li.mpmn-digital.com
Neue Rezepte

Hausgemachtes Focaccia-Brot gefüllt mit Ricotta und Spinat Rezept

Hausgemachtes Focaccia-Brot gefüllt mit Ricotta und Spinat Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Brot
  • Italienisches Brot
  • Focaccia

Diese gefüllte Focaccia ist eine tolle Alternative zu Pizza. Sie können im Voraus vorbereiten und nur zum Aufwärmen in den Ofen schieben.

1 Person hat das gemacht

ZutatenPortionen: 6

  • Für den Focaccia-Teig
  • 1 1/2 Teelöffel getrocknete Aktivhefe
  • 3 Esslöffel Wasser
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 400g Brotmehl
  • 4 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 200ml warmes Wasser oder nach Bedarf
  • 2 Teelöffel Salz
  • Füllung
  • 300g frischer Spinat
  • 300g Ricotta-Käse
  • 2 Scheiben frischer Mozzarella, gewürfelt
  • 2 EL geriebener Parmesankäse
  • 3 Esslöffel Tomatenpassata (optional)
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra gemischt mit 2 Esslöffel Wasser zum Bestreichen

MethodeVorbereitung:30min ›Kochen:20min ›Extra Zeit:3h20min Gären › Bereit in:4h10min

    Focaccia-Teig:

  1. Die Hefe in 3 EL warmem Wasser auflösen; Zucker einrühren und beiseite stellen, bis er schaumig ist, ungefähr 5 Minuten.
  2. Mehl und Öl in eine große Schüssel oder einen Standmixer geben. Fügen Sie die aufgelöste Hefe und etwa 200 ml Wasser hinzu, oder so viel wie nötig, um einen klebrigen Teig zu machen. Auf eine bemehlte Oberfläche übertragen; Fügen Sie Salz hinzu und kneten Sie 8 bis 10 Minuten lang oder bis es glatt und weich ist. Oder Sie montieren den Standmixer mit dem Hakenaufsatz; salzen und gleichzeitig arbeiten oder bis der Teig am Haken klebt.
  3. Eine große Schüssel leicht einölen und den Teig in die Schüssel geben; Mit einem sauberen, leicht angefeuchteten Trockentuch abdecken und in den kalten Backofen bei eingeschaltetem Licht stellen. 2 Stunden gehen lassen oder bis sich das Volumen verdoppelt hat.
  4. Den Teig durchkneten und in 2 gleiche Teile teilen. Zugedeckt eine weitere Stunde gehen lassen.
  5. Füllung:

  6. Den Spinat in einer Pfanne mit 2 Esslöffeln Wasser kochen, bis er zusammenfällt, etwa 7 bis 8 Minuten. In ein Sieb geben und so viel Wasser wie möglich auspressen.
  7. Verwenden Sie eine Gabel, um den Ricotta in einer Schüssel zu zerdrücken; Gekochten Spinat, geriebenen Parmesan, Salz, Pfeffer und Muskat zugeben.
  8. Eine runde Form von 30 cm mit reichlich Olivenöl einfetten. Legen Sie ein Stück Teig auf die Form und strecken Sie es mit den Händen aus, um den Boden zu bedecken, sodass ein Rand von 3 cm frei bleibt. Drehen Sie den Teig, um ihn mit dem Öl zu überziehen. Die Tomatenpassata auf dem Teig verteilen; Mit Mozzarella bedecken und die Spinat-Ricotta-Mischung darauf verteilen.
  9. Rollen Sie das zweite Teigstück so aus, dass es breit genug ist, um auf dem ersten Stück zu sitzen; Sichern Sie es oben, indem Sie die Kante zusammendrücken, um es zu versiegeln. Den Laib mit einem sauberen, leicht feuchten Trockentuch abdecken und 20 Minuten gehen lassen.
  10. Backofen auf 220 C / Gas vorheizen 8. Die Oberseite der Focaccia mit der Öl-Wasser-Mischung bestreichen und die Oberseite des Laibs mit einer Gabel einstechen.
  11. Im vorgeheizten Ofen 20 Minuten backen oder bis er aufgebläht ist und oben goldgelb ist. Warm servieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Rezept für gefülltes Käse-Focaccia-Brot

Ich liebe es, Brot zu backen, besonders Brote, die so viel Geschmack haben wie dieses. Dieses Brot hat einen wunderbar fruchtigen Olivenölgeschmack. Ich habe es mit Kräuter- und Knoblauchbutter belegt und es ist so gut geworden.

