li.mpmn-digital.com
Neue Rezepte

Wie erstelle ich einen Käfig?

Wie erstelle ich einen Käfig?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Wie man einen Käfig macht. Die Gerste wird 9 mal in 9 Wasser gewaschen, damit sie nicht klebt und wird mit 3 Liter Wasser gekocht.

Mit Deckel auf dem Topf aufkochen.

Wenn es geblüht hat (dh es ist gut gekocht), nehmen Sie den Deckel ab und fügen Sie 1 Teelöffel Salz hinzu und lassen Sie es kochen, bis das gesamte Wasser verdampft ist.

Dann den Zucker dazugeben und ständig umrühren, damit er nicht klebt. Weitere 15 Minuten kochen.

Abkühlen lassen, dabei gelegentlich umrühren, damit sich keine Kruste bildet.

Nach dem Abkühlen Walnüsse, Rum, Zitronenschale und Vanille dazugeben.

Nach Belieben dekorieren.



Wie erstelle ich einen Käfig?

Den Weizen in warmem Wasser waschen (4-6 Mal wiederholen), dann in den Topf geben und bei schwacher Hitze zum Kochen bringen. Ich habe es in den Ofen geschoben, weil ich nicht neben dem Herd sitzen und im Topf weiterdrehen wollte. Also habe ich im Ofen bei einer Temperatur von 365 Grad F (200 Grad C) ungefähr eine Stunde lang gekocht.

Ich legte den Weizen in den Topf und bedeckte ihn mit Wasser (2 Liter pro 1 kg Weizen) und gab eine Prise Salz hinzu. Ich fügte so wenig Wasser hinzu, wie das Wasser vom Weizen aufgenommen wurde. Ich habe von Anfang an nicht viel Wasser gegeben, damit mein Käfig nicht zu weich wird. Nachdem es gekocht hatte, ließ ich es bis zum Morgen kalt, danach fing ich an zu kneten, Zucker, Gewürze, Rumessenz und gemahlene Walnüsse hinzuzugeben (natürlich immer umrühren).

Das Wasser, das (falls erforderlich) während des Kochens hinzugefügt wird, muss warm sein. Ich habe Weizen verwendet, zerkleinert kein Vollkorn, wir mögen es eher pastös.

Zum Schluss habe ich (auch nach Geschmack) ein paar Esslöffel Kakao dazugegeben (um das Aussehen ein wenig zu verändern). Wenn der Käfig zu weich ist, können Sie nun gemahlene Kekse hinzufügen (sie haben die Aufgabe, die Flüssigkeit aufzusaugen), wenn er eine gute Konsistenz hat, ist es nicht mehr erforderlich, Kekse hinzuzufügen. Dann habe ich die Formen vorbereitet, in die ich den Käfig gelegt habe, ich habe ihn mit Plastikfolie abgedeckt und den gekochten Weizen hineingelegt.

Ich deckte es mit Folie ab und ließ es bis zum Morgen abkühlen, bevor ich zur Kirche ging. Bevor ich ging, habe ich die Kuchen schön eingepackt und den Käfig mit einer Schicht gemahlenen Walnüssen und Blumen dekoriert.


Was bedeutet „ewiges Gedenken“?

Der Käfig symbolisiert die Kirche, d. h. alle Christen, die durch den gleichen Glauben an Gott vereint sind. Während in der Kirche das „Ewige Gedenken“ gesungen wird, halten die Gläubigen mit dem Priester den Käfig und schwingen ihn von oben nach unten. Diejenigen, die das Plateau des Käfigs nicht berühren können, berühren mit ihren Händen die vor ihnen. Die in den hinteren Reihen machen das gleiche und praktisch alle schließen sich an, indem sie den Käfig berühren. Ihre Vereinigung symbolisiert die Versammlung der Kirche, alle ihre getauften Glieder, lebend oder schlafend, und der Käfig symbolisiert in diesem Moment die Seele des Schlafenden, der zu Gott in den Himmel aufsteigt. Die Gläubigen, die sich vereint haben, um den Käfig zu erreichen, zeigen, dass die Kirche durch alle ihre Glieder die Seele des Schlafenden vor Gott bringt und ihn bittet, ihm zu vergeben und ihn im Himmelreich aufzunehmen.

Es symbolisiert auch das ständige Gedenken im Gebet, das die Kirche von nun an dem Herrn für die Vergangenheit erweisen wird. Der Käfig aus gekochtem Weizen, gesüßt mit Honig oder Zucker, stellt den Körper des Toten vor, denn die Hauptnahrung des menschlichen Körpers ist Weizen (aus dem Brot gemacht wird).

