li.mpmn-digital.com
Neue Rezepte

Frischer Obstteller mit Ingwer-Mango-Sauce

Frischer Obstteller mit Ingwer-Mango-Sauce


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Zutaten

Soße

  • 1 große Mango, entkernt, geschält, geviertelt
  • 2 Esslöffel Ahornsirup
  • 2 Teelöffel gehackter frischer Ingwer
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Teller

  • Frisches Obst (wie Oragne, Melone, Kiwi, Erdbeeren, Bananen) in Scheiben geschnitten

Rezeptvorbereitung

  • Die Saucenzutaten in den Prozessor geben und glatt rühren.

  • Die Sauce in eine Schüssel oder einen Krug geben und mit einer Platte mit geschnittenen frischen Früchten servieren.

  • Servieren Sie Obst und Sauce mit Schüsseln mit Joghurt und Müsli.

Rezept von Annabel Langbein, Abschnitt "Rezensionen"

Fruits In Mango Püree Rezepte

"Die erste Person, der ich das serviert habe, mochte Pfirsichschuster nicht (mir unbekannt). Er hat wirklich enj. ( mehr )

Den Ofen auf 375 Grad F (190 Grad C) vorheizen. Gießen Sie die geschmolzene Margarine in den Boden. ( mehr )

Zubereitung: 10m Kochzeit: 35m Portionen: 12

Im vergangenen Dezember besuchte ich meine Familie in Boca. Sie hatte eine große Party und ich war für das verantwortlich. ( mehr )

In einer großen runden Platte Erdbeeren in der Mitte anrichten. dann die Mango und dann mit Kiwi'. ( mehr )

Dies ist mein erster Rezeptpost. Habe dies für ein Schulprojekt gemacht und war ein echter Publikumsliebling. Ich mehr )

1. Mischen Sie das Fruchtfleisch mit den 5 Tassen Wasser und dem gelösten Zucker. 2. Fügen Sie den Limettensaft hinzu. 3. Mit c servieren. ( mehr )


Rezept: Mango-Frühlingsrollen mit Ingwer-Erdnuss-Sauce

Leicht, knusprig und voller frischer Aromen sind diese Mango-Frühlingsrollen ein fantastisches Mittagessen, Snack oder Partyessen.

Feiern Sie die Mangosaison mit diesen frischen Frühlingsrollen! Ich bin ein großer Fan von Frühlingsrollen als leichte, erfrischende Mahlzeit. Vollgepackt mit allem Obst oder Gemüse, das ich in die Finger bekommen kann, sind sie das perfekte Gericht, wenn Sie ein paar Gemüsereste herumliegen haben. Wie bei den meisten guten Rezepten können Sie, sobald Sie den Dreh raus haben, diese zu füllen und zu verpacken, an alles anpassen, was Sie zur Hand haben. Solange die Zutaten zusammen gut schmecken, schmecken sie in einer Frühlingsrolle verpackt hervorragend.

Für eine einfache Montage sollten Sie die Füllung zerkleinern und rechtzeitig fertigstellen. Dünne Gemüsestreifen lassen sich leichter füllen und stechen nicht wie herzhaftere Stücke durch das zarte Reispapier. Verwenden Sie zum Auslegen der vorbereiteten Rollen unbedingt ein feuchtes Papiertuch, damit sie nicht austrocknen und reißen.

Diese halten sich zwar im Kühlschrank, schmecken aber am besten, wenn sie direkt nach der Zubereitung genossen werden. Um diese Brötchen zu einer herzhaften Mahlzeit zu machen, fügen Sie vorgekochte Garnelen, Hühnchen oder gebackenen Tofu hinzu. Genießen Sie übrig gebliebene Füllung und Soße wie einen Salat.


Als wir das erste Mal nachfragten, dachten wir, die Minze wäre unser Favorit. Die Minze ist sehr schön, aber kraftvoll und hat die Mango überholt, wie einige von euch vorgeschlagen haben. Das Basilikum ist besser köstlich subtil und erfrischend. Der Ingwer ist das Beste, der Geschmack ist verlockend und köstlich. Unsere Stimme #3 Mint #2 Basil und #1 Ingwer

Wenn das Wetter wärmer wird, werden die Rezepte kühler! Wortspiel beabsichtigt!
Verbreite es! Mische es! Schüttle es! Umrühren! und chillen Sie mit diesem Jammin' Sorbet!