Ich hoffe, du probierst es aus und lass mich wissen, wie es bei dir ausgegangen ist..

Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Aufstiegszeit: 1 Stunde und 30 Minuten
Backzeit: 15 Minuten
Portionen: 4

Zutaten:

Allzweckmehl / Maida – 2 Tassen + mehr
Trockenhefe – 2 TL
Zucker – 1 TL
Salz nach Geschmack
Olivenöl – 3 EL + 3 EL
Warmwasser nach Bedarf

Für die Füllung:

Olivenöl – 1 EL
Knoblauch – 3 Nelken gehackt
Zwiebel - 1 in dünne Scheiben geschnitten
Paprika – 1 in dünne Scheiben geschnitten
Mozzarella-Käse – 1 Tasse gerieben
Italienisches Gewürz – 1 TL
Salz nach Geschmack
Schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Hefe und Zucker in eine Schüssel geben, warmes Wasser hinzufügen und gut vermischen. 5 Minuten beiseite stellen, damit es sprudelt.

Nehmen Sie Mehl, Salz in eine Schüssel und mischen Sie gut. Olivenöl dazugeben und gut vermischen.

Hefemischung und Wasser dazugeben und zu einem weichen Teig verkneten.

Jetzt abdecken und 1 Stunde gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch dazugeben und min. Zwiebeln und Paprika zugeben und 5 Minuten anbraten, bis sie gar sind. Italienische Gewürze, Salz und Pfeffer dazugeben und gut vermischen. Zum Abkühlen beiseite stellen.

Nun eine Auflaufform mit Olivenöl einfetten.

Nehmen Sie den Teig und teilen Sie ihn in zwei Hälften.

Einen Teig auf die Backform legen, gleichmäßig auf der Backform verteilen.

Die Füllung darauf verteilen und Käse darüber streuen. Italienische Gewürze darüberstreuen. Mit anderem Teig bedecken. Versiegeln Sie die Kanten.

Während der letzten 10 Minuten des Aufstehens Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Nehmen Sie nun die Focaccia und drücken Sie mit den Fingern, um kleine Grübchen zu erzeugen.

Olivenöl in die Löcher geben und mit italienischen Gewürzen bestreuen. Pop das in den Ofen und 20 bis 25 Minuten backen.


Ofen gebackener Spinat Ricotta gefüllte Paccheri

Ofengebackener Spinat-Ricotta gefüllte Paccheri, Komfortessen vom Feinsten mit viel Geschmack und diesen knusprigen Stückchen, die jeder liebt!

Ofengebackener Spinat-Ricotta gefüllte Paccheri, Miniaturversion der bekannten Cannelloni mit leckerer Füllung und im Ofen gebacken, um eine käsige, freche, strukturierte, rundum gute Angelegenheit zu schaffen.

Alles, was Sie zu sagen haben, sind im Ofen gebackene Nudeln, und ich bin dabei. Lasagne, Pasta al Forno, und diese wunderbaren Paccheri, die so viel Geschmack haben, gefüllt mit Spinat, gemischt mit Parmesan, Ricotta und einer Prise Muskatnuss.

Es war ein arbeitsreicher Winter und ich muss sagen, dass die Mitgliedschaft bei Food Bloggers of Canada unseren Freundeskreis vergrößert hat. Nach einigem Nachdenken und Saatpflanzung durch die Leute bei FBC beschlossen Gruppen aus ganz Kanada, insbesondere Food-Blogger, Potluck-Dinner zu veranstalten. In Edmonton und Umgebung haben wir ein paar Foodblogger und es war wunderbar, jeden einzelnen von euch kennenzulernen. Bei der Überlegung, was man für das Edmonton Potluck zubereiten sollte, fiel einem schnell eine Pasta ein und eine Art Dessert als zweites. In unserem Blog geht es um italienisches Essen, Tradition und tolle Zutaten, also Pasta und Ofen gebackener Spinat Ricotta gefüllte Paccheri ist die Pasta der Wahl. Dieses Gericht ist wirklich italienisch, normalerweise für große Versammlungen gemacht, da es viele ernährt, und Nicoletta und ich suchten nach den besten Geschmacks- und Qualitätszutaten, die wir finden konnten.

Lassen Sie uns diese im Ofen gebackenen Paccheri mit Spinat-Ricotta-Füllung kaufen!