Das Wiegen des Käfigs mit den Händen ist einerseits Ausdruck der wirklichen Verbundenheit mit den Schlafenden und andererseits ein Zeichen der Auferstehung, ähnlich dem der Heiligen Liturgie, wenn die Priester die heilige Luft über sich schwingen die Gaben beim Lesen des Glaubensbekenntnisses die Worte & # 8222 Und er stand am dritten Tag auf, gemäß der Heiligen Schrift & # 8221, und stellte sich das Erdbeben vor, das sich anlässlich des Todes und der Auferstehung Jesu Christi ereignete (Matthäus 27:51).


Wie man einen Käfig baut

Den Weizen in warmem Wasser waschen (4-6 Mal wiederholen), dann in den Topf geben und bei schwacher Hitze zum Kochen bringen. Ich habe es in den Ofen geschoben, weil ich nicht neben dem Herd sitzen und im Topf weiterdrehen wollte. Also habe ich im Ofen bei einer Temperatur von 365 Grad F (200 Grad C) ungefähr eine Stunde lang gekocht.

Ich legte den Weizen in den Topf und bedeckte ihn mit Wasser (2 Liter pro 1 kg Weizen) und gab eine Prise Salz hinzu. Ich fügte so wenig Wasser hinzu, wie das Wasser vom Weizen aufgenommen wurde. Ich habe von Anfang an nicht viel Wasser gegeben, damit mein Käfig nicht zu weich wird. Nachdem es gekocht hatte, ließ ich es bis zum Morgen kalt, danach begann ich zu kneten, Zucker, Gewürze, Rumessenz und gemahlene Walnüsse hinzuzugeben (natürlich immer umrühren).

Das Wasser, das (falls erforderlich) während des Kochens hinzugefügt wird, muss warm sein. Ich habe Weizen verwendet, zerkleinert kein Vollkorn, wir mögen es eher pastös.

Zum Schluss habe ich (auch nach Geschmack) ein paar Esslöffel Kakao dazugegeben (um das Aussehen ein wenig zu verändern). Wenn der Käfig zu weich ist, können Sie nun gemahlene Kekse hinzufügen (sie haben die Aufgabe, die Flüssigkeit aufzusaugen), wenn er eine gute Konsistenz hat, ist es nicht mehr erforderlich, Kekse hinzuzufügen. Dann habe ich die Formen vorbereitet, in die ich den Käfig gelegt habe, ich habe ihn mit Plastikfolie abgedeckt und den gekochten Weizen hineingelegt.

Ich deckte es mit Folie ab und ließ es bis zum Morgen abkühlen, bevor ich zur Kirche ging. Bevor ich ging, habe ich die Kuchen schön eingepackt und den Käfig mit einer Schicht gemahlenen Walnüssen und Blumen dekoriert.


Der Ursprung des Käfigs

Coliva hat seinen Ursprung in heidnischen Ritualen in thrakischer Zeit und wurde nach dem Wunder des Heiligen Großmärtyrers Theodor Tiron in die christliche Praxis eingeführt. 50 Jahre nach dem Tod von St. Theodore Tiron befahl Kaiser Julian der Abtrünnige, alle Vorräte auf den Lebensmittelmärkten mit dem Blut, das Götzen geopfert wurde, zu besprengen.

Der heilige Theodor Tiron erschien Erzbischof Eudoxia von Konstantinopel in einem Traum und sagte ihm, er solle den Christen sagen, dass sie nichts anderes als gekochten Weizen mit Honig essen sollten, der heute als Käfig bekannt ist.

Heute wird der Käfig für das Gedenken an die Toten vorbereitet, eine der bekanntesten christlichen Praktiken. Gleichzeitig ist es eines der ältesten gesunden Gerichte, das bis heute nahezu unverändert erhalten ist.

Die gesundheitlichen Vorteile von Käfigen ergeben sich aus den Zutaten, die für die Zubereitung verwendet wurden: Weizen, Honig, Nüsse.


Wie man einen Käfig mit Nuca . baut

Wie man einen Walnusskäfig macht - Zubereitung:
Der Weizen wird in etwas Wasser gewaschen, bis das Wasser klar bleibt (ich hatte vagere Anweisungen, ich habe ihn nur in 3-4 Wasser gewaschen, also ist mein Wasser nicht klar).

