Neue Rezepte

Hühnchen-Pizza

Hühnchen-Pizza


Hähnchen waschen und in Stücke schneiden. Mit etwas Olivenöl in die Pfanne geben und von allen Seiten leicht anbraten. Mit Salz würzen und etwas getrockneten Thymian hinzufügen.

Abkühlen lassen.

Für die Arbeitsplatte:

Die Hefe zusammen mit dem Zucker in etwas warmem Wasser auflösen.

Wir geben das Mehl zusammen mit dem Salz in eine Schüssel. Die aufgelöste Hefe und das restliche Wasser hinzufügen. Gut durchkneten, bis alle Zutaten eingearbeitet sind.

Abdecken und gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Wir verteilen den Hefeteig in einer mit Butter gefetteten und mit Mehl ausgekleideten Pfanne.

Die Zutaten für die Sauce mischen und die Oberseite mit der resultierenden Sauce einfetten.

Legen Sie die in Scheiben geschnittenen Champignons und dann das Huhn.

Auf einer großen Reibe mit geriebenem Käse bedecken und einige Oliven darauf legen.

Bei richtiger Hitze in den Ofen schieben, bis es oben braun wird.

Heiß servieren.


Pizza mit Fleischoberseite

Ja, die Oberseite dieser Pizza ist nicht flauschig und weich wie beim Klassiker, dafür ist sie sättigender und sicherer für die Figur und für den Blutzuckerspiegel. Es wird auch als Arbeitsplatte bezeichnet "Null Kohlenhydrate", und die damit gebackene Pizza, Bergwerk.Anstelle von Hähnchenbrust kann es auch Rindfleisch verwendet oder mit Schweinefleisch gemischt werden.

Für eine Pizza mit 4 Portionen

  • 500 g Hähnchenbrust
  • 50 g Rennparmesan
  • 1 oder
  • ½ Teelöffel Salz
  • gemahlener Pfeffer, Zwiebel und / oder Knoblauchpulver, optional, oder eine Mischung aus Pizzakräutern
  • 1-2 Esslöffel Olivenöl
  • Belag:
  • Tomatensauce ohne Zuckerzusatz
  • Paprika, Zwiebeln, Champignons, Oliven
  • Mozzarella

Das Fleisch wird durch einen Fleischwolf geführt, Salz, Gewürze, Parmesankäse, Ei hinzugefügt und etwas geknetet. Die erhaltene Zusammensetzung wird in einer gleichmäßigen Schicht von 5-6 mm Dicke auf Backpapier verteilt. Legen Sie das Blech für 15-20 Minuten in den heißen Ofen, bis die Oberfläche leicht zu bräunen beginnt.

Entfernen Sie das Tablett, verteilen Sie den gewünschten Belag auf der Oberfläche der „Arbeitsplatte“ (ich lege Zwiebeln, Paprika und Oliven), dann Mozzarella-Scheiben. Erhöhen Sie die Hitze auf 220 Grad C und stellen Sie das Blech für weitere 10 Minuten in den Ofen.

Pizza mit Fleischoberseite wird heiß serviert.

GESAMT: 925 Gramm, 1410,7 Kalorien, 154,7 Protein, 77,5 Lipide, 8,8 Kohlenhydrate, 1,8 Ballaststoffe
Quelle: http://calorii.oneden.com

Hinweis: Diese Berechnungen sind ungefähre Angaben. Wenn Sie eine strenge Diät einhalten, empfehle ich Ihnen, ausgehend von den verwendeten konkreten Produkten, eigene Berechnungen anzustellen.


Pizzarezept mit Hühnchen und Champignons

Dieses Rezept ist ideal für Wochenenden, an denen jeder, vom Meer bis zum Meer, immer Lust auf Pizza hat. Warum in die Einkaufszentren gehen und viel Geld ausgeben, wenn Sie Ihre Lieblingspizza zu Hause machen können? Die Marketingstrategie funktioniert bei dieser Zubereitung sehr gut und so zahlen wir am Ende viel für einen Topping-Stick. Bei einer einfachen Rechnung werden Sie feststellen, dass eine hausgemachte Pizza nicht mehr als 5-6 Lei kostet, während Sie sie sogar 4x teurer kaufen.