Einkaufsliste in der Hand und los geht's, erster Halt The Italian Center Shop. Die Auswahl an Pasta ist riesig und viele Pasta von guter Qualität. Wir legen großen Wert darauf, gute italienische Zutaten zu verwenden, und der Kauf hochwertiger Pasta ist wichtig. Achten Sie auf italienische Markennamen. Diese Paccheri haben eine schöne Textur, ein bisschen rau, um alle Aromen dieser Menagerie zu erfassen, eine gute Farbe und eine Dicke an den Wänden, da sie in der Füllung halten müssen. Als nächstes finden Sie den Käsegang, um Ricotta zu finden. Reden wir über Ricotta, wir suchen das Feuchte und Cremige, was ich sagen muss, ist schwer zu finden. Wir haben viele probiert und einige kamen dem cremigen, so süßen / herzhaften Geschmack nahe, den wir in Italien haben, wenn wir dort sind. Wir werfen ein paar Ricotta-Behälter in den Korb und wählen einen aus, von dem wir anerkennen, dass er für diese im Ofen gebackenen gefüllten Nudeln funktioniert. Bevor wir den Käsegang verlassen, ein hochwertiger Parmigiano Reggiano. Ich weiß, dass Nicoletta sich hier auskennt und schnell hinschaut und fühlt, ein Stück Käse ziert unseren Korb und wir sind näher dran, alles zu haben, was wir brauchen. Kommen wir zum Warengang und finden zarten Bio-Babyspinat, den sie wunderbar in unserem nun etwas vollen Korb haben, zusammen mit Knoblauch und einigen gelben Zwiebeln und Schalotten. Sie müssen verstehen, dass ein Ausflug ins Italienische Zentrum Sie immer mit mehr nach Hause bringt, als Sie erwartet haben, und eine wichtige Regel: Gehen Sie nie hungrig dorthin und kaufen Sie ein, ein Korb reicht nicht. Okay, zurück zum Einkaufen, brauchen eine gute Tomate, wir suchen immer nach einer Marke von Mutti, da wir festgestellt haben, dass sie den spektakulärsten Geschmack hat, konnten sie dieses Mal nicht finden, also das nächstbeste, etwas D.O.P. San Marzano Tomaten und in unseren Korb geht es. Ich denke, das war's, lassen Sie uns anrufen und sehen, was der Schaden an meinem Taschenbuch ist.

Die Würze der Füllung für dieses Ofengericht ist etwas Salz, Pfeffer und eine schöne Prise Muskatnuss und natürlich natives Olivenöl extra, alles Dinge, die wir bereits in unserer Speisekammer haben. Die Rechnung ist zusammen und nicht schlecht, wenn man bedenkt, dass wir zwei volle Stofftaschen mit Lebensmitteln haben. Jetzt sind wir startklar und freuen uns riesig, loszulegen.

Als erstes muss die Sauce passieren und es ist so einfach. Olivenöl in einer Pfanne, Knoblauch entspelzt und gepresst, wodurch sein ganzes Aroma in das Öl gelangt, während es etwas sautiert. Ich liebe es, wenn ich Knoblauch und Olivenöl rieche, wenn das Aroma beginnt, in die Tomaten zu kommen, die ich püriert habe, und den ganzen Geschmack und das Aroma der gewürzten Pfanne einfangen. Etwas frisches Basilikum, Salz und Pfeffer, der letzte Schritt, und die Sauce kann köcheln, während wir die Füllung vorbereiten. Der Babyspinat, gewaschen und geschleudert, kommt mit etwas Olivenöl, sautierten gehackten Zwiebeln und Knoblauch in eine Pfanne. Es ist erstaunlich, dass 3 Packungen Spinat nur zu einem Schüssel-Endergebnis führen, der Lohn ist ein wunderbarer Geschmack, der sich so gut mit dem Ricotta und Parmigiano verbindet. Die Muskatnuss wird gerieben und diese Mischung wird gut gemischt und wir sind fertig.

Wir haben die Paccheri einige Minuten gekocht, um sie etwas weicher zu machen, aber nicht zu viel, da sie im Ofen fertig garen. Das wollen wir nicht verlieren al dente fühlen und schmecken. Nachdem ich sie abgetropft hatte, legte ich sie in kaltes Wasser, um das Kochen zu stoppen, und stellte sie beiseite.