Einige Stunden in warmem (nicht heißem) Wasser einweichen. Ich habe ihn etwa 3-4 verlassen.

Dann das Wasser abgießen und in eine Yena-Schüssel oder ein beliebiges Backblech geben. Gießen Sie die 5 Tassen Wasser darüber und stellen Sie es bei 160 Grad in den Ofen, bis das gesamte Wasser absorbiert ist. (bei mir dauerte es etwa 60-80 Minuten). Ich habe den Weizen nicht untergemischt, während er im Ofen war.

Überprüfen Sie den zu kochenden Weizen, bevor Sie den Ofen ausschalten. Wenn es noch knusprig ist, können Sie eine halbe Tasse Wasser hinzufügen und in den Ofen stellen, bis es absorbiert ist.
Nach dem Aufkochen den Topf mit Alufolie abgedeckt abkühlen lassen.

Wenn der Weizen kalt ist, fügen Sie den Zucker, die Walnüsse und die Rumessenz hinzu. Vorsichtig von unten nach oben rühren, dabei darauf achten, dass die Weizenkörner nicht zerdrückt werden. Sie können die Gewürze nach Geschmack anpassen.

Um das Teilen in der Kirche zu erleichtern, stellen wir den Käfig in Gläser, die wir mit kleinen Bonbons dekorieren.
Ich lasse den Weizen über Nacht abkühlen und bereite den Käfig gleich morgens vor, wenn ich in die Kirche gehe, damit er nicht durch Zucker weich wird.

Sie müssen sich keine Sorgen machen, wenn der Weizen nach dem Abkühlen zu locker aussieht, er wird erst durch Zugabe des Zuckers gut weich.


Wie man einen Klosterkäfig zu Hause baut

Süßigkeiten, Kakao, Puderzucker, Honig usw. - wie es Dir gefällt.

ART DER ZUBEREITUNG

Wählen Sie den Weizen und waschen Sie ihn in 9 lauwarmen Wasser, dann kochen Sie 3 Liter Wasser in einem großen Topf. Wenn das Wasser zu kochen beginnt, schalten Sie die Hitze ein und fügen Sie die Gerste hinzu. Aufkochen lassen und den Topf von Zeit zu Zeit umrühren, damit der Weizen nicht klebt (nicht mit einem Löffel in den Weizen mischen). Lassen Sie es auf dem Feuer, bis nur noch wenig Wasser übrig ist, und fügen Sie dann den Zucker hinzu und mischen Sie es mit einem Holzlöffel, dann lassen Sie es noch einige Minuten auf dem Feuer, bis das gesamte Wasser verdunstet ist. Gießen Sie den Weizen in eine emaillierte Schüssel und bedecken Sie ihn mit einem sauberen, feuchten Tuch.

Geben Sie die Hälfte der Walnüsse durch den Fleischwolf und schneiden Sie den Rest mit einem Messer in Stücke. Behalte ein paar ganze, um mit ihnen das Kreuz am Käfig zu machen. Lassen Sie den Weizen über Nacht stehen.

Morgens die mit einem Messer in Scheiben geschnittenen Lämmer und ein Viertel der maschinell vorgegebenen Menge Lämmer zur Gerste geben, dann die abgeriebene Zitronen- und Orangenschale mischen. Gießen Sie die Essenz von Rum und Geschmack in die Komposition - wenn es nicht süß genug ist, können Sie etwas mehr Honig hinzufügen.

Die Zusammensetzung von Hand kneten und dann auf die Teller legen. Darauf die restlichen Lämmer, die vom Auto gegeben wurden, in einer dicken Schicht auftragen und dann können Sie den Käfig nach Belieben dekorieren.


Wie man einen Klosterkäfig zu Hause baut

Süßigkeiten, Kakao, Puderzucker, Honig usw. - wie es Dir gefällt.

ART DER ZUBEREITUNG

Wählen Sie den Weizen und waschen Sie ihn in 9 lauwarmen Wasser, dann kochen Sie 3 Liter Wasser in einem großen Topf. Wenn das Wasser zu kochen beginnt, schalten Sie die Hitze ein und fügen Sie die Gerste hinzu. Aufkochen lassen und den Topf von Zeit zu Zeit umrühren, damit der Weizen nicht klebt (nicht mit einem Löffel in den Weizen mischen). Lassen Sie es auf dem Feuer, bis nur noch wenig Wasser übrig ist, und fügen Sie dann den Zucker hinzu und mischen Sie es mit einem Holzlöffel, dann lassen Sie es noch einige Minuten auf dem Feuer, bis das gesamte Wasser verdunstet ist. Gießen Sie den Weizen in eine emaillierte Schüssel und bedecken Sie ihn mit einem sauberen, feuchten Tuch.