2 Tassen gefrorene Mangos
8 Unzen 'Mango Mango' Mango-Konserven
1/2 Tasse Wasser
1 Teelöffel frischer Limettensaft
1 Teelöffel fein geriebene Limettenschale (wir haben eine Bio-Limette verwendet, da die Schale gegessen wird)
1 Teelöffel frisch gehackte Kräuter (Minze oder Basilikum) oder 1 Teelöffel geriebener Ingwer

Gefrorene Mangos 30 Minuten auftauen. Angetaute Mangos, Konfitüre, Wasser, Limettensaft und Limettenschale in einer mittelgroßen Schüssel mischen. In Mixer geben. Fügen Sie das Kraut Ihrer Wahl oder Ingwer hinzu, mischen Sie, bis es glatt ist.
POUR Mango-Mischung in eine gekühlte Schüssel Eismaschine. Verarbeiten Sie 15 Minuten oder bis gefroren und dick. In Ihre Lieblingsschüssel oder Ihr Martiniglas schöpfen.
Sorbet kann gut verschlossen im Gefrierschrank aufbewahrt werden. 15 Minuten vor dem Servieren einweichen.

Gießen Sie die Mischung auf ein Backblech und frieren Sie sie ein, bis sie fest ist. Brechen Sie es auf und pürieren Sie es langsam im Mixer oder in der Küchenmaschine, bis es glatt ist. In Ihrer Lieblingsschüssel oder Ihrem Martiniglas servieren.


Thailändischer Mangosalat mit Ingwer-Limetten-Dressing

Das Leben ist dank dieser wunderschönen Kreation noch viel aufregender geworden.

Leute, dieser thailändische Mangosalat mit Ingwer-Limetten-Dressing ist meine neueste Sommerbesessenheit. Es erfüllt alle Kriterien, um all meine Lieblingsdinge zu treffen, und ich habe das starke Gefühl, dass Sie es auch lieben werden. Es ist süß, es ist würzig, es ist frisch und es ist hell. Nicht zu vergessen, bunt, gesund und schön.

Dies ist die Art von Salat, bei der die Leute ooooh und ahhhhh und ohhhhh und mmmmm gehen. Es ist so einfach, sieht aber so festlich aus und schmeckt so gut. Wie konnte man nicht einen riesigen Teller davon essen wollen?

Es ist auch die Art von Salat, die Spaß macht. Das Schneiden der Mangos, Paprika und Jalapeno in Streichhölzer ist eine Art therapeutische Maßnahme. Es zwingt Sie, sich auf die anstehende Aufgabe zu konzentrieren – denken Sie an ein Kochmesser und Ihre Finger. Und seien wir ehrlich, wir haben heutzutage nicht genug Zeit, um die Welt auszublenden, also sind ein paar Minuten ziemlicher Vorbereitung eine schöne Sache.

Ehrlich gesagt könntest du den Salat auch ohne Dressing essen und er wäre ganz lecker, aber tu das nicht, denn das Ingwer-Limetten-Dressing ist wirklich das beste Dressing, das ich seit langer, langer Zeit gemacht habe. Der spritzige Limettensaft und der lebendige Ingwer, gemischt mit etwas Kokoszucker, sind erhaben, besonders wenn sie mit der süßen Mango, scharfen Jalapeno, knackiger Paprika und pfeffrigem Basilikum kombiniert werden.

Machen Sie diesen thailändischen Mangosalat mit Ingwer-Limetten-Dressing und servieren Sie ihn mit Gemüse-Sushi-Rollen und einer asiatischen Blumenkohl-Reis-Schüssel. Alle drei machen Spaß, sind unglaublich lecker und voller Vitamine und Antioxidantien.

Wenn ich diesen Salat jetzt mit dir teilen könnte, würde ich es tun. Obwohl mein Sohn Sie dafür kämpfen könnte. Ich habe das Gefühl, dass, solange die Mangos Saison haben und mein Garten Jalapenopfeffer und Basilikum hervorbringt, dieser Mangosalat ein Grundnahrungsmittel in meinem Haus sein wird. Machen Sie es auch in Ihrem Haus zu einem Sommer-Stammgast!