Die Soße hat sich reduziert und das Aroma ist himmlisch, ich möchte nur ein Stück Brot holen und es eintauchen, aber für dieses Gericht brauchen wir besser nicht viel Soße und ich greife nach der Auflaufform und löffele eine gute Schicht auf den Boden.

Ich weiß, die Leute denken immer, wie man die Füllung hinbekommt. Nun, durch Versuch und Irrtum, das erste Mal einen kleinen Löffel zu probieren und zu erkennen, dass es länger dauern würde, als der Weizen zu wachsen und zu dieser Pasta zu werden. Nächster Gedanke Spritzbeutel, und ja! es funktionierte fantastisch, glatt fließend und füllte jede Paccheri mit Leichtigkeit und nach einiger Zeit sind die Paccheri gefüllt und sitzen in dieser wunderbaren Sauce Seite an Seite, echte Soldaten, die perfekt gebacken werden können. Bevor das passiert, müssen wir das beenden Ofengebackener Spinat-Ricotta Gefüllte Paccheri.

Etwas mehr Soße darüber genug, um die Pasta zu bedecken, und etwas geriebener Parmigiano, okay, viel geriebener Parmigiano und ein Hauch von Semmelbrösel und dieses Baby ist fertig zum Backen! Das haben wir morgens vorbereitet und manchmal sogar schon am Vorabend. Dies bedeutet, dass all diese Aromen Zeit haben, sich zu vermischen und zu durchdringen.

Wenn diese ofengebackenen Paccheri backen, strömt dieses Aroma aus der Küche, das jeden hungrig macht. Sie können das Schmelzen des Käses riechen, die Tomatensauce, die die mit Spinat und Ricotta gefüllten Paccheri-Häppchen schmort, die so feucht und miteinander versiegelt sind, dass die Pasta nicht trocken wird, da sie diese Sauce zum Dämpfen hat. Alles gebacken, schöne verkohlte, knusprige Ränder gebildet und nur ein paar Minuten zum Ausruhen und wir sind fertig zum Essen.

Potluck hat begonnen. Als Vorspeise ein paar schöne gefüllte Babykartoffeln von Megan von Un Assaggio, innen schön saftig und außen knusprig. Genau das, was der Arzt verordnet hat, um einen guten Start zu ermöglichen. Das Hauptgericht, ein wunderbares vegetarisches Gericht von Cynthia von Cynful Kitchen, das ein Curry-Sojaprotein zusammen mit einem erstaunlichen und würzigen gedämpften Safranreis mit Rosinen enthält. Die Beilagen, einige schöne geröstete Rüben, Rüben und Karotten, duftend gewürzt und gewürzt, hergestellt von Melanie von The Nomadic Wife, und wunderbar sautierte Erbsen und Salat, hergestellt von Margaret von Kitchen Frau. Die Desserts, eine milchfreie Schokoladenmousse, die ebenfalls von Margaret hergestellt wurde, und eine unglaubliche Zuckertorte, die Tom, Melanies Ehemann, nach einem Rezept aus Quebec zubereitet hat, das ihm seine Tante gegeben hatte.

Ich weiß, du denkst wahrscheinlich, hey, was ist damit passiert? Ofengebackener Spinat-Ricotta gefüllte Paccheri. Wir servierten es allein, wie wir es in Italien tun würden, als ersten Gang (primo piatto) nach der Vorspeise. Es roch wunderbar: die Sauce, Parmigiano und diese knusprigen Ränder, die Aromen bereiten, die den Appetit erfreuen. Ich liebe den Geschmack, die Pasta mit ihren al dente Die Natur kommt herein, einige knusprige Ränder geben nussige Aromen, gebadet in dieser reichhaltigen süßen, sauren Tomatensauce, ist der Himmel für meine Zunge. Die mit Spinat befeuchtete Füllung wird so schön durch die Cremigkeit von Ricotta und Parmesan erhöht. Nuancen von Muskatnuss kommen mit seiner leichten Würze durch, und der Parmigiano, der mit Hilfe der Semmelbrösel wunderbar geschmolzen und knusprig ist, verleiht uns Textur und Ausgeglichenheit. Es war ein schöner Abend mit Gleichgesinnten, ihren Familien und Arthur, einem sehr geselligen, gut erzogenen Baby mit Appetit auf Pasta, was ist daran nicht zu lieben! Wenn Sie das nächste Mal ein Familientreffen veranstalten oder eingeladen wurden oder ein Potluck veranstalten, probieren Sie unsere Ofengebackener Spinat-Ricotta gefüllte Paccheri. Sicher ein Hit und in Erinnerung bleiben!