Geben Sie die Hälfte der Walnüsse durch den Fleischwolf und schneiden Sie den Rest mit einem Messer in Stücke. Behalte ein paar ganze, um mit ihnen das Kreuz am Käfig zu machen. Lassen Sie den Weizen über Nacht stehen.

Morgens die mit einem Messer in Scheiben geschnittenen Lämmer und ein Viertel der maschinell vorgegebenen Menge Lämmer zur Gerste geben, dann die abgeriebene Zitronen- und Orangenschale mischen. Gießen Sie die Essenz von Rum und Geschmack in die Komposition - wenn es nicht süß genug ist, können Sie etwas mehr Honig hinzufügen.

Die Zusammensetzung von Hand kneten und dann auf die Teller legen. Darauf die restlichen Lämmer, die das Auto gegeben hat, in einer dicken Schicht auftragen und dann können Sie den Käfig nach Belieben dekorieren.


Wie man einen Käfig mit Nuca . baut

Wie man einen Walnusskäfig macht - Zubereitung:
Der Weizen wird in etwas Wasser gewaschen, bis das Wasser klar bleibt (ich hatte vagere Anweisungen, ich habe ihn nur in 3-4 Wasser gewaschen, also ist mein Wasser nicht klar).

Einige Stunden in warmem (nicht heißem) Wasser einweichen. Ich habe ihn etwa 3-4 verlassen.

Dann das Wasser abgießen und in eine Yena-Schüssel oder ein beliebiges Backblech geben. Gießen Sie die 5 Tassen Wasser darüber und stellen Sie es bei 160 Grad in den Ofen, bis das gesamte Wasser absorbiert ist. (bei mir dauerte es etwa 60-80 Minuten). Ich habe den Weizen nicht untergemischt, während er im Ofen war.

Überprüfen Sie den zu kochenden Weizen, bevor Sie den Ofen ausschalten. Wenn es noch knusprig ist, können Sie eine halbe Tasse Wasser hinzufügen und in den Ofen stellen, bis es absorbiert ist.
Nach dem Aufkochen den Topf mit Alufolie abgedeckt abkühlen lassen.

Wenn der Weizen kalt ist, fügen Sie den Zucker, die Walnüsse und die Rumessenz hinzu. Vorsichtig von unten nach oben rühren, dabei darauf achten, dass die Weizenkörner nicht zerdrückt werden. Sie können die Gewürze nach Geschmack anpassen.

Um das Teilen in der Kirche zu erleichtern, stellen wir den Käfig in Gläser, die wir mit kleinen Bonbons dekorieren.
Ich lasse den Weizen über Nacht abkühlen und bereite den Käfig gleich morgens vor, wenn ich in die Kirche gehe, damit er nicht durch Zucker weich wird.

Sie müssen sich keine Sorgen machen, wenn der Weizen nach dem Abkühlen zu locker aussieht, er wird erst durch Zugabe des Zuckers gut weich.


3. Hausgemachte Eisrezepte

Wer ein bisschen „Farbe“ in die Küche bringen möchte, findet im Weiteren einige schnelle Rezeptideen für selbstgemachtes Eis, in verschiedenen Geschmacksrichtungen, für jeden Geschmack.

3.1 Hausgemachtes Eisrezept (mit Eismaschine)

Um ein gutes hausgemachtes Eis herzustellen, benötigen Sie die notwendigen Zutaten und Ausrüstung. Hier beziehen wir uns auf die Basics und natürlich auf einen Gefrierschrank. Allerdings gibt es Küchenmaschinen was Ihnen hilft, Ihr Lieblingseis besser zuzubereiten. Ein solches Gerät ist die Eismaschine.

Wie funktioniert dieses Auto? Grundsätzlich wird die Zusammensetzung für das Eis in einer Schüssel homogenisiert, wodurch eine kristallisierte und flauschige Mischung erhalten wird. Ganz wichtig zu wissen ist, dass die Schüssel der Eismaschine vor dem Gebrauch 8 bis 12 Stunden im Gefrierschrank stehen sollte. Nur so können Eiskristalle und ein icircn-Gemisch entstehen.