Was ist deine Lieblingssalatkombination im Sommer?

Liebst du thailändisches Essen genauso wie ich?

Bietet Ihr thailändisches Lieblingsrestaurant einen Mangosalat an?


Mango-Schokoladen-Muffin mit griechischem Joghurt

Zutaten:
Allzweckmehl - 1 1/2 Tassen
Vollkornmehl - 1/2 Tasse
Salz - 1/2 TL
Backpulver - 1 EL
Milch - 1 Tasse (ich habe fettfrei verwendet)
Mango - 3/4 - 1 Tasse (Püree)
Öl - 2 EL
griechischer Joghurt - 1/4 Tasse
Eier - 1
Schokoladenstückchen - 1/2 Tasse (kleine Chips)

Anweisungen:
Trockene Zutaten und nasse Zutaten getrennt mischen. Mischen Sie die nassen Zutaten, die trockenen Zutaten und die Schokoladenstückchen, bis sie miteinander verbunden sind. Eine Muffinform einfetten.
Füllen Sie jede Muffinschale zu etwa 2/3 auf. Bei Bedarf ein paar Schokostückchen darüber streuen. In einem vorgeheizten Backofen bei 400F 25 - 30 Minuten backen, bis ein in die Mitte eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt.


Machen Sie Summer Sizzle mit gegrillten Kabobs Mit frischen, würzigen Rezepten mit Zwiebeln

(Familienmerkmale) Kabobs sind eine einfache Möglichkeit, viele Ihrer frischen Lieblingsgeschmacksrichtungen in einer einzigen Mahlzeit zu genießen. Mit ihrer einfachen Zubereitung und schnellen Kochzeit sind Kabobs eine perfekte Mahlzeit unter der Woche, wenn sie über Reis zusammen mit einem knackigen Salat serviert werden.

Die möglichen Kombinationen von Fleisch, Gemüse und Obst auf einem Döner sind nahezu endlos. Frühlings-/Sommer-Zwiebelsorten eignen sich besonders gut für Kabobs. Ihr Geschmack reicht von süß und mild bis leicht scharf. Leicht zu erkennen an ihrer gewebedünnen Haut, haben Frühlings-/Sommerzwiebeln einen höheren Wassergehalt, was ihnen beim Grillen eine zarte, knusprige Textur verleiht.

Küchentipps
Um die besten Ergebnisse zu erzielen, befolgen Sie diese Tipps der National Onion Association:

  1. Kühlen Sie die Zwiebeln mindestens 30 Minuten vor dem Schneiden und verwenden Sie ein scharfes Messer, um das Reißen zu reduzieren.
  2. Zwiebeln über Nacht in Eiswasser einweichen, um ihren Geschmack zu dämpfen, aber ihre knusprige, saftige Textur zu behalten.
  3. Geschnittene Zwiebeln können in verschlossenen Behältern bis zu 7 Tage gekühlt werden.

Einfach und zufriedenstellend
Bevor Sie mit eigenen Kabob-Kombinationen experimentieren, probieren Sie dieses köstlich einfache Rezept, das Hühnchen und Garnelen mit zwei Farben Zwiebeln, Paprika und Mango zu einem süßen und herzhaften Hauptgericht verbindet.

Denken Sie daran, die Zutaten in gleichmäßige Stücke zu schneiden und zwischen den einzelnen Stücken Platz zu lassen, um sicherzustellen, dass Ihre Kabobs gleichmäßig und gründlich garen. Weitere Rezepte finden Sie unter www.onions-usa.org.