Die Klammer oben war etwas groß, aber manchmal muss sich der Mann verabschieden, oder? Kommen wir nun zurück zu unserem Rezept. Wie Sie im Video sehen werden, ist die von uns vorgeschlagene Option äußerst einfach. Alles, was Sie tun müssen, ist den Teig einige Minuten lang zu kneten. Stellen Sie sich nicht vor, dass der Balken wie Kuchen schwitzen muss, wie unsere Großmütter zu sagen pflegten.

Ein weiterer Trick, um eine Pizza zum Fingerlecken zu bringen, besteht darin, den Ofen auf maximale Temperatur einzustellen. Meiner erreicht 250°C. Wenn Sie einen Gasofen haben, müssen Sie die Garzeit sogar auf bis zu 20 Minuten verlängern. Wenn Sie stattdessen Pizza auf dem Herd machen können, laden Sie mich zu einer Portion ein!

Der Belag kann je nach Vorlieben variieren. Auch wenn viele sagen, dass Sie in Italien nie Zwiebeln auf einer Pizza finden werden, setzen Sie alles darauf, was Ihre Seele will. Über Geschmäcker wird nicht gesprochen!

Und um es dir noch einfacher zu machen, schreibe ich dir die Zutaten auf:

Zutaten Pizzateig:
• 300 ml lauwarmes Wasser
• 500 g Mehl vom Typ 650
• 1 Prise Salz
• 2 Esslöffel Olivenöl
• 1 Teelöffel Zucker
• 1 Beutel Trockenhefe

Zutat für Pizzasauce:
• 3 Knoblauchzehen
• 300 g Tomatenmark
• 1-2 Esslöffel Olivenöl
• Mischung aus fein gehacktem frischem Gemüse (ich habe Rosmarin und Basilikum verwendet)

Zutat für Pizzabelag:
• gewürfelte Hähnchenbrust
• eine Gewürzmischung, in die ich etwas Paprika, Kurkuma oder Kurkuma gebe, eine Mischung aus Basilikum und Oregano, etwas Pfeffer und Salz (die Kombination kann je nach Vorliebe abweichen)
• 1 Esslöffel Olivenöl
• 300 g Käse
• Pilze
• Oliven

* Der Inhalt dieses Artikels dient nur zur Information und ersetzt keinen Arztbesuch. Für eine korrekte Diagnose empfehlen wir Ihnen, einen Spezialisten aufzusuchen.


Pizza mit Fleischoberseite

Ja, die Oberseite dieser Pizza ist nicht flauschig und weich wie beim Klassiker, dafür ist sie sättigender und sicherer für die Figur und für den Blutzuckerspiegel. Es wird auch als Arbeitsplatte bezeichnet "Null Kohlenhydrate", und die damit gebackene Pizza, Bergwerk.Anstelle von Hähnchenbrust kann es auch Rindfleisch verwendet oder mit Schweinefleisch gemischt werden.

Für eine Pizza mit 4 Portionen

  • 500 g Hähnchenbrust
  • 50 g Rennparmesan
  • 1 oder
  • ½ Teelöffel Salz
  • gemahlener Pfeffer, Zwiebel und / oder Knoblauchpulver, optional, oder eine Mischung aus Pizzakräutern
  • 1-2 Esslöffel Olivenöl
  • Belag:
  • Tomatensauce ohne Zuckerzusatz
  • Paprika, Zwiebeln, Champignons, Oliven
  • Mozzarella

Das Fleisch wird durch einen Fleischwolf geführt, Salz, Gewürze, Parmesankäse, Ei hinzugefügt und etwas geknetet. Die erhaltene Zusammensetzung wird in einer gleichmäßigen Schicht von 5-6 mm Dicke auf Backpapier verteilt. Legen Sie das Blech für 15-20 Minuten in den heißen Ofen, bis die Oberfläche leicht zu bräunen beginnt.

Entfernen Sie das Tablett, verteilen Sie den gewünschten Belag auf der Oberfläche der „Arbeitsplatte“ (ich lege Zwiebeln, Paprika und Oliven), dann Mozzarella-Scheiben. Erhöhen Sie die Hitze auf 220 Grad C und stellen Sie das Blech für weitere 10 Minuten in den Ofen.

Pizza mit Fleischoberseite wird heiß serviert.

GESAMT: 925 Gramm, 1410,7 Kalorien, 154,7 Protein, 77,5 Lipide, 8,8 Kohlenhydrate, 1,8 Ballaststoffe
Quelle: http://calorii.oneden.com

Hinweis: Diese Berechnungen sind ungefähre Angaben. Wenn Sie eine strenge Diät einhalten, empfehle ich Ihnen, ausgehend von den verwendeten konkreten Produkten, eigene Berechnungen anzustellen.

