüber.
Gut gut gut!

Amalia, auf meinem Blog wartet eine Auszeichnung auf dich! Ich hoffe du magst! Es ist für einen perfekten Blog!
Dich küssen!

Dany gute Version :) Ich sagte, ich solle sie ändern und nicht mit Sauce machen :)) Also habe ich diese Version gemacht.

Blumen vielen Dank, ich komme, um es abzuholen :)).

Spinatnudeln sind verrückt. Ich mache sie mit Spinat und Ricotta + viel Parmesan (italienisch, auf keinen Fall Napolact) und sie sind lecker und sehr leicht

Corina hat auch Dany geschrieben, wenn man sich die Kommentare oben anschaut :). Vielleicht kannst du mir das Rezept schicken, um es auch auszuprobieren :).

Entschuldigung & # 8211 Ich habe den Kommentar nicht bis zum Ende gelesen :)
Rezept und .. indikativ :)
für 2 gesunde Portionen Nudeln, eine Schachtel Ricotta (200 gr ich glaube es hat & # 8211 und man findet sie bei Kaufland, Real usw.) + ochiometrischer Spinat
Legen Sie die gekochten Nudeln in eine Pfanne auf dem Feuer, fügen Sie Spinat + Ricotta + geriebenen Parmesankäse hinzu (geben Sie ihm einen guten Geschmack) und salzen Sie bei Bedarf. Auf & # 8211 Parmesan nach Ihrem Ermessen.
In maximal 30 Minuten bin ich fertig :)
Apropos Pasta, ein weiteres ultraschnelles Rezept:
Nudeln mit Erbsen und Schinken
Für 2 gute Portionen Nudeln, 1 Schachtel süße Kochsahne (200-250ml, Erbsen (tiefgefroren ist nach meinem Geschmack besser als Dose) und etwas Speck, Pastrami, Speck usw. Geräuchert, Speck etwas anbraten, sauer hinzufügen Sahne, Erbsen, Nudeln und Pfeffer
F gut, f leicht und fertig in max 30 Minuten :)
Komm schon, ich habe mich beim Schreiben etwas gestreckt :)
Lasst uns gut miteinander auskommen (und gut :))

Corina vielen Dank für die Rezepte!
Ich habe etwas ähnliches wie das 2. Rezept gemacht, hier ist es:
http://www.haisagatim.ro/2009/03/tagliatelle-cu-sunca_09.html


Cannelloni mit Ricotta und Spinat

Ich kann Ihnen ehrlich sagen, dass ich einige Vorbehalte gegenüber Cannelloni-Pasta-Rezepten hatte, wahrscheinlich haben einige von Ihnen sie, weil sie einfach schwierig und mit langer Vorbereitungszeit erschienen. Ich habe mich immer gefragt, sie kochen vorher, wenn wir sie auffüllen oder so ungekocht hinstellen, bleiben sie am Ende nicht stark. Schau, Neugier oder besser gesagt Lust hat endlich gewonnen, als ich ein Rezept von Jamie Oliver im Netz gelesen habe, also habe ich sie vorbereitet und versucht, seinem Rezept zu folgen. Es ist etwas Verträumtes dabei herausgekommen, ich habe das Rezept gestern schon wiederholt, ich kann dir schreiben, dass sie sehr gut sind und überhaupt nicht gruselig sind, sie sind noch einfacher zuzubereiten als andere Pasta.

Das bekannteste Rezept scheint dieses zu sein, Cannelloni mit Ricotta, ich habe auch die Ragu-Version gesehen, die ich auf jeden Fall ausprobieren werde, weil sie genauso gut aussieht und klingt, vor allem für die Gierigen in der Familie. Für den Anfang empfehle ich Ihnen, Originalzutaten zu verwenden, um Parmesan, Ricotta und Mozzarella in keiner Weise zu ersetzen.

Das Rezept ist sehr einfach, es kommen viele Portionen heraus und man kann sie essen und am nächsten Tag schmeckt der Geschmack genauso gut. Wir haben nur noch eine Portion übrig, die ich für meinen Mann gepackt habe.