  • 3/4 Pfund Hähnchenbrust ohne Knochen, ohne Haut, in 1-1/2 bis 2-Zoll-Würfel geschnitten
  • 18 mittelgroße Garnelen, geschält und entdarmt (1/2 bis 3/4 Pfund)
  • 1/2 Tasse Olivenöl
  • 1/2 Tasse vorbereitetes Mango-Chutney, grob gehackt
  • 1/2 Tasse Teriyakisauce in Flaschen
  • 2 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 18 große Bambus- oder Metallspieße (ca. 12 Zoll lang)
  • 1 mittelgroße gelbe Zwiebel, in 1/2-Zoll-Wedges geschnitten
  • 1 mittelgroße rote Zwiebel, in 1/2-Zoll-Wedges geschnitten
  • 2 feste, reife Mangos, geschält, entkernt und in große Würfel geschnitten
  • 1 große grüne Paprika, halbiert, geputzt, entkernt und gewürfelt
  • Antihaft-Kochspray, nach Bedarf
  • Ingwer-Mango-Dip-Sauce (Rezept folgt)
  1. Hähnchen und Garnelen in eine flache Glaspfanne oder einen großen wiederverschließbaren Plastikbeutel geben. Für die Marinade Öl, Chutney, Teriyakisauce und Essig in einer kleinen Schüssel mit Deckel vermischen. Gießen Sie die Hälfte der Marinademischung über Hühnchen und Garnelen. Abdecken oder verschließen und im Kühlschrank mindestens 3 Stunden, am besten über Nacht, marinieren. Restliche Marinade zum Begießen abdecken und kühl stellen.
  2. Wenn Sie Bambusspieße verwenden, weichen Sie diese mindestens 1 Stunde vor der Verwendung in Wasser ein.
  3. Zubereitung von Kabobs: Die Marinade vom Fleisch abtropfen lassen und wegwerfen. Hähnchen, gelbe und rote Zwiebel, Mango, grüne Paprika und Garnelen abwechselnd auf Spieße stecken. Achten Sie darauf, dass an einem Ende jedes Spießes genügend Platz für einen „Griff“ bleibt.
  4. Grillrost mit Antihaft-Kochspray bestreichen. Die Spieße auf mittlere Kohlen legen und 12 bis 15 Minuten grillen oder bis das Fleisch fertig ist und das Gemüse zart ist. Oft mit reservierter Marinade bestreichen und Spieße drehen, bis sie gar sind. Verwenden Sie bei Bedarf einen Spatel, um die Spieße vor dem Wenden vorsichtig zu lösen, da sie kleben können.
  5. Spieße auf einer Platte anrichten und mit Ingwer-Mango-Dip servieren.

Hinweise, Tipps und Vorschläge

Alternative Vorbereitungen:

Lassen Sie die Garnelen weg und verwenden Sie 1 1/2 Pfund knochenlose, hautlose Hähnchenbrust, schneiden Sie sie in 36 Würfel und verwenden Sie 2 pro Spieß. Anstatt zu grillen, legen Sie die Kabobs in eine Grillpfanne, die mit Antihaft-Kochspray beschichtet ist, und grillen Sie etwa 10 bis 15 Minuten oder bis sie fertig sind 3 Zoll von der Hitze, begießen und wenden Sie sie nach Bedarf.


Was ist in Gebackenem Kokosnuss-Mango-Hühnchen-Rezept?

  • Olivenöl (Bild unten)
  • Kokosmilch
  • Mango
  • Cayenne Pfeffer
  • Honig
  • Hähnchen

Können Sie sich diese köstlichen süßen, würzigen und herzhaften Aromen vorstellen, um diese wunderbare Mango-Hühnchen-Marinade zu kreieren!?


20 Coulis-Sauce-Rezepte

Fruchtterrine mit Mandelcreme und Dreifruchtcoulis (Emeril Lagasse)

Fruchtterrine mit Mandelcreme und Dreifruchtcoulis (Emeril Lagasse)

Guacamole mit Margarita Coulis

Guacamole mit Margarita Coulis

Guacamole mit Margarita Coulis

Guacamole mit Margarita Coulis

Schoko-Shooting Stars mit Erdbeercoulis

Schoko-Shooting Stars mit Erdbeercoulis

Hummer-Lasagne mit Paprika-Coulis und Minz-Pesto-Sauce

Hummer-Lasagne mit Paprika-Coulis und Minz-Pesto-Sauce

Rotbarsch in Maismehlkruste mit würziger roter Bohnensauce, gegrilltem Frühlingszwiebelcoulis, hausgemachter Andouille-Wurst und Hushpuppies nach südländischer Art (Emeril Lagasse)

Machen Sie den Sommer brutzeln mit gegrillten Kabobs

(Familienmerkmale) Kabobs sind eine einfache Möglichkeit, viele Ihrer frischen Lieblingsgeschmacksrichtungen in einer einzigen Mahlzeit zu genießen. Mit ihrer einfachen Zubereitung und schnellen Kochzeit sind Kabobs eine perfekte Mahlzeit unter der Woche, wenn sie über Reis zusammen mit einem knackigen Salat serviert werden.