5 Beyogen auf 14 Bewertung(en)

Pizzazutaten mit Hähnchenbrust und Sahne

Für die Arbeitsplatte

  • 300 Gramm kaltes Wasser
  • 480 Gramm Mehl 00
  • 30ml. Natives Olivenöl extra
  • 12 Gramm Salz
  • 2 Gramm frische Hefe

Für die Tomatensauce

Zum Bestreichen

  • 200gr. Sahne mit hohem Fettanteil
  • 4 Knoblauchzehen
  • 400gr. gekochte oder gebackene Hähnchenbrust
  • 400gr. frische oder konservierte Champignons
  • 400gr. Mozzarella oder Käse
  • 300gr. Brokkoli
  • 2 Paprika

Pizzazutaten mit Hähnchenbrust und Sahne

Für die Arbeitsplatte

  • 300 Gramm kaltes Wasser
  • 480 Gramm Mehl 00
  • 30ml. Natives Olivenöl extra
  • 12 Gramm Salz
  • 2 Gramm frische Hefe

Für die Tomatensauce

Zum Bestreichen

  • 200gr. Sahne mit hohem Fettanteil
  • 4 Knoblauchzehen
  • 400gr. gekochte oder gebackene Hähnchenbrust
  • 400gr. frische oder konservierte Champignons
  • 400gr. Mozzarella oder Käse
  • 300gr. Brokkoli
  • 2 Paprika

Pizza mit Hähnchenbrust und Sahne

Pizza mit Hähnchenbrust und Sahne, einfaches Rezept. Pizza-Top- und Topping-Rezept mit Sahne, Hähnchenbrust, Gemüse und Käse. Wie man Pizza mit Hähnchenbrust und Sahne zubereitet.

Als ich zum ersten Mal eine Pizza mit Hähnchenbrust und Sahne probierte, passierte das in einer Pizzeria, ich kann ehrlich sagen, dass ich nicht unbedingt begeistert war. Die Sahne war mit dem Eigelb vermischt und als ich sie probierte, spürte ich einen starken Suppengeschmack, ich hatte das Gefühl, dass die Aromen nicht gut zusammenpassten.

Ich glaube nicht, dass ich so ein Rezept selbst probiert hätte, wenn mein kleiner Junge nicht danach gefragt hätte. Er hatte auf einer Kinderparty eine Pizza mit Hähnchenbrust und Sahne probiert und sie mochte ihn sehr.

Ehrlich gesagt war ich nicht einmal überrascht, dass er es mag, mein Sohn ist ein großer Barkeeper. Wenn es um Pizzarezepte geht, bevorzugt der Rest der Familie klassische Kombinationen wie die von launische Pizza oder einfache, aber sehr leckere Pizza, bekannt als Margherita-Pizza. Wir mochten auch weniger konventionelle Pizzen, aber genauso lecker, gebratene Pizza. Ich sagte jedoch, den Juniorenhut zu machen und eine Pizzavariante mit Hähnchenbrust und Sahne direkt in unserer Küche zu testen.

Ich beschloss, Eigelb nicht mit Sahne zu mischen, sondern nur Sahne zu verwenden. Es war eine inspirierte und gekochte Wahl, ich mochte die Sahnepizza sehr. Es verleiht eine angenehme Cremigkeit, ohne den von Pizza erwarteten Geschmack zu verändern. Ich habe sogar ein italienisches Pizzarezept mit Hühnchen und Sahne gefunden, das mir sagt, dass diese Variante nicht unbedingt für unseren rumänischen Geschmack geschaffen wurde.

Er mochte das Baby auch, obwohl es nicht nach Suppe schmeckte. Was zusätzliches Aroma war, war, dass ich der Sahne Knoblauch hinzufügte. Die Kombination war sehr gelungen, wir haben noch mehr Knoblauch als empfohlen in die Zutaten gegeben, wenn Sie also Knoblauch mögen, zögern Sie nicht, Ihrem Appetit zu frönen. Die Wahrheit ist, dass wir große Verbraucher von Knoblauch sind, aber die unten angegebene Menge reicht aus, um Geschmack zu verleihen, ohne sich zu stören.