Cannelloni mit Ricotta und Spinat

  • 1 Schachtel Cannelloni (Sie benötigen 15-16 Tuben, Sie haben noch ca. 4 übrig)
  • 450g Spinat (ich habe gefroren verwendet)
  • 250g Ricotta
  • 1 oder
  • 100g Parmesan
  • 720 ml Tomatenpüree
  • 250g Mozzarella
  • 3-4 Basilikumblätter
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1 kleine Zwiebel
  • Salz Pfeffer
  • Olivenöl

1. Etwas Öl in der Pfanne erhitzen und den Spinat dazugeben. Gut einweichen lassen, dann mit Salz und Pfeffer würzen und etwas abkühlen lassen.

2. Bis der Spinat abgekühlt ist, bereiten Sie die Zwiebelsauce zu, reinigen Sie sie und hacken Sie sie fein, dann braten Sie sie in der Pfanne, in der wir den Spinat gemacht haben, ein wenig an und fügen Sie etwas Öl hinzu. Fügen Sie die fein zerdrückten Knoblauchzehen hinzu und fügen Sie die pürierten Tomaten hinzu. Aufkochen und das fein gehackte Basilikum, Salz, Pfeffer und einen Teelöffel Zucker hinzufügen, um die Säure der Tomaten zu reduzieren. Lassen Sie es weitere 10 Minuten köcheln.

3. Den Spinat in eine Schüssel geben und mit Ricotta, Ei und 60 g geriebenem Parmesan vermischen.

4. Den Backofen auf 180g C vorheizen und das Blech vorbereiten.

Wir füllen die Nudeln mit Hilfe eines Pos (Spezialbeutel) Wenn Sie so etwas nicht haben, können Sie es auch mit einem Teelöffel probieren, aber es ist ziemlich schwierig, möglicherweise improvisieren Sie, indem Sie die Füllung in einen Beutel geben, den Sie aufschneiden ein Ende.

Etwas Sauce in die Pfanne geben, dann die Nudeln nebeneinander legen und dann den Rest der Sauce übergießen. Mozzarellastücke darauf legen, den Rest des geriebenen Parmesankäses, mit etwas Olivenöl beträufeln und das Blech für 30 Minuten in den Ofen schieben.

Ich empfehle, es zuerst mit Alufolie abzudecken und dann nach 20 Minuten die Folie zu nehmen und weitere 10 zu lassen.

Wie ich in der Einleitung schrieb, sind sie göttlich!

Und in der Version mit Muschelnudeln:

Für tägliche Rezeptempfehlungen findest du mich auch auf der Facebook-Seite, auf Youtube, auf Pinterest und auf Instagram. Ich lade Sie ein, zu liken, zu abonnieren und zu folgen. Auch die Gruppe Let's cook with Amalia erwartet Sie zum Rezept- und Erfahrungsaustausch in der Küche.


Gebackene Nudeln mit Spinat und Ricotta

Sonntagsessen nach italienischer Art! Nachdem ich den Morgenkaffee (11:00 :)) genossen habe, habe ich ein paar einfache Bruschettas so einfach wie möglich zubereitet (Tomaten, grüner Knoblauch, Petersilie, Olivenöl) & #8211 der beste Start in den Tag :). Maximale Verwöhnung, wenn man bedenkt, dass wir unter der Woche keine Zeit dafür haben. Dann fingen wir an im Kühlschrank zu frittieren, bis wir auf die Schachtel Ricotta stießen und wir brauchten nicht lange, um uns für die Pasta mit Spinat und Ricotta zu entscheiden. Gesagt, getan, sie kamen brillant heraus.