Die möglichen Kombinationen von Fleisch, Gemüse und Obst auf einem Döner sind nahezu endlos. Frühlings-/Sommer-Zwiebelsorten eignen sich besonders gut für Kabobs. Ihr Geschmack reicht von süß und mild bis leicht scharf. Leicht zu erkennen an ihrer gewebedünnen Haut, haben Frühlings-/Sommerzwiebeln einen höheren Wassergehalt, was ihnen beim Grillen eine zarte, knusprige Textur verleiht.

Um die besten Ergebnisse zu erzielen, befolgen Sie diese Tipps der National Onion Association:

1. Zwiebeln mindestens 30 Minuten vor dem Schneiden kalt stellen und ein scharfes Messer verwenden, um das Reißen zu reduzieren.

2. Zwiebeln über Nacht in Eiswasser einweichen, um ihren Geschmack zu dämpfen, aber ihre knusprige, saftige Textur zu behalten.

3. Geschnittene Zwiebeln können in verschlossenen Behältern bis zu 7 Tage gekühlt werden.

Bevor Sie mit eigenen Kabob-Kombinationen experimentieren, probieren Sie dieses köstlich einfache Rezept, das Hühnchen und Garnelen mit zwei Farben Zwiebeln, Paprika und Mango zu einem süßen und herzhaften Hauptgericht verbindet.

Denken Sie daran, die Zutaten in gleichmäßige Stücke zu schneiden und zwischen den einzelnen Stücken Platz zu lassen, um sicherzustellen, dass Ihre Kabobs gleichmäßig und gründlich garen. Weitere Rezepte finden Sie unter www.onions-usa.org.

Süß und herzhaft Teriyaki Kabobs

3/4 Pfund Hähnchenbrust ohne Knochen, ohne Haut, in 1-1/2 bis 2-Zoll-Würfel geschnitten

18 mittelgroße Garnelen, geschält und entdarmt (1/2 bis 3/4 Pfund)

1/2 Tasse vorbereitetes Mango-Chutney, grob gehackt

1/2 Tasse Teriyakisauce in Flaschen

2 Esslöffel Balsamico-Essig

18 große Bambus- oder Metallspieße (ca. 12 Zoll lang)

1 mittelgroße gelbe Zwiebel, in 1/2-Zoll-Keile geschnitten

1 mittelgroße rote Zwiebel, in 1/2-Zoll-Wedges geschnitten

2 feste, reife Mangos, geschält, entkernt und in große Würfel geschnitten

1 große grüne Paprika, halbiert, geputzt, entkernt und gewürfelt

Antihaft-Kochspray, nach Bedarf

Ingwer-Mango-Dip-Sauce (Rezept folgt)

Hähnchen und Garnelen in eine flache Glaspfanne oder einen großen wiederverschließbaren Plastikbeutel geben. Für die Marinade Öl, Chutney, Teriyakisauce und Essig in einer kleinen Schüssel mit Deckel vermischen. Gießen Sie die Hälfte der Marinademischung über Hühnchen und Garnelen. Abdecken oder verschließen und im Kühlschrank mindestens 3 Stunden, am besten über Nacht, marinieren. Restliche Marinade zum Begießen abdecken und kühl stellen.

Wenn Sie Bambusspieße verwenden, weichen Sie diese mindestens 1 Stunde vor der Verwendung in Wasser ein.