Details und Preis hierDetails und Preis hierDetails und Preis hier

Wie bereits erwähnt, ist Eiscreme gut über Nacht im Kühlschrank aufzubewahren. Hier ist ein ganz einfaches Rezept:

  • 500 ml - sm & acircnt & acircnă für Sahne
  • 200 ml - Milch
  • 100 gr - Zucker
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Prise Salz

Bei mittlerer Hitze die Mischung erhitzen, bis sie beginnt, kleine Bläschen zu bilden. Schalten Sie die Hitze aus und rühren Sie, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Sobald die Zusammensetzung Raumtemperatur erreicht hat, lassen Sie sie über Nacht im Kühlschrank. Gießen Sie dann die Zusammensetzung gemäß den Anweisungen des Herstellers in eine Eismaschine. Der letzte Schritt besteht darin, das Eis vor dem Servieren mindestens 3 Stunden im Gefrierschrank zu lassen.

3.2 Wie macht man hausgemachtes Eis ohne Auto?

Sie haben keine Eismaschine? Kein Problem! So machen Sie das beste hausgemachte Eis ohne Auto. Für ein Schokoladeneis benötigst du:

  • 500 ml - sm & acircnt & acircnă für Sahne
  • eine Dose Kondensmilch
  • 65 gr - Kakaopulver
  • ein Teelöffel Vanilleextrakt

Kondensmilch mit Kakaopulver und Vanille in einer mittelgroßen Schüssel mischen. In einer anderen Schüssel die Schlagsahne mit einem Mixer schlagen, bis sie schaumig wird (nicht zu stark schlagen). Die Mischung mit Kondensmilch in die erhaltene Sahne einarbeiten. Gießen Sie die Zusammensetzung in eine Eisschüssel und lassen Sie das Eis mindestens 6 Stunden im Gefrierschrank oder über Nacht.

3.3 Wie macht man Eis in nur 5 Minuten?

Was macht man, wenn man Lust auf Eis hat, aber nicht stundenlang oder eine ganze Nacht warten möchte, um es zu genießen? Machen Sie ein Eis in nur 5 Minuten! Das brauchst du für ein Vanilleeis:

  • 110 ml - Vollmilch
  • 100 ml - sm & acircnt & acircnă
  • 50 gr - Zucker
  • ein halber Teelöffel Vanilleextrakt
  • Grobes Salz
  • Eis
  • zwei Taschen mit Reißverschlusssystem, eine kleinere und eine größere

Alle kalten Zutaten in einer Schüssel vermischen. Gib die Mischung in einen kleinen luftdichten Beutel. Stellen Sie sicher, dass es sich um eine langlebige und hochwertige Tasche handelt. Geben Sie in einen größeren Beutel ein paar Eiswürfel, dann den kleineren Beutel und bedecken Sie den Rest des Raums mit Eis und gröberem Salz. Wickeln Sie den Beutel in ein Handtuch und schütteln Sie ihn 5 Minuten oder länger gut. Am Ende sollte die Mischung eisig geworden sein.

3.4 Wie wird veganes Eis zubereitet?

Wenn Sie kein Konsument von Lebensmitteln tierischen Ursprungs sind, können Sie trotzdem ein leckeres, veganes und sehr gesundes hausgemachtes Eis genießen. We & icircts schlagen eine Variante mit Erdbeeren vor. & Icircts benötigen:

  • 2 Bananen & Eis
  • zwei Tassen Erdbeeren & Eis
  • ein paar Esslöffel Wasser oder eine andere Flüssigkeit deiner Wahl (zum Beispiel Kompott oder Mandelmilch)

Die Bananen, Erdbeeren und Flüssigkeit werden alle in einen Mixer gegeben und Sie werden sie pürieren, bis Sie eine feine und cremige Konsistenz erhalten. Die Mischung kann vor Ort konsumiert werden, aber wenn Sie möchten, dass sie gefrorener ist, können Sie sie in einem Behälter in den Gefrierschrank stellen, wo Sie sie 6-8 Stunden lang stehen lassen.

3.5 & Hausgemachtes Fruchteis am Stiel

Kinder lieben Eis am Stiel. Sie brauchen eine einzige Maschine, um es zu konsumieren und können danach mit den Sticks spielen, wie sie wollen. Um ein Eis am Stiel zuzubereiten, benötigen Sie Eisstäbchen oder einen ähnlichen Gegenstand aus Holz oder Metall, sogar einen Teelöffel. Idealerweise sollten Sie eine spezielle Form für Eis am Stiel haben, aber wenn keine vorhanden ist, können Sie Einweggläser verwenden. & Icircți schlagen wir ein sehr einfaches Rezept vor, an das Sie die Menge & icircn je nach Behälter anpassen können.