Wie man scharfe Pizza mit Hühnchen zubereitet

  1. Nieselregen 1 kg Mehl , er addiert 1 Teelöffelaus Salz , Gießen 650ml Wasser, hinzufügen 1 Esslöffel Zucker, 15 g Hefe und 4 Esslöffel Olivenöl.
  2. Den Teig kneten, bis er nicht mehr klebrig ist und in einer mit etwas Olivenöl eingefetteten Schüssel 30 Minuten oder bis sich sein Volumen verdoppelt hat, gehen lassen.
  3. In einem Topf erhitzen 1 Esslöffel Olivenöl, hinzufügen 2 Knoblauchzehen mahlen und einige Sekunden rühren. Hinzufügen 4 gehackte Tomaten klein und 3 Stränge frisches Basilikum , gehackt. Lassen Sie die Sauce 15 Minuten auf dem Feuer.
  4. Braten 1 Hähnchenbrust LaProvincia in Würfel schneiden mit 1 Esslöffel Olivenöl. Rühren, bis das Fleisch zu kochen beginnt, fügt er hinzu eine Prise Salz und lassen Sie das Fleisch auf dem Feuer, bis es golden wird.
  5. Mit einem Spatel ein Stück Teig ausrollen und in ein rundes Blech legen. Den Teig mit der Tomatensauce einfetten, 5 Scheiben Mozzarella obenauf die Hähnchenbrust geben, ein paar Champignonscheiben und ein paar Scheiben Jalapeño-Pfeffer.
  6. Legen Sie die Pizza für 10-15 Minuten in den Ofen.
  7. Die Pizza sieht toll aus und riecht super! Guten Appetit!

Tipps vom Chefkoch für scharfe Hühnchenpizza

  • Den Teig in einem warmen Raum gehen lassen und die Schüssel mit einem sauberen Handtuch oder Frischhaltefolie abdecken. Egal wie neugierig Sie sind, wie es wächst, es ist besser, es mindestens 30 Minuten zugedeckt zu lassen.
  • Tomatensauce ist fertig, wenn sie eindickt.
  • Pizza hinterlässt einen Spielplatz, so dass Sie nach Belieben Oliven, Käse, Paprikascheiben hinzufügen oder die scharfe Paprika entfernen können, falls Sie den scharfen Geschmack nicht mögen.
  • Wenn Sie den Teig verteilen, streuen Sie Mehl auf den Tisch oder fetten Sie ihn mit Öl ein.
  • Wenn Sie keinen Teig haben, können Sie den Teig mit den Händen verteilen. Vergessen Sie nicht, ein wenig Mehl auf Ihre Hände zu geben, bevor Sie den Teig anfassen!

Würzige Hähnchenpizza, überall gut und für alle

Wenn Sie Kinder am Tisch haben, keine Sorge, die Pizza enthält Zutaten Ihrer Wahl und stellt keine Gefahr für die Kleinen dar. Du wirst sie sogar sehr glücklich machen. Unerwartet passt diese Pizza perfekt zu einem Salat.

Wenn Sie Teigreste haben und sich entschieden haben, Focaccia zuzubereiten, müssen Sie nur den Teig verteilen und zusammen mit Basilikum oder Oregano Salz darüberstreuen. Den Teig mit Olivenöl beträufeln und 10 Minuten in den Ofen geben.


Wie man scharfe Pizza mit Hühnchen zubereitet

  1. Nieselregen 1 kg Mehl , er addiert 1 Teelöffelaus Salz , Gießen 650ml Wasser, hinzufügen 1 Esslöffel Zucker, 15 g Hefe und 4 Esslöffel Olivenöl.
  2. Den Teig kneten, bis er nicht mehr klebrig ist und in einer mit etwas Olivenöl eingefetteten Schüssel 30 Minuten oder bis sich sein Volumen verdoppelt hat, gehen lassen.
  3. In einem Topf erhitzen 1 Esslöffel Olivenöl, hinzufügen 2 Knoblauchzehen mahlen und einige Sekunden rühren. Hinzufügen 4 gehackte Tomaten klein und 3 Stränge frisches Basilikum , gehackt. Lassen Sie die Sauce 15 Minuten auf dem Feuer.
  4. Braten 1 Hähnchenbrust LaProvincia in Würfel schneiden mit 1 Esslöffel Olivenöl. Rühren, bis das Fleisch zu kochen beginnt, fügt er hinzu eine Prise Salz und lassen Sie das Fleisch auf dem Feuer, bis es golden wird.
  5. Mit einem Spatel ein Stück Teig ausrollen und in ein rundes Blech legen. Den Teig mit der Tomatensauce einfetten, 5 Scheiben Mozzarella obenauf die Hähnchenbrust geben, ein paar Champignonscheiben und ein paar Scheiben Jalapeño-Pfeffer.
  6. Legen Sie die Pizza für 10-15 Minuten in den Ofen.
  7. Die Pizza sieht toll aus und riecht super! Guten Appetit!