Zubereitung von Kabobs: Die Marinade vom Fleisch abtropfen lassen und wegwerfen. Hähnchen, gelbe und rote Zwiebel, Mango, grüne Paprika und Garnelen abwechselnd auf Spieße stecken. Achten Sie darauf, dass an einem Ende jedes Spießes genügend Platz für einen „Griff“ bleibt

Grillrost mit Antihaft-Kochspray bestreichen. Die Spieße auf mittlere Kohlen legen und 12 bis 15 Minuten grillen oder bis das Fleisch fertig ist und das Gemüse zart ist. Oft mit reservierter Marinade bestreichen und Spieße drehen, bis sie gar sind. Verwenden Sie bei Bedarf einen Spatel, um die Spieße vor dem Wenden vorsichtig zu lösen, da sie kleben können.

Spieße auf einer Platte anrichten und mit Ingwer-Mango-Dip-Sauce servieren.

Ingwer-Mango-Dip-Sauce

l Mango, halbiert, entkernt und aus der Haut geschöpft (ca. 1 Tasse)

1/4 Tasse gefrorenes Orangensaftkonzentrat

2 Teelöffel geriebene frische Ingwerwurzel (oder 1/2 Teelöffel gemahlener Ingwer)

Die Zutaten in einen elektrischen Mixer geben und zu einer glatten Masse pürieren.

Alternative Zubereitungen: Lassen Sie Garnelen weg und verwenden Sie 1 1/2 Pfund Hähnchenbrust ohne Knochen, ohne Haut, in 36 Würfel schneiden und 2 pro Spieß verwenden. Anstatt zu grillen, legen Sie die Kabobs in eine Grillpfanne, die mit Antihaft-Kochspray beschichtet ist, und grillen Sie etwa 10 bis 15 Minuten oder bis sie fertig sind 3 Zoll von der Hitze, begießen und wenden Sie sie nach Bedarf.

Quelle: Nationaler Zwiebelverband

Meistern Sie Ihren Gartengrill

(Familienmerkmale) Das Überziehen von köstlichen herzhaften, rauchigen Aromen aus gegrilltem Fleisch verwandelt Ihren Grill im Garten sofort von ho-hum in himmlisch. Wenn die Temperaturen in dieser Grillsaison steigen, konzentrieren Sie sich auf den Geschmack, um Ihr Gartengrillen auf ein ganz neues Niveau zu bringen.

Laut Ardie Davis, renommierter Richterin im Grillbereich und Gründer der American Royal International BBQ Sauce, Rub & Baste Contest, stammen die unterschiedlichen Aromen von gegrillten Speisen aus drei Quellen. Dazu gehören Gewürze und Marinaden, die zum Würzen von Speisen vor dem Grillen verwendet werden Raucharomen, die beim Grillen selbst entstehen (aus Holzspänen, Brettern oder Saucen oder Gewürzen, die während des Kochens aufgetragen werden) und Fertigsaucen, die nach dem Entfernen des Grillguts aufgetragen werden.

Um in dieser Grillsaison Gerichte voller Geschmack zu kreieren, befolgen Sie diese einfachen Tipps von Davis:

* Mit Marinaden zart machen. Marinaden verwandeln zähere Fleischstücke in würzige und zarte Optionen. KC Masterpiece-Marinaden dringen in 30 Minuten in das Fleisch ein, verleihen Geschmack und erhöhen die Zartheit.

* Verbessern Sie mit Holzspänen oder Planken. Bauen Sie den natürlichen Rauchgeschmack des Grills mit Holzspänen oder -brettern auf, die subtile Schichten neuer Geschmacksrichtungen wie Hickory oder Apfel verleihen. Streuen Sie trockene Chips direkt auf die Kohlen und achten Sie darauf, dass sie zu rauchen beginnen, bevor Sie das Fleisch auf den Grill legen. Halten Sie den Deckel zwischen dem Wenden des Fleisches geschlossen, um einen stärkeren Rauchgeschmack zu erzielen.

* Fleisch feucht halten. Verwenden Sie zum Wenden einen Spatel oder eine Zange. Durchstechendes Fleisch kann aromatische Säfte und Feuchtigkeit freisetzen, was zu trockenem Fleisch und vermindertem Geschmack führt.