Wählen Sie Früchte nach Ihren Vorlieben, aber je aromatischer sie sind, desto besser wird das Eis. & Die Spezialform umrunden, die Früchte dazugeben, den Rest mit Limonade auffüllen. Fügen Sie die Eiscreme hinzu und stellen Sie die Mischung in den Gefrierschrank. In wenigen Stunden können Sie Ihr eigenes Eis am Stiel genießen.

3.6 & hausgemachtes Sandwich-Eis

Wenn Ihr Lieblingseis im Handel das Sandwich ist, finden Sie heraus, dass Sie es zu Hause machen können. Darüber hinaus können Sie den Geschmack wählen, den Sie mögen und was Sie für die Wände der beiden Teile des Sandwiches verwenden möchten. & Icircți schlagen wir ein & Bananeneis vor:

Setze sm & acircnt & acircna und Bananen & icircntr in eins Mixer und mischen, bis eine feine Konsistenz erreicht ist. Für die Wände können Sie wählen, was Sie wollen, von Waffeln über runde Kuchen oder noch größere Kekse. Gib die Mischung mit einem Löffel in den Mixer, der dick genug sein sollte, zwischen die Wände des Sandwiches. Sofort servieren.

3.7 Wie macht man hausgemachtes Eis auf dem Kegel?

Wenn Eistüten Ihr Favorit sind, finden Sie heraus, dass Sie sie auch zu Hause machen können. Ja, Sie können ein Eis mit einer feinen Textur bekommen, und es ist leicht genug, um es in eine Tüte und dann in Tüten zu stecken. Hier die Zutaten:

  • 700 ml sm & acircnt & acircnă für Sahne
  • 400 gr Zucker
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • eine Prise Salz
  • 40 gr Kakaopulver

In einem Topf bei schwacher Hitze die Glasur und den Zucker hinzufügen. Die Zusammensetzung sollte nicht kochen, nur der Zucker sollte sich auflösen. Fügen Sie den Vanilleextrakt hinzu und teilen Sie die Mischung auf zwei verschiedene Pfannen auf. Für eine halbe Menge das Kakaopulver dazugeben und gut einarbeiten, damit es nicht klumpig bleibt. Wenn Sie eine sehr feine Textur wünschen, empfiehlt es sich, die erhaltene Kakaomischung abzuseihen.

Die Vanillemischung einweichen und die Kakaomischung bleibt mindestens 2 Stunden im Kühlschrank. Nach dieser Zeit werden beide Mischungen mit einem Mixer geschlagen, bis sie eine fluffige Konsistenz haben. Die erhaltene Zusammensetzung wird 10-12 Stunden im Gefrierschrank belassen.

Der nächste Schritt besteht darin, das Eis in einen breiten Kopf zu geben. Wenn Sie mit einem gemischten Eis eine Tüte machen möchten, füllen Sie den Beutel für die Pos senkrecht, füllen Sie eine Hälfte mit dem Vanilleeis und die andere mit dem Kakaoeis. Drücken Sie Dessert & Icircn Cornets und genießen Sie einen sehr feinen Snack. Natürlich können die Geschmacksrichtungen nach Belieben angepasst werden, sodass Sie nach dem gleichen Verfahren auch Erdbeer- oder anderes Fruchteis herstellen können.

3.8 & Einfaches hausgemachtes Eis mit nur 3 Zutaten

Sie möchten sich nicht mit raffinierten Rezepten komplizieren, sondern das beste Eis genießen? Wir bieten Ihnen ein super einfaches hausgemachtes Eisrezept, das nur drei Zutaten benötigt. Dies ist Oreo-Eis, und wir garantieren, dass es genauso schmeckt wie das kommerzielle.

  • 500 ml sm & acircnt & acircnă für Sahne
  • eine Dose Kondensmilch
  • eine Packung Oreo Double Cream

Es ist sehr wichtig, dass alle Zutaten direkt aus dem Kühlschrank kalt sind. Zerkleinern Sie die Oreo-Kekse, nicht sehr fein, mit einer Tüte und einem Nudelholz, einem Mörser oder a Zerhacker. Schlagen Sie in einer Schüssel die Schlagsahne, bis sie anfängt, fluffig zu werden. Dann die Kondensmilch über die Sahne geben und die Mischung weitere 1-2 Minuten schlagen. Die zerkleinerten Kekse über die Sahne und die Kondensmilch geben und mit leichten Bewegungen von oben nach unten mischen, bis sie eingearbeitet sind. Stellen Sie die Mischung für einige Stunden in den Gefrierschrank und genießen Sie ein leckeres Eis!