Challah . mit Spinat- und Ricottafüllung

Letztes Wochenende ließen wir die Stadt hinter uns und fuhren etwa eine Stunde nach Süden zum Kibbuz meiner Schwiegermutter, um die rollenden Felder mit reifendem Weizen kurz vor den Schawuot-Ferien zur Ernte zu sehen, genau wie in alten Zeiten.

Shavuot, das dieses Jahr am Dienstag bei Sonnenuntergang beginnt, ist ein Fest mit drei Namen: Shavuot, was „das Fest der Wochen“ bedeutet, Hag HaKatzir oder „Erntefeiertag“ und Hag HaBikkurim, was „das Fest der Erstlingsfrüchte“ bedeutet, wenn die Stämme von Israel verpflichtet, ihren frischen Weizen, Gerste und bestimmte Früchte zum Großen Tempel in Jerusalem zu bringen.

Wie auch heute noch war Getreide in diesem Teil der Welt die tragende Säule der alten Ernährung, die Körner bestanden hauptsächlich aus Gerste und Weizen. Gerste, ein widerstandsfähigeres Getreide, reifte immer zu Pessach, und Weizen wurde sieben Wochen später in Schawuot geerntet, was diese Jahreszeit zum landwirtschaftlichen Höhepunkt des Jahres machte – nicht überraschend, da der Erfolg der Ernte im kommenden Jahr Fest oder Hunger bedeutete.

In biblischen Tagen standen auf der Speisekarte des Feiertags zweifellos viele Gerichte auf Getreidebasis, aber heute dreht sich die kulinarische Tradition um Milchprodukte. Warum der Unterschied?

Wie bei fast allen jüdischen Feiertagen liegt der Schlüssel darin, wie die Rabbiner des Talmuds mit der Zerstörung des Tempels im Jahr 70 n. Chr. und dem Exil des jüdischen Volkes fertig wurden. Beim Durchsuchen der Bibel wie Mitarbeiter eines „CSI“-Kriminallabors fanden sie Hinweise, die ihnen bewiesen, dass das antike Erntedankfest auch mit einer entscheidenden „geistigen Ernte“ zusammenfiel: Was die Israeliten in Schawuot „ernteten“, war das Geben der Tora an Moses auf dem Berg Sinai.

Sogar die Lebensmittel, die wir heute auf Schawuot essen, wie Käseblintzes, Käsekuchen und mit Käse gefülltes Gebäck, spiegeln ihre Entscheidung wider. Milchprodukte symbolisieren die Reinheit, die mit der Tora verbunden ist, und wie die Rabbiner vorgeschlagen haben, eine Möglichkeit für die Kinder Israels, sich zu reinigen, bevor sie die Tora und die koscheren Speisegesetze auf dem Berg Sinai erhalten. Einige schreiben den Brauch einer Zeile im Hohelied zu, die lautet: „Honig und Milch sind unter deiner Zunge“, weil sie glauben, dass die Konnotation darin bestand, die Tora mit der Süße von Milch und Honig zu vergleichen.

Tatsächlich war es eine sehr alte europäische orthodoxe Schawuot-Tradition, Honigkuchen mit Passagen der Tora an Kinder zu verteilen, um sie an die Tora heranzuführen.

Und so entstanden im Laufe der Jahrhunderte spezielle Milchnahrungsmittel für die Feiertage (was nicht zufällig mit der Tatsache zusammenfällt, dass im Frühjahr, wenn Vieh gebären, viel Milch vorhanden ist). In den Milchgebieten des späten 19. Jahrhunderts in Russland passten die Juden traditionelle russische Gerichte wie mit Käse gefüllte Knishes, Varenikes und Kugeln für ihren Schawuot-Tisch an. In der Ukraine ist Schav Borschtsch, hergestellt aus zarten Frühlingssauerampferblättern, angereichert mit Sauerrahm und Eigelb, ein Favorit.

In der sephardischen Welt sind süße oder herzhafte Filo- und Blätterteig-Delikatessen immer noch mit Feta- oder Ricotta-Käse beliebt, und bulgarische Juden fügen der Füllung oft geröstete Auberginen hinzu. Einige marokkanische Familien setzen die Tradition fort, Challah in Form eines riesigen Schlüssels zu backen, um „die Tore des Himmels zu öffnen“.