Tipps vom Chefkoch für scharfe Hühnchenpizza

  • Den Teig in einem warmen Raum gehen lassen und die Schüssel mit einem sauberen Handtuch oder Frischhaltefolie abdecken. Egal wie neugierig Sie sind, wie es wächst, es ist besser, es mindestens 30 Minuten zugedeckt zu lassen.
  • Tomatensauce ist fertig, wenn sie eindickt.
  • Pizza hinterlässt einen Spielplatz, so dass Sie nach Belieben Oliven, Käse, Paprikascheiben hinzufügen oder die scharfe Paprika entfernen können, falls Sie den scharfen Geschmack nicht mögen.
  • Wenn Sie den Teig verteilen, streuen Sie Mehl auf den Tisch oder fetten Sie ihn mit Öl ein.
  • Wenn Sie keinen Teig haben, können Sie den Teig mit den Händen verteilen. Vergessen Sie nicht, ein wenig Mehl auf Ihre Hände zu geben, bevor Sie den Teig anfassen!

Würzige Hähnchenpizza, überall gut und für alle

Wenn Sie Kinder am Tisch haben, keine Sorge, die Pizza enthält Zutaten Ihrer Wahl und stellt keine Gefahr für die Kleinen dar. Du wirst sie sogar sehr glücklich machen. Unerwartet passt diese Pizza perfekt zu einem Salat.

Wenn Sie Teigreste haben und sich entschieden haben, Focaccia zuzubereiten, müssen Sie nur den Teig verteilen und zusammen mit Basilikum oder Oregano Salz darüberstreuen. Den Teig mit Olivenöl beträufeln und 10 Minuten in den Ofen geben.


Wie man scharfe Pizza mit Hühnchen zubereitet

  1. Nieselregen 1 kg Mehl , er addiert 1 Teelöffelaus Salz , Gießen 650ml Wasser, hinzufügen 1 Esslöffel Zucker, 15 g Hefe und 4 Esslöffel Olivenöl.
  2. Den Teig kneten, bis er nicht mehr klebrig ist und in einer mit etwas Olivenöl eingefetteten Schüssel 30 Minuten oder bis sich sein Volumen verdoppelt hat, gehen lassen.
  3. In einem Topf erhitzen 1 Esslöffel Olivenöl, hinzufügen 2 Knoblauchzehen mahlen und einige Sekunden rühren. Hinzufügen 4 gehackte Tomaten klein und 3 Stränge frisches Basilikum , gehackt. Lassen Sie die Sauce 15 Minuten auf dem Feuer.
  4. Braten 1 Hähnchenbrust LaProvincia in Würfel schneiden mit 1 Esslöffel Olivenöl. Rühren, bis das Fleisch zu kochen beginnt, fügt er hinzu eine Prise Salz und lassen Sie das Fleisch auf dem Feuer, bis es golden wird.
  5. Mit einem Spatel ein Stück Teig ausrollen und in ein rundes Blech legen. Den Teig mit der Tomatensauce einfetten, 5 Scheiben Mozzarella darüber die Hähnchenbrust, ein paar Champignonscheiben und ein paar Scheiben Jalapeño-Pfeffer.
  6. Legen Sie die Pizza für 10-15 Minuten in den Ofen.
  7. Die Pizza sieht toll aus und riecht super! Guten Appetit!

Tipps vom Chefkoch für scharfe Hühnchenpizza

  • Den Teig in einem warmen Raum gehen lassen und die Schüssel mit einem sauberen Handtuch oder Frischhaltefolie abdecken. Egal wie neugierig Sie sind, wie es wächst, es ist besser, es mindestens 30 Minuten zugedeckt zu lassen.
  • Tomatensauce ist fertig, wenn sie eindickt.
  • Pizza hinterlässt einen Spielplatz, so dass Sie nach Belieben Oliven, Käse, Paprikascheiben hinzufügen oder die scharfe Paprika entfernen können, falls Sie den scharfen Geschmack nicht mögen.
  • Wenn Sie den Teig verteilen, streuen Sie Mehl auf den Tisch oder fetten Sie ihn mit Öl ein.
  • Wenn Sie keinen Teig haben, können Sie den Teig mit den Händen verteilen. Vergessen Sie nicht, ein wenig Mehl auf Ihre Hände zu geben, bevor Sie den Teig anfassen!