* Top mit Blue Ribbon-Geschmack. Verleihen Sie jedem Bissen einen rauchigen und süßen Geschmack mit KC Masterpiece Saucen, die zum Braten, Backen und Grillen und als Zutat in vielen Rezepten verwendet werden können. Das Saucenunternehmen feiert das klassische Blue Ribbon-Rezept, das 1978 beim ersten amerikanischen Royal Barbecue-Sauce-Wettbewerb als „Beste Sauce“ ausgezeichnet wurde und mit echtem Zucker und reichhaltiger dunkler Melasse hergestellt wird.

Probieren Sie das Davis-Rezept für Kansas City Classic Ribs, um Ihrem Lieblingsessen einen authentischen Geschmack zu verleihen. Besuchen Sie www.kcmasterpiece.com für weitere Tipps und schmackhafte Grillrezepte.

Rezept von Saucenexperte Ardie Davis.

Zubereitungszeit: 2 Stunden 30 Minuten

Kochzeit: 1 Stunde 20 Minuten

2 EL geröstetes Sesamöl

1 Teelöffel granulierter Knoblauch

1 Teelöffel Ingwerpulver

1 Tasse KC Masterpiece Kansas City Classic Barbecuesauce

1 Tasse Weiß- oder Apfelessig

2 Racks Schweinelendenrippen, jeweils etwa zwei Pfund, ohne die Membrane

Die Zutaten für die Marinade in eine mittelgroße Schüssel geben und gut vermischen. Legen Sie die Rippchen in einen großen GLAD-Reißverschlussbeutel und gießen Sie die Marinade ein, um sicherzustellen, dass die Rippchen vollständig bedeckt sind. Beiseite stellen und 2 Stunden oder über Nacht im Kühlschrank marinieren.

Richten Sie ein Zweizonenfeuer zum indirekten Grillen mit Kingsford-Holzkohle ein, indem Sie die Holzkohle nur auf einer Seite des Grills platzieren und die andere Seite leer lassen. Auf 4008F erhitzen.

Grill leicht einölen. Rippchen aus der Marinade nehmen und überschüssige Flüssigkeit entsorgen. Die Rippchen mit der Knochenseite nach unten auf direkte Hitze legen und 6-8 Minuten zugedeckt grillen. Dann die Rippchen wenden und weitere 6-8 Minuten zudecken. Setzen Sie diesen Vorgang 45 Minuten bis eine Stunde lang fort oder bis die Rippen weich sind.

Sobald sie weich sind, die Rippen zur leeren Seite des Grills bewegen und mit Barbecue-Sauce bestreichen. Grill weitere 6-8 Minuten zudecken.

Rippchen vom Grill nehmen und mit Metzgerpapier oder Alufolie abdecken. 10-15 Minuten ruhen lassen. Rippchen in einzelne Stücke schneiden und servieren.

Gute Grillideen für Sie

Feiern Sie die Grillsaison mit herzgesunden Tofu-Spießen

(Familienmerkmale) Wenn Sie in dieser Saison die Flammen Ihres Grills schüren, wählen Sie eine vielseitige Leinwand, die es Ihnen ermöglicht, auf Aromen und Texturen aufzubauen und sich für eine Vielzahl von Küchen- und Zubereitungsmethoden zu eignen. Tofu ist ein perfekter Grillbegleiter - ein komplettes Protein, das fettarm, cholesterinfrei und dazu noch lecker ist.

Von Teriyaki über Buffalo bis hin zu Barbecue-Saucen auf Essigbasis nimmt Tofu Ihre Lieblingsaromen vom Grill perfekt auf. Diese einfach zuzubereitende Fleischalternative bietet auch viele Vorteile für die Gesundheit des Herzens.

„Das Schöne ist, dass die Sojabohne von Natur aus ein vollständiges Lebensmittel ist“, sagt Peter Golbitz, Director International Business Development bei SunOpta, der die Vorteile von Sojalebensmitteln für Sie anpreist. Es ist ein komplettes Protein, es ist sehr proteinreich, es enthält wertvolle Öle, essentielle Fettsäuren, Ballaststoffe – sogar die darin enthaltenen Zucker gelten als Präbiotika, also gut für den Darm.