3.9 Hausgemachte Glasur mit Himbeergeschmack

Das neueste Rezept ist für ein Himbeereis, eine Geschmacksrichtung für jeden Geschmack. Hier ist, was Sie brauchen:

  • 200 gr Kondensmilch
  • 400 ml Milch
  • 4 Eigelb
  • 85 gr Zucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 Teelöffel Honig
  • 250 gr Himbeere & Eiscreme

Eine Himbeere in einem Topf erhitzen und aufkochen lassen. In einer Schüssel das Eigelb mit dem Zucker glatt rühren. Vanilleextrakt und Kondensmilch zusammen mit den Himbeeren dazugeben und durch ein feines Sieb streichen. Dann Milch und Honig dazugeben. Alles mischen. Lassen Sie die Zusammensetzung für mindestens 2 Stunden im Kühlschrank, danach können Sie sie in die Eismaschine geben. Dann legen Sie es aus der Eismaschine für mindestens 2 Stunden in den Gefrierschrank, bevor Sie es servieren.

Das waren unsere hausgemachten Eisrezepte für euch. Wir sind uns sicher, dass mindestens eins nach Ihrem Geschmack und Ihrem Kochstil sein wird! Jeder von ihnen hat das Potenzial, Ihre Gäste zu beeindrucken und jeder ist absolut köstlich. & Icircți wir wünschen Ihnen viel Glück!


Zutaten Käfig traditionelles Rezept aus Weizen mit vielen Walnüssen

  • 300 Gramm Weizengerste
  • 1 Liter kaltes Wasser
  • ½ Teelöffel Salz
  • 200 Gramm Zucker (kann nach Geschmack durch Honig oder Süßungsmittel ersetzt werden)
  • 3 Esslöffel Vanilleextrakt
  • 150 Gramm gemahlene Walnüsse
  • 100 Gramm gehackte Walnüsse
  • 50 Gramm Rosinen in 60 ml eingeweicht. Rum (optional)
  • von 1 großen Zitrone schälen
  • zur Dekoration: 130 Gramm fein gemahlene Walnüsse, kleine Bonbons, etwas Kakao, Walnusskerne

Wie man traditionelles Rezept Käfig & #8211 kochendes Weizen zubereitet

1. Die Tradition sagt, dass Weizen in neun kalten Wassern gewaschen werden muss. Ich habe Weizengerste verwendet, die ich nicht mitgezählt habe, wie viele Wässer ich gewaschen habe, aber ich fuhr fort, bis das Wasser klar blieb. Weizengerste ist nichts anderes als geschälter Weizen. Es kocht viel schneller als Weizen, der normalerweise über Nacht in kaltem Wasser eingeweicht werden sollte.

Ich erinnere mich, dass ich vor einiger Zeit eine kulinarische Vorführung zum Thema lokale Gerichte veranstaltet habe. Ich habe dann Weizen gekocht, nicht für den Käfig, sondern für einen Salat mit gekochtem Weizen und Käse. Ich hatte frisch geernteten Weizen, den ich nicht in neun, vielleicht neunundvierzig Wasser waschen musste, ich hätte mir nicht vorstellen können, wie schmutzig das sein kann! Mit der Berberitze wird es viel einfacher.

2. Nachdem ich es gut gewaschen habe, gebe ich die Gerste in einen Topf mit einem dickeren Boden, bedecke sie mit 1 Liter Wasser und stelle sie auf mittlere Hitze.

3. Nachdem es zu kochen begann, fügte ich Salz hinzu und entfernte den Schaum, der sich auf der Oberfläche gebildet hatte, zweimal.

4. Ich habe das Feuer auf ein Minimum reduziert und die Pfanne mit dem Deckel abgedeckt. Von Zeit zu Zeit, alle 10 Minuten, rührte ich um, damit es nicht am Boden klebte.

5. Ich kochte weiter, bis die Flüssigkeit aufgesogen war. Das dauerte etwa 40-45 Minuten. Wenn wir mit einem Löffel ziehen, können wir für einige Sekunden den Boden der Pfanne sehen, ein Zeichen dafür, dass sich nicht viel Flüssigkeit in der Pfanne befindet.