Würzige Hähnchenpizza, überall gut und für alle

Wenn Sie Kinder am Tisch haben, keine Sorge, die Pizza enthält Zutaten Ihrer Wahl und stellt keine Gefahr für die Kleinen dar. Du wirst sie sogar sehr glücklich machen. Unerwartet passt diese Pizza perfekt zu einem Salat.

Wenn Sie Teigreste haben und sich entschieden haben, Focaccia zuzubereiten, müssen Sie nur den Teig verteilen und zusammen mit Basilikum oder Oregano Salz darüberstreuen. Den Teig mit Olivenöl beträufeln und 10 Minuten in den Ofen geben.


Wie man scharfe Pizza mit Hühnchen zubereitet

  1. Nieselregen 1 kg Mehl , er addiert 1 Teelöffelaus Salz , Gießen 650ml Wasser, hinzufügen 1 Esslöffel Zucker, 15 g Hefe und 4 Esslöffel Olivenöl.
  2. Den Teig kneten, bis er nicht mehr klebrig ist und in einer mit etwas Olivenöl eingefetteten Schüssel 30 Minuten oder bis sich sein Volumen verdoppelt hat, gehen lassen.
  3. In einem Topf erhitzen 1 Esslöffel Olivenöl, hinzufügen 2 Knoblauchzehen mahlen und einige Sekunden rühren. Hinzufügen 4 gehackte Tomaten klein und 3 Stränge frisches Basilikum , gehackt. Lassen Sie die Sauce 15 Minuten auf dem Feuer.
  4. Braten 1 Hähnchenbrust LaProvincia in Würfel schneiden mit 1 Esslöffel Olivenöl. Rühren, bis das Fleisch zu kochen beginnt, fügt er hinzu eine Prise Salz und lassen Sie das Fleisch auf dem Feuer, bis es golden wird.
  5. Mit einem Spatel ein Stück Teig ausrollen und in ein rundes Blech legen. Den Teig mit der Tomatensauce einfetten, 5 Scheiben Mozzarella obenauf die Hähnchenbrust geben, ein paar Champignonscheiben und ein paar Scheiben Jalapeño-Pfeffer.
  6. Legen Sie die Pizza für 10-15 Minuten in den Ofen.
  7. Die Pizza sieht toll aus und riecht super! Guten Appetit!

Tipps vom Chefkoch für scharfe Hühnchenpizza

  • Den Teig in einem warmen Raum gehen lassen und die Schüssel mit einem sauberen Handtuch oder Frischhaltefolie abdecken. Egal wie neugierig Sie sind, wie es wächst, es ist besser, es mindestens 30 Minuten zugedeckt zu lassen.
  • Tomatensauce ist fertig, wenn sie eindickt.
  • Pizza hinterlässt einen Spielplatz, so dass Sie nach Belieben Oliven, Käse, Paprikascheiben hinzufügen oder die scharfe Paprika entfernen können, falls Sie den scharfen Geschmack nicht mögen.
  • Wenn Sie den Teig verteilen, streuen Sie Mehl auf den Tisch oder fetten Sie ihn mit Öl ein.
  • Wenn Sie keinen Teig haben, können Sie den Teig mit den Händen verteilen. Vergessen Sie nicht, ein wenig Mehl auf Ihre Hände zu geben, bevor Sie den Teig anfassen!

Würzige Hähnchenpizza, überall gut und für alle

Wenn Sie Kinder am Tisch haben, keine Sorge, die Pizza enthält Zutaten Ihrer Wahl und stellt keine Gefahr für die Kleinen dar. Du wirst sie sogar sehr glücklich machen. Unerwartet passt diese Pizza perfekt zu einem Salat.

Wenn Sie Teigreste haben und sich entschieden haben, Focaccia zuzubereiten, müssen Sie nur den Teig verteilen und zusammen mit Basilikum oder Oregano Salz darüberstreuen. Den Teig mit Olivenöl beträufeln und 10 Minuten in den Ofen geben.


Video: homemade sausage recipe in a bottle, its delicious and easy recipe # 151