Jüngste Ergebnisse der Studie Consumer Attitudes About Nutrition aus dem Jahr 2013 zeigen auch, dass das Interesse an Sojalebensmitteln zunimmt. „Die Studie hat ergeben, dass 50 Prozent der Verbraucher sehr an ihrer Ernährung interessiert sind und versuchen, Gewicht zu verlieren oder ihr Gewicht zu halten“, sagte Steve Poole, Direktor der Sojabohnenöl- und Proteinprogramme beim United Soybean Board. „Sie möchten wissen, dass Soja gut für sie ist, insbesondere der Gehalt an gesättigten Fettsäuren, und das ist auch so. Und sie sehen auch einige Vorteile für die Gesundheit des Herzens, die mit Soja und Proteinen verbunden sind.

Selbst erfahrene Meister der Flamme können einige Tipps für die richtige Zubereitung von Tofu gebrauchen. Mit diesen Tricks wird Ihr Grillerlebnis zum Erfolg:

Verwenden Sie festen oder extrafesten Tofu und drücken Sie ihn vor dem Grillen immer gut aus, um zusätzliche Feuchtigkeit herauszubekommen. Einfach zwischen mehrere Lagen Küchenpapier legen, einen Teller darauflegen und dann den Teller beschweren.

Um zu verhindern, dass Tofu an den Rosten Ihres Grills klebt, stellen Sie sicher, dass die Roste sauber sind und bestreichen Sie sie mit Kochspray oder Öl.

Tofu auf Spieße stecken, damit er nicht am Grill kleben bleibt und beim Wenden und Servieren leichter zu handhaben ist. Tofu-Kabobs machen Spaß und sind einfach zuzubereiten. Marinieren Sie einfach Tofu-Stücke mit Ihren Lieblingsaromen und grillen Sie mit Gemüse oder Obst wie Ananas.

Weitere geschmackliche Techniken und Rezeptideen finden Sie unter www.soyfoods.org.

Party-perfekte Tofu-Spieße mit Sojanuss-Satay-Dip

1 Teelöffel frischer Knoblauch, gehackt

2 Esslöffel reduzierte Natrium-Sojasauce

1/4 Tasse frische Frühlingszwiebel, gehackt

1 1/2 Teelöffel frischer Ingwer, gerieben

1 Packung (20 Unzen) extra fester Tofu, abgetropft und in 42 cm große Würfel geschnitten

1 Esslöffel reduzierte Natrium-Sojasauce

Zusätzliche Sojasauce und Öl zum Bestreichen

Um die Sauce zuzubereiten, pulsieren Sie alle Zutaten in der Küchenmaschine, bis sie glatt sind. In eine kleine Schüssel geben. Abdecken und kühl stellen.

Um Spieße zuzubereiten, marinieren Sie Tofuwürfel mit Limettensaft, Öl und Sojasauce in einer großen Schüssel vorsichtig umrühren. Abgedeckt zwei Stunden kühl stellen oder über Nacht gelegentlich umrühren.

Setzen Sie auf jedem Spieß drei Tofuwürfel zusammen. Grillrost mit Öl bestreichen. Grill auf mittel vorheizen.

3 Minuten bei mittlerer Hitze grillen, dabei häufig wenden und mit Sojasauce und Öl goldbraun bestreichen. Mit vorbereiteter Sauce servieren.


Schau das Video: KARI KI CHUTNI. KARI KI KHATI METHI CHUTNEY. CHUTNEY. GREEN MANGO SAUCE


Bemerkungen:

  1. Kunz

    bemerkenswert, sehr nützliche Informationen

  2. Goltira

    Ich bestätige. Ich stimme all dem zu.

  3. Mazuzragore

    Ich gratuliere übrigens, dieser brillante Gedanke fällt gerade jetzt

  4. Tyla

    Nicht darin die Hauptsache.

  5. Vilkree

    Du liegst absolut richtig. Darin ist etwas auch für mich, dein Gedanke ist angenehm. Ich schlage vor, für die allgemeine Diskussion aufzunehmen.

  6. Robbie

    Ich habe vergessen, über die Beute zu schreiben !!!!!!!!!

  7. Lonzo

    Ich kann vorschlagen, auf eine Website zu kommen, auf der es viele Artikel zu einem für Sie interessanten Thema gibt.



Eine Nachricht schreiben