Ein entzückender Brauch, der an die alten Bauernumzüge nach Jerusalem erinnert, ist es, den Festtagstisch und das Haus mit grünen Blättern und Zweigen zu schmücken. Im Mittelalter und sogar in einigen Gemeinden heute streuen Juden kostbare Gewürze und Rosen auf den Synagogenböden - in Anlehnung an die Legende, dass, als die Tora gegeben wurde, alle Kräuter, Blumen, Gräser und Bäume um einen Platz auf dem Berg wetteiferten ... Sinai, um Zeuge der Offenbarung des Gesetzes zu sein.

Ein weiterer alter Brauch mit kabbalistischen Wurzeln ist eine Nachtruhe namens Tikun Leyl Shavuot, die auf dem kabbalistischen Glauben basiert, dass sich um Mitternacht auf Shavuot der Himmel nur für einen kurzen Moment öffnet und Gott alle Gebete hört.

Was gibt es also zu essen? Brot oder Milchprodukte? Einer der großen Weisen sagte: „Ohne Brot gibt es keine Tora“, und er hat die beiden gleichgesetzt, weil Weizen Nahrung für den Körper und die Bibel Nahrung für die Seele ist. Aber Butter und Käse schmecken so gut.

Am meisten zu feiern ist vielleicht, dass wir uns nicht wirklich entscheiden müssen.


Spinat-Ricotta Calzone

Was ist eine Calzone? Einfach gesagt, es ist Pizzakruste, die um den Belag gewickelt ist, anstatt sie von unten zu stützen. Wissen Sie, wie Sie ein Stück Pizza mit dünner Kruste in zwei Hälften falten, damit es nicht herunterhängt und der Käse und die Tomatensauce an Ort und Stelle bleiben? Eine Calzone ist eine Pizza mit dünner Kruste, die vor dem Backen gefaltet wird – und nicht danach!

Zutaten

  • 2 Tassen (241 g) King Arthur Ungebleichtes Allzweckmehl
  • 1 1/4 Teelöffel Instanthefe
  • 3/4 Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel (14g) Olivenöl
  • 1/2 Tasse bis 3/4 Tasse (113 g bis 170 g) lauwarmes Wasser*
  • 1 1/2 Tassen (283 g) gekochter Spinat, vollständig trocken gepresst
  • 1 Tasse (227 g) Ricotta-Käse, Vollmilch oder teilentrahmt
  • 1/2 Tasse (57 g) frisch geriebener Parmesankäse
  • 1/4 Teelöffel geriebene Muskatnuss
  • 1/2 Teelöffel Salz

Anweisungen

Um die Kruste zu machen: Wiegen Sie Ihr Mehl oder messen Sie es, indem Sie es vorsichtig in eine Tasse löffeln, und kehren Sie dann überschüssiges Mehl ab. Vermische alle Zutaten in einer Schüssel und vermische und knete sie – mit deinen Händen, einem Mixer oder einer Brotmaschine, die auf Teig eingestellt ist – zu einem weichen, glatten Teig.

Legen Sie den Teig in eine leicht gefettete Schüssel oder einen anderen gehenden Behälter (ein 8-Tassen-Maß reicht gut), decken Sie ihn ab und lassen Sie ihn etwa 2 bis 2 1/2 Stunden gehen, bis er sich in etwa verdoppelt hat.

Den Teig vorsichtig entleeren und auf eine saubere Arbeitsfläche stürzen. Teilen Sie es in zwei Hälften.

Legen Sie den Teig mit jeweils einer Hälfte auf ein Stück Pergament oder auf ein leicht gefettetes Backblech. Pat es in einen 10" bis 11" Kreis.

Perfektioniere deine Technik

Spinat-Ricotta Calzone

So machen Sie die Füllung: Alle Zutaten für die Füllung mischen und rühren, bis alles gut vermischt ist. Sie haben ungefähr 2 Tassen Füllung.

Die Hälfte jeder Teigscheibe mit der Hälfte der Füllung bestreichen. Die ungefüllte Hälfte über die Füllung falten, die Ränder zusammendrücken und zusammendrücken, um sie zu verschließen. Wenn Sie den Teig auf Pergament geformt haben, heben Sie das Pergament auf ein Backblech. Wenn Sie einen Pizzastein in Ihrem Ofen haben, legen Sie das Pergament für den einfacheren Transport auf eine Schale.