** Wunderschöner Sonntag, ihr Lieben!

Zutaten für 3 Portionen:
300 g Pasta & #8211 jede Art von Pasta
150 g gefrorener Spinat
2-3 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
1 Dose (200g) Ricotta
2 Eier
Parmesan + 2 EL geriebener Käse
1 Esslöffel Olivenöl
Salz Pfeffer

1. Die Nudeln werden gemäß den Anweisungen auf der Verpackung gekocht. Nach dem Kochen durch einen Strom von kaltem Wasser gießen und abtropfen lassen.
2. Währenddessen wird der Knoblauch in einem Esslöffel Öl gehärtet, ohne seine Farbe zu verändern, da er bitter wird.
3. Den Spinat über den Knoblauch geben und bei schwacher Hitze etwa 10-12 Minuten anbraten.
4. Ricotta dazugeben, gut vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Nach 5 Minuten hört das Feuer auf.
5. In einer Schüssel die Nudeln, die geschlagenen Eier und die Zusammensetzung aus Spinat und Ricotta mischen.
6. In eine hitzebeständige Pfanne, mit Butter gefettet, die Nudelmischung geben. Parmesankäse darüber reiben + die 2 Esslöffel Käse und im Ofen bei der richtigen Hitze 20-25 Minuten lang backen.


Cannelloni mit Ricotta und Spinat

Aus den unten aufgeführten Mengen erhalten Sie ca. 6 Portionen Cannelloni mit Ricotta und Spinat, die Sie zum Mittag- oder Abendessen servieren können. Cannelloni müssen nicht gekocht werden, also schickst du sie in maximal 15 Minuten in den Ofen, und während sie backen, empfehle ich dir, einen Kuchen mit Kirschen oder einen Kuchen mit Zitrone und Kokos zuzubereiten.

Zutat:

16 Cannelloni
800 gr zerdrückte Tomaten (ich habe eine Dose aus dem Metrochef-Sortiment verwendet)
1 große Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 Esslöffel Olivenöl
1 Teelöffel Salz
1/2 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
eine Handvoll frisches Basilikum oder 1 Teelöffel getrocknetes Basilikum

500 Gramm Ricotta
1 oder
100 Gramm frischer Spinat (oder gut abgetropft gefroren)
100 gr Parmesan-Rennen
6 Scheiben Cheddar- oder Mozzarella-Käse
Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Wie bereitet man Cannelloni mit Ricotta und Spinat zu?

1. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebel goldbraun anbraten, gegen Ende den Knoblauch dazugeben, aber darauf achten, dass er nicht anbrennt. Die Tomaten verquirlen und die Sauce in die Pfanne geben. Mit Salz und Pfeffer würzen, etwa 10 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss die Sauce homogen einreiben und die Basilikumblätter dazugeben. Wenn Sie Gefangene in der Familie haben, können Sie die Sauce wie bei mir mit den Basilikumblättern mischen. :)

Wenn Sie die Mengen im Rezept erhöht haben, empfehle ich, der Sauce etwas Wasser hinzuzufügen oder die Tomatenmenge zu erhöhen.

2. In einer Schüssel Ricotta, Ei, Salz, Pfeffer, Spinat und die Hälfte des geriebenen Parmesankäses vermischen. Ich rührte im Mixer ein wenig um, um den Spinat zu homogenisieren und die Fragen der Launen in meiner Familie zu vermeiden. Wenn Sie gefrorenen Spinat verwenden, überspringen Sie das Mixen. Jede Cannelloni mit Ricotta und Spinat garnieren und mit einem Posh füllen. Pochieren ist die einfachste Art, Cannelloni zu füllen, aber wenn Sie keine haben, improvisieren Sie eine oder bedienen Sie sich mit einem Teelöffel.

3. Testen Sie das Tablett, in dem Sie Cannelloni zubereiten möchten, und stellen Sie sicher, dass sie in der Länge perfekt passen. Gießen Sie 2 Esslöffel Sauce auf den Boden des Tabletts (ich habe diesen Schritt verpasst, aber es spielte keine Rolle) und legen Sie Cannelloni mit Ricotta und Spinat nacheinander an. Zum Schluss die Tomatensauce darüber gießen.

4. Die Pfanne mit Alufolie abdecken und im Ofen backen, bis die Cannelloni mit einer Gabel leicht durchstochen sind. Es dauert ungefähr 40 Minuten. Gegen Ende die Alufolie entfernen und die Cannelloni mit den Cheddarscheiben und dem restlichen geriebenen Parmesankäse bedecken. Weitere 10 Minuten backen.