Vorbereitung der Komposition

6. Ich fügte den Zucker hinzu, der schnell schmolz. Die Komposition wurde wieder flüssiger, wie im Bild unten zu sehen ist. Ich kochte die Gerste mit dem Zucker noch 3 Minuten weiter und rührte dabei ständig um. Nach dieser Zeit habe ich das Feuer gestoppt. Ich habe die Pfanne mit dem Deckel abgedeckt und die Rinde gut abkühlen lassen. Ich habe ihn über Nacht gelassen, aber er braucht mindestens 3 Stunden an einem kühlen Ort. Während dieser Zeit blühen auch die Körner, die dies beim Kochen nicht getan haben, und nehmen den letzten Tropfen Flüssigkeit auf.

So bereiten Sie den Käfig nach traditionellem Rezept vor & # 8211 Hinzufügen von Aromen

7. Wenn wir den ungeschälten Weizenkäfig vorbereiten, sollte er nach dem Abkühlen durch den Fleischwolf geführt werden. Bei der Weizengerste brauchen wir das nicht, die kocht perfekt, die Körner sind gut geblüht und sehr weich. Die gekochte Gerste in eine große Schüssel geben. Sie sehen, es wird sehr konstant sein. Die Zitrone gut mit warmem Wasser waschen, abwischen und direkt in die Schüssel rasieren, wir brauchen nur den gelben Teil der Oberfläche. Fügen Sie dem Messer gemahlene Walnüsse und gehackte Walnüsse hinzu. Wir fügen auch Vanille und Rosinen hinzu, die mit dem Rum getränkt sind, in dem sie gebadet wurden (optional).

8. Alles gut mischen. Die resultierende Zusammensetzung ist, wie unten zu sehen, konsistent und behält ihre Form sehr gut.

An diesem Punkt ist die Käfigzusammensetzung fertig, sie kann in Gläser oder Tabletts montiert oder geformt werden, wie ich es getan habe. Aus den oben genannten Mengen haben wir 1 Kilogramm und 800 Gramm Käfig erhalten.

Modellieren und Dekorieren

9. Ich habe den Käfig in Kuchenform mit einem Durchmesser von 22 cm modelliert, aus denen mit abnehmbaren Wänden. Zuerst habe ich die Form mit Lebensmittelfolie ausgekleidet, dann habe ich den Käfig hineingedrückt. Dann habe ich den Käfig auf einem Teller umgeworfen, auf den ich zuerst Backpapierstücke gelegt habe. Auf diese Weise ist es einfach, den Teller sauber zu halten, nachdem ich den Käfig mit Walnüssen bestreut habe. Ich entfernte vorsichtig die abnehmbare Form und die Lebensmittelfolie. Ich glättete den Käfig mit einem Spatel und reparierte die kleinen Unvollkommenheiten.

10. Ich habe den Käfig überall mit fein gemahlenen Walnüssen durchfurcht. Ich bestand auf den Rändern, aber auch auf der Oberseite, bis alles in einer einheitlichen Schicht bedeckt war.

11. Für das Kreuz habe ich es auf ein Blatt Papier gezeichnet und dann ein Muster ausgeschnitten. Ich platzierte die Schablone über dem Käfig und stellte sicher, dass sie genau in der Mitte war. Ich habe etwas Kakao (etwa einen Teelöffel) durch ein Sieb gestreut und die Schablone vorsichtig angehoben. Rundherum habe ich kleine Bonbons bestreut und den Boden mit einem halben Walnusskern beendet.

Und das war's! Es bleibt nur noch, es mit einer reinen Seele in Erinnerung an unsere Lieben zu teilen. Es ist definitiv der beste Käfig, den ich je gegessen habe und die Freunde, denen ich ihn angeboten habe, sagten neben "bogdaproste", dass ich jeden Job aufgeben und ein Käfig werden könnte, ein Kompliment war erwünscht).


Video: Electric Mouse Trap - Homemade With Battery 12V - Easy Saving A Lot Of Rat by Electric Rat Trap #14


Bemerkungen:

  1. Delray

    Es scheint mir nishtyak!

  2. Mugrel

    Matchloses Thema, es ist angenehm für mich)))))

  3. Haroutyoun

    Du hast nicht recht. Schreiben Sie in PM, wir werden reden.

  4. Gonris

    Hier und so ist es auch :)



Eine Nachricht schreiben