Schneiden Sie 3 oder 4 Schlitze in die Oberseite jeder Calzone, damit der Dampf entweichen kann. Mit Olivenöl bestreichen oder mit einer dünnen Schicht Pizzasauce bestreichen und mit geriebenem Käse belegen.

Lassen Sie die Calzone 30 Minuten ohne Deckel ruhen, während Sie Ihren Ofen auf 450 ° F vorheizen.


Kann ich diesem einstündigen Focaccia-Brot andere Beläge hinzufügen?

  • Kräuter – Salbei, Thymian, Oregano, Basilikum, Schnittlauch, Frühlingszwiebel, Koriander. Entweder im Überzug vor dem Backen, oder nach dem Backen mit frischen Kräutern bestreut.
  • Gehackter frischer Knoblauch
  • rote Zwiebel
  • Karamellisierte Zwiebeln
  • Kirschtomaten
  • Sonnengetrocknete Tomaten
  • Oliven
  • Paprika – frische Paprika, Peperoni oder rote Chiliflocken
  • Verschiedene Käsesorten – Cheddar, Mozzarella mit niedrigem Feuchtigkeitsgehalt, Feta, Ziegenkäse, Romano, Gouda
  • Gewürze – Alles Bagel-Gewürz, Za'atar-Gewürz, Sumach

Wie macht man Focaccia-Brot

Das gesiebte Mehl in eine große Schüssel geben und mit der Trockenhefe vermischen. Fügen Sie den Zucker, 1 Teelöffel Salz und 6 Esslöffel Öl hinzu. Mit einer Gabel mischen und langsam das warme Wasser nach und nach hinzufügen.
Wenn die Zutaten gleichmäßig vermischt sind, den Teig auf ein großes Holzbrett oder einen Holz-/Marmortisch geben, mit Mehl bestäuben und den Teig mindestens 10 Minuten energisch kneten.

Machen Sie nun eine glatte Teigkugel, geben Sie sie in eine große Schüssel und bedecken Sie sie mit einer dünnen Schicht Öl, damit sie nicht klebt. Die Schüssel mit einem feuchten Tuch abdecken und an einem warmen Ort etwa eineinhalb Stunden gehen lassen oder bis sich das Volumen verdoppelt hat. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit den Händen den Focaccia-Teig darin ausstrecken.

Etwas Olivenöl darüberträufeln und an einem warmen Ort etwa 30 Minuten gehen lassen. Dann mit den Fingern oder mit dem Messerrücken rundherum tiefe Löcher in den Teig stanzen, dann alles mit so viel Öl bedecken, dass die Löcher gefüllt sind und mit grobem Salz bestreuen.
Bei 200°C / 390°F oder 18-20 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind.

Um dieses Video anzuzeigen, aktivieren Sie bitte JavaScript und ziehen Sie ein Upgrade auf einen Webbrowser in Betracht, der HTML5-Video unterstützt


Planen Sie eine Dinnerparty und brauchen Sie Inspiration?

Wie wäre es mit der Suche nach einer neuen Idee für ein Slow Cooker-Abendessen?

Wir haben Sie in unserer ständig wachsenden Facebook-Gruppe abgedeckt! Wenn Sie noch kein Mitglied sind, warum nicht?!

Wir unterhalten uns über Kochtechniken, Dessertideen und alles dazwischen. Wenn Sie bereits Mitglied sind, laden Sie auch Ihre Freunde ein, sich uns anzuschließen!


Ricotta und Spinat Calzone

Freitag! Wir haben es geschafft! Ich war in letzter Zeit total faul beim Posten ’ Ich weiß nicht, was passiert ist, aber wir waren plötzlich viel beschäftigter als wir es waren, seit wir nach Austin gezogen sind. Ich finde es aber gut. Wir brauchten nach dem Umzug eine kleine Pause, um uns zurechtzufinden und einfach durchzuatmen, aber jetzt sind wir wieder in der Verrücktheit des Lebens und lieben es. Nun, die meiste Zeit. Nur nicht, wenn ich eine Woche lang nicht mit euch reden kann, weil es mir schwer fällt, ein paar Minuten zu finden, um diese Schönheiten zu posten!