3 Tricks zur schnellen Zubereitung des Rezepts für Cannelloni mit Ricotta und Spinat

1. Verwenden Sie hochwertige Tomaten, ideal für den Garten. Falls es nicht die Saison ist, empfehle ich die Metrochef Dosentomaten. Ehrlich gesagt habe ich mich in sie verliebt, weil sie geschält sind und das spart Zeit und Mühe. Alles, was Sie tun müssen, ist die Dose zu öffnen und die Tomaten mit Ihrem eigenen Saft zu verquirlen, um eine köstliche Tomatensauce zu erhalten. Ich mag, dass sie nicht "in Dose" schmecken.

2. Vermeiden Sie, dem Cannelloni-Rezept Bechamelsauce hinzuzufügen. Sie sparen Zeit und reduzieren die Kalorienanzahl im Rezept. Glauben Sie mir, auch in dieser Version - es gibt viele!

3. Cannelloni müssen nicht vorher gekocht werden. Sie kochen sehr gut in Tomatensauce.

Alle in diesem Rezept verwendeten Produkte finden Sie bei Metro.

Servieren Sie Cannelloni mit Ricotta und Spinat gerne!

Bereiten Sie dieses Zitronen-Kokos-Kuchen-Rezept vor und sagen Sie mir, wie es Ihnen gefallen hat. Sie finden mich auf meiner Facebook- oder Instagram-Seite. Dort teilen sie verschiedene Ideen für gesunde Ernährung und Lebensweise.


Lasagne mit Spinat und Ricotta

Lasagne, der Klassiker der italienischen Küche, kann anders zubereitet werden als Hackfleisch. Ein Rezept, das es wert ist, probiert zu werden, ist die Lasagne mit Spinat und Ricotta, ideal für diejenigen, die kein Fleisch essen oder eine leichtere Version als die klassische wünschen.

Ausgehend von demselben Rezept können Sie auch mit Spinat und Ricotta gefüllte Cannelloni zubereiten. Du musst nichts am Rezept ändern, nur die Art der Pasta.

  • Lasagneblätter
  • 750 g grüner Spinat
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 150 g Ricotta-Käse
  • 150 g Käse
  • 2 Teelöffel Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Basilikum
  • Oregano
  • Muskatnuss
  • 350 ml Tomatenmark

Einen Topf mit Wasser und Salz zum Kochen bringen. Wenn es kocht, geben Sie den gewaschenen Spinat hinzu und verbrühen Sie ihn. Das Wasser abgießen und den Spinat fein hacken.

Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Die Butter in eine Pfanne auf dem Feuer geben und wenn sie geschmolzen ist, die Zwiebel und den Knoblauch hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen und einige Minuten aushärten lassen. Wenn es hart geworden ist, geben Sie den abgetropften und gehackten Spinat, etwas Muskatnuss hinzu und lassen Sie ihn auf dem Feuer, bis das gesamte Wasser verdunstet ist.

Alles mit dem Ricotta und dem geriebenen Käse mischen. Separat die Lasagneblätter in kochendem Wasser verbrühen, bis sie leicht weich sind.

Die Tomatensauce zusammen mit einem Teelöffel Basilikum und einem Oregano auf das Feuer geben und aufkochen.

Um die Lasagne zu schlagen, legen Sie eine Schicht Blätter in die Pfanne. Dann eine Schicht Tomatensauce, dann eine Schicht Spinat mit Käse. Fahren Sie so fort, bis Sie mit den Zutaten fertig sind. Die letzte Schicht müssen Platten sein.


Video: Spagetti med spinat, ricotta og tomat. Trines Mat


Bemerkungen:

  1. Mekinos

    Es macht lustige Informationen

  2. Duc

    Lieber Blog-Administrator, woher kommst du?

  3. Chaka

    I used to think differently, thanks for the info.



Eine Nachricht schreiben