Wenn Sie meinen letzten Beitrag lesen oder mir auf Instagram folgen, wissen Sie, dass wir eine 10-tägige Reinigung durchgeführt haben, die vor ein paar Tagen endete, um unsere Essgewohnheiten zurückzusetzen und unser System zu reinigen. Wir haben die gleiche Reinigung jetzt 4-5 Mal durchgeführt und jedes Mal liebe ich es absolut! Ich schöpfe Energie, gewöhne mich wieder an viel Wasser zu trinken, verliere einige meiner verrückten Heißhunger auf Süßigkeiten und als Bonus verliere ich ein paar Pfunde! Wir haben auch einige Entscheidungen getroffen, nachdem wir die Säuberung beendet hatten.

#1. Wir ernähren uns unter der Woche so gesund wie möglich und gönnen uns am Wochenende ein paar Extras.

#2. Wir werden wieder kein Fleisch kaufen. Wir befinden uns gerade an einem Punkt, an dem wir uns unwohl fühlen, Fleisch zu essen, das nicht verantwortungsvoll angebaut wird, und wir haben nicht ganz das Lebensmittelbudget, um täglich Bauernmarkt / lokales Fleisch zu kaufen, also tun wir es einfach ohne!

Der Plan ist also, dass wir unter der Woche vegetarisch essen und dann am Wochenende unser üppiges Essen mit etwas frischem, lokalem Fleisch essen. Es ist ein glücklicher Kompromiss für unseren Bauch und unseren Geldbeutel.

Okay, diese Calzones. Ich meine, komm schon, willst du nicht das ganze Ding in deinen Mund stecken?? Ich liebe es, neue Kochbücher aus unserer örtlichen Bibliothek auszuprobieren, und da ich noch mehr vegetarische Rezepte brauche, musste ich einfach Amerikas Testküche “The Complete Vegetarian Cookbook” ausprobieren. Ich habe mein Lieblingsrezept für Pizzateig verwendet und sie mit all den leckeren Zutaten gefüllt, die sie empfehlen, und sie sind perfekt geworden! Ich bin absolut für die fleischlose Calzone, weil Sie nicht all das unnötige Fett durch das Einweichen des Fleisches in Ihr Calzone-Brot bekommen. Es ist nur eine leichtere, aber dennoch sättigende Mahlzeit!

Guten Appetit und einen schönen Freitag!!

Gedeihender Markt ist meine Lieblingsoption für die Lieferung von biologischen, gesunden Lebensmitteln. Verwenden Sie meinen Promo-Code, um $20 RABATT auf Ihre erste Bestellung zu erhalten! (Affiliate)

Meine Lieblingsquelle für Obst und Gemüse, das an meine Tür geliefert wird, ist Unvollkommenes Produkt! Hier sind 10 US-Dollar, um noch heute Ihre Imperfect-Box einzukaufen und zu erstellen. (Affiliate)


Ich empfehle Ihnen dringend, in diesem Rezept Eier zu verwenden, da sie für den Reichtum und die Textur des Brotes wirklich wichtig sind. Wenn Sie keine Eier essen können, können Sie die Eier durch gleiche Mengen Joghurt oder ein Leinsamenei ersetzen. Dies ergibt nicht genau die gleiche Textur, aber dennoch ein schönes hausgemachtes Brot.

Wenn Sie ein glutenfreies 1:1-Allzweckmehl verwenden möchten, können Sie dies tun. Wie bei jeder anderen Substitution kann dies die Textur des Brotes beeinträchtigen. Glutenfreie Mehle sorgen für ein knusprigeres Brot mit weniger zäher Textur, sodass der Crazy Dough je nachdem, was Sie daraus machen, funktionieren kann.


Schau das Video: Ravioli Selber machen - Ravioli mit Ricotta Spinat Füllung Rezept


Bemerkungen:

  1. Wealaworth

    die Ideale Antwort

  2. Donos

    Sie haben die Marke getroffen. Darin ist etwas für mich auch Ihre Idee angenehm. Ich schlage vor, für die allgemeine Diskussion aufzunehmen.

  3. Teuthras

    Die meisten verboten sind jetzt in der Öffentlichkeit, nur bei uns!

  4. Tyce

    mmm stimmt.

  5. Cristoforo

    Ein interessantes Thema, dank des Autors erfreut, sagen Sie mir, wo haben Sie hier etwas Ähnliches gesehen? Noch einmal HOA nach Poyuzat.

  6. Berhanu

    So klingt es amüsant



Eine Nachricht